Stammelf, Spiel-System

Diskussionen zum FCZ
Fczbabo
Beiträge: 7
Registriert: 02.12.16 @ 17:24

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon Fczbabo » 10.07.19 @ 16:37

Hab zwar nur die ersten 2 Testspiele gesehen aber meiner Meinung nach hat mir Matteo Di Gusto sehr gefallen, weiss jmd ob der mit ins Trainingslager gereist ist ?

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2793
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon Yekini_RIP » 22.07.19 @ 13:08

Klar man sollte nicht wieder sofort alles über den Haufen werfen, aber nach diesem Saisonstart und der Erkenntnis, dass es vor allem auch auf den Seiten defensiv happert, würde ich gegen Luzern umstellen und das 3-4-1-2 System, welches wir zum Schluss der letzten Saison gespielt haben, wieder auspacken. Das brachte uns in 6 Spielen immerhin 10 Punkte ein.

Hoffe, dass Omeragic und Schönbi wieder fit sind und dann so aufstellen:

Brecher
Omeragic, Bangura, Nathan
Schönbi, Popovic, Sohm, Kharabadze
Marchesano
Ceesay, Mahi
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 16849
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon devante » 22.07.19 @ 13:56

Yekini_RIP hat geschrieben:Klar man sollte nicht wieder sofort alles über den Haufen werfen, aber nach diesem Saisonstart und der Erkenntnis, dass es vor allem auch auf den Seiten defensiv happert, würde ich gegen Luzern umstellen und das 3-4-1-2 System, welches wir zum Schluss der letzten Saison gespielt haben, wieder auspacken. Das brachte uns in 6 Spielen immerhin 10 Punkte ein.

Hoffe, dass Omeragic und Schönbi wieder fit sind und dann so aufstellen:

Brecher
Omeragic, Bangura, Nathan
Schönbi, Popovic, Sohm, Kharabadze
Marchesano
Ceesay, Mahi

und dafür den einzigen spieler opfern, der sich immerhin 2 grosse chancen erarbeitet hat? bin nicht sicher....aber ja - 2mann sturm macht sinn
BORGHETTI

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2793
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon Yekini_RIP » 22.07.19 @ 14:09

devante hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:Klar man sollte nicht wieder sofort alles über den Haufen werfen, aber nach diesem Saisonstart und der Erkenntnis, dass es vor allem auch auf den Seiten defensiv happert, würde ich gegen Luzern umstellen und das 3-4-1-2 System, welches wir zum Schluss der letzten Saison gespielt haben, wieder auspacken. Das brachte uns in 6 Spielen immerhin 10 Punkte ein.

Hoffe, dass Omeragic und Schönbi wieder fit sind und dann so aufstellen:

Brecher
Omeragic, Bangura, Nathan
Schönbi, Popovic, Sohm, Kharabadze
Marchesano
Ceesay, Mahi

und dafür den einzigen spieler opfern, der sich immerhin 2 grosse chancen erarbeitet hat? bin nicht sicher....aber ja - 2mann sturm macht sinn

Ja über die Auswahl der Spieler kann man natürlich diskutieren, die Frage ist halt, wie offensiv oder defensiv will man die Flügel in diesem System besetzen. Man könnte auch auf Marchesano verzichten und anstelle ihm ein 3-4-3 spielen, mit Kololli und Ceesay auf den Aussen und Mahi in der Mitte.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2793
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon Yekini_RIP » 29.07.19 @ 9:14

Da ich die System Frage schon kurz im Trainer-Frage Thread erwähnt habe, möchte ich hier kurz weiterfahren. Finde es positiv, dass Ludo sich nun auf ein System festgelegt hat. Das hat er auch zur Ende der letzten Saison gemacht und aus 6 Spielen 10 Punkte mit dem 3-4-1-2 System geholt. Da wir momentan auf den Aussenverteidiger Positionen nicht wirklich breit und konstant aufgestellt sind, würde ich mit dem momentanen Spielermaterial zu diesem 3-4-1-2 zurückkehren oder sogar 3-4-3 spielen lassen, da mit Marchesano der Spielmacher immer wieder mal verletzt fehlt:

Brecher
Omeragic/Britto, Bangura, Nathan/M. Kreyziu
Schönbi/Rüegg, Sohm/Domgjoni, Popovic, Kololli/Kharabadze
Marchesano/Aliu
Kramer/Ceesay, Mahi

Brecher
Omeragic/Britto, Bangura, Nathan/M.Kreyziu
Rüegg/Britto, Sohm/Domgjoni, Popovic, Schönbi/Kharabadze
Mahi/Khelifi, Kramer, Ceesay/Kololli
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3243
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon Kiyomasu » 27.08.19 @ 0:10

Mir gefällt die Idee nach dem verkorksten Saisonstart immer besser, wenn man wie Bickel im Tagi meinte, noch zwei Transfers tätigen würde. Dem Mittelfeld täte ein klassischer Sechser nicht schlecht und im Sturm brauchen wir sowieso noch Verstärkung. Nach Neuzugängen und Rückkehr von Verletzten könnte das dann so aussehen.

A-Mannschaft:

Brecher;
Rüegg, Bangura, Nathan, Kharabadze;
Neu, Sohm; (Serey Die?)
Schönbi, Domgjoni, Mahi;
Neu. (Pavkov, Gnohere, Blandi?)

B-Mannschaft:

Vanins;
Winter, Omeragic, M. Kryeziu, Britto;
Popovic, H. Kryeziu;
Ceesay, Marchesano, Kololli;
Kramer.

Wobei beim Zuzug eines weiteren Mittelfeldspielers bspw. ein Aliu seinen Platz verlieren könnte...

Schlussendlich muss es aber für Bickel das Ziel sein, jede Position doppelt besetzt zu haben. Das lässt sich bei uns mehr oder weniger machen, wenn man hintein mit ein wenig rumgeknorze die Spieer nicht zwingend auf ihren angestammten Positionen laufen lässt. Ein Winter kann aber RV spielen umd Britto kann auch LV spielen.
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

Benutzeravatar
Schmiedrich
YB-Fanboy
Beiträge: 2838
Registriert: 15.04.15 @ 22:41
Wohnort: Ostkurve

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon Schmiedrich » 27.08.19 @ 22:39

====================Neu=================
=====Kololli===================Mahi======
===========Janjicic========Aliu===========
==================Domgjoni==============
==Karabaze====Bangura===Omeragic==Rüegg==

Ein Stürmer mit Profil Kerzakov/Hoarau und man hat eine relativ starke Mannschaft.
——————————————————
Retter des Nachwuchses

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6094
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 27.08.19 @ 23:01

Schmiedrich hat geschrieben:====================Neu=================
=====Kololli===================Mahi======
===========Janjicic========Aliu===========
==================Domgjoni==============
==Karabaze====Bangura===Omeragic==Rüegg==

Ein Stürmer mit Profil Kerzakov/Hoarau und man hat eine relativ starke Mannschaft.

@Schmiedrich: Sehe Schönbi vor Kololli. Schönbi versteht sich auf dem Platz sehr gut mit Mahi und ist zudem defensiv stärker und ist so die bessere Variante da Levan auf links defensiv nicht überragend ist.
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3243
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon Kiyomasu » 27.08.19 @ 23:05

Mir schwebt irgendwie eine andere Aufstellung vor:

Brecher;
Omeragic, Bangura, Nathan, Kharabadze;
Domgjoni, Janjicic;
Schönbi, Marchesano, Mahi;
Neu.

Evtl. könnte man bei dieser Formation sogar Ceesay noch auf dem rechten Flügel bringen, aber Schönbi gehört in die Mannschaft und gefällt mir defensiv um einiges besser.

Ohne Verletzungen sähe ich unsere beste Elf so:

Brecher;
Rüegg, Bangura, Nathan, Kharabadze;
H. Kryeziu, Janjicic;
Schönbi, Domgjoni, Mahi;
Neu.

Mir gefiel Domgjoni mit seiner Laufbereitschaft hinter den Spitzen immer relativ gut, ich glaube er sieht sich selber auch eher auf der 10 als auf der Position des Sechsers. Zudem bringt er mehr Körpergrösse und Verdrängung mit als Marchesano, letzterer könnte jeweils in den Schlussminuten noch wertvoll sein. Bei geringeren Einsatzminuten wäre zudem die Verletzungschance bei ihm geringer, welche leider doch relativ hoch ist.

Edit: Jetzt war Mahi an 5 von 5 Toren beteiligt und ihr wollt ihn auf die rechte Seite umstellen, nachdem er dieses Kunststück auf seiner angestammten linken Seite fertig gebracht hat?!
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 9005
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon Zhyrus » 27.08.19 @ 23:41

Britto (*) - Bangura - Nathan - Karabadze
-------H.Kryeziu/Janjicic ----- Popovic --------
Mahi -------- Marchesano ----- Schönbi/Kololli
--------------------- Ceesay/Kramer ------------------

(*) Rüegg, sofern das gut kommt

1. Vanins
2. Mirlind/Omeragic
3. Sauter/Omeragic
4. Sohm/H. Kryeziu / Britto (wenn Rüegg zurückkehrt)
5. Domgjoni
6. Schönbi/Kololli
7. Kramer/Ceesay

Nicht berücksichtigt: Zumberi, Aliu, Winter, H. Kryeziu/Sohm, einer aus dem Trio M. Kryeziu/Omeragic/Sauter
Krönu hat geschrieben: [Die] Beiträge von mir dienen definitiv nicht der Sachlichkeit und sind schon gar nicht geistreich, feinsinnig oder vernünftig!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chiiswaerch, Google Adsense [Bot], spitzkicker, yellow und 53 Gäste