Stammelf, Spiel-System

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2795
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Stammelf, Spiel-System

Beitragvon Yekini_RIP » 05.07.18 @ 11:10

Hier alles rein betreffend aktueller Wunschelf, System etc..

Was wäre momentan eure Stammelf, welches System würdet ihr dazu spielen, wenn ihr den Ludo machen dürftet.:-) Und auch wenn es Ludo selber nicht wirklich interessieren wird, mich tut es.;-)
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 984
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon zuerchergoalie » 05.07.18 @ 11:19

Meine Stammelf:

_______________Brecher__________________
Rüegg_____Maxsø______Umaru_____Pa Modou
_________Kryeziu______Domgjoni__________
Khelifi________Marchesano__________Schönbi
_________________Frey___________________

Aber einen M. Kryeziu, Aliu und Raphael draussen zu lassen tut halt schon irgendwie ein bisschen weh.
FC Züri zeig was d'chasch!

Hueberoni
Beiträge: 11
Registriert: 11.06.17 @ 16:02

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon Hueberoni » 05.07.18 @ 11:24

==============Brecher=============
Rüegg===Maxsö===Bangura===Pa Modou
========Palson=====H. Kryeziu=======
Khelifi======Marchesano======Schönbi
==============Frey================

Natürlich haben es Palson und Kryeziu schwer wenn Domgjoni sich aufdrängt, was ich hoffe.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 1936
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon eifachöppis » 05.07.18 @ 11:27

Jede Position doppelt besetzt
Spieler in () eher Back-up
Spielsystem: 4-1-4-1

---------------------------------------Brecher (Vanins)------------------------------------------
Rüegg (?)-------------Maxsö (Bangura)-----------Kryeziu (Nef)------Pa Modou (Guenouche)
-------------------------------------Kryeziu (Palsson)----------------------------------
Khelifi (Winter)----Domgjoni (Rodriguez)------Marchesano (Aliu)----Schönbi (Rohner)
---------------------------------------Frey (Dwamena)------------------------------------------

Kaderspieler 23-25
Baumann (Torwart Nr. 3)
Rexhepi (Sturm, 10er, Flügel)
Odey (Sturm, Flügel)

U21:
- Omeragic (hat noch nie gegen "Erwachsene" gespielt in seiner Karriere, 2002 Jahrgang, mindestens 1 Saison U21)
- Guenouche (Spielpraxis, hat noch nie gegen "Erwachsene" gespielt in seiner Karriere)
- Sohm (hat noch nie gegen "Erwachsene" gespielt in seiner Karriere, 2001 Jahrgang, mindestens 1 Saison U21)
- Krasniqi (hat noch nie gegen "Erwachsene" gespielt in seiner Karriere, 2001 Jahrgang, mindestens 1 Saison U21)

Transfer/Leihe
- Kempter (wird das noch was? Siehe Alesevic! Evtl. nicht geeignet für den absoluten Spitzensport)
- Maouche (Thun, Lausanne,...)
- Sarr (Thun, Lausanne,...)
- Haile Selassie (Winterthur, Aarau,... etwas in der Nähe, wegen der Ausbildung)

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4795
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon Florian » 05.07.18 @ 11:39

Stammelf gibt es heutzutage eh kaum mehr schon gar nicht mit 3-fach Belastung, aber zwei komplette Formationen kann man aktuell problemlos aufstellen:

4-4-2:
Brecher;
Rüegg, Maxsø, Bangura, Pa Modou;
Khelifi, H. Kryeziu, Domgjoni, Schönbächler;
Dwamena, Frey

3-4-2-1:
Vanins;
Nef, Pálsson, M. Kryeziu;
Winter, Sarr, Aliu, Kempter;
Marchesano, Rodriguez;
Odey

"Überzählig":
Baumann, Omeragic, Guenouche, Maouche, Rexhepi, Rohner, Haile-Selassie

Da bei Kempter nicht klar ist, wann er zurück kommt, ist Guenouche allerdings sicher auch nicht überzählig, genau so wenig wie Rohner, falls er als Rüegg Backup auf der RV-Position eingeplant ist. Und Omeragic wird wohl sowieso primär zuerst mal in der U21 eingesetzt. Bleiben Maouche, Rexhepi und Haile-Selassie für die man möglichst eine Leih-Option finden sollte. Und auch wenn ich persönlich viel von Sarr halte, aber wenn Magnin nicht auf ihn zählt, dann sollte man auch für ihn eine Lösung suchen, denn im Mittelfeld haben wir ja auch Pálsson, den ich hier aus Mangel an Verteidigern bzw. Überangebot an Mittelfeldspielern einfach hinten aufgestellt habe.
Zuletzt geändert von Florian am 05.07.18 @ 11:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 1954
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon Shorunmu » 05.07.18 @ 11:39

___________________Brecher_________________
__________Maxso____Bangura___Palsson_______
Rüegg______________________________Pa Madou
____________Kryezu________Marchesano_______
__________Frey____________Schönbi___________
_______________Dwamena____________________
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3252
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon Kiyomasu » 05.07.18 @ 11:46

Ich sähe gerne eine Dreierkette:

==============Brecher=============
====Bangura====Maxsø===M.Kryeziu==
Rüegg==H.Kryeziu==Domgjoni===Pa Modou
=============Marchesano==========
=======Frey=========Dwamena=====

Maxsø in Ehren, aber Bangura und M. Kryeziu sind meiner Meinung nach gesetzt. Um seine Stärken im Kopfballspiel und im Spielaufbau aber trotzdem noch einzubringen, könnte man mit ihm in der zentralen Verteidigung einer Dreierkette planen.
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 4965
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon fczlol » 05.07.18 @ 11:47

Meine Wunschelf aktuell:

Brecher
Rüegg, Maxso, Bangura, Pa Modou
Schönbi, Domgjoni, Kryeziu, Khelifi
Frey, Dwamena

In einem klassische 4-4-2 auch wenn ein wenig "altmodisch". Auch ich habe mich aber schwer getan meine Elf zu finden, weil wir einen guten und breiten Kader haben. Meine Wahl viel aber mit den folgenden Überlegungen:

- Brecher sollte klar die Nummer 1 bleiben. Hat viele Big Saves gezeigt und nur wenige Unsicherheiten. Je mehr Spielpraxis er erhält desto stärker wird er. Zudem mit Vanins eine super Nummer 2!

- Rüegg ist momentan wohl der einzige RV. Maxso sollte eine Chance bekommen ansonsten macht die Verpflichtung keinen Sinn. Bangura hat sich bewiesen und wird hoffentlich bald fit und bleibt dies ansonsten traue ich auch Kryeziu eine gute Rolle zu! Links hat Pa noch die Nase vorne, weil er sich brutal gesteigert hat und als LV besser aufgehoben ist als im LM. Guenouche soll aber Druck aufbauen!

- Schönbi und Khelifi hat Kultpotential auf dem Flügel. Zwei brutal starke Spieler wenn fit und in Form. Da Vertraue ich voll auf Magnin. Domgjoni muss spielen, weil er sich dies mit seinen Hammer Leistungen verdient hat und von Kryeziu halte ich brutal viel! Aber was passiert mit dem Capitano?! Schwerer Entscheid..

- Vorne hätte ich gerne eine Doppelspitze. Ich weiss aber, dass dies wohl nicht passiert auch da wir aktuell nur 3 nominelle Stürmer im Kader haben.

Zudem haben wir mit diversen Spielern wie RoRo, Winter oder Rohner noch extrem viel Potential auf der Bank! Wird geil!!!
FCZ

Benutzeravatar
crosshair
Beiträge: 1336
Registriert: 17.02.16 @ 20:29
Wohnort: K3

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon crosshair » 05.07.18 @ 11:48

Hueberoni hat geschrieben:==============Brecher=============
Rüegg===Maxsö===Bangura===Pa Modou
========Palsson=====H. Kryeziu=======
Khelifi======Marchesano======Schönbi
==============Frey================

Natürlich haben es Palsson und Kryeziu schwer wenn Domgjoni sich aufdrängt, was ich hoffe.


Palsson mit Domgjoni austauschen und dann liegt sehr viel drin. C-Binde an Schönbi.
Palsson wir von Domgjoni verdrängt werden.
So ez mümmer a d'Arbet Uli, hä! - *klopf* ¡vamos!

Benutzeravatar
gelbeseite
ADMIN
Beiträge: 4928
Registriert: 15.06.06 @ 10:17

Re: Stammelf, Spiel-System

Beitragvon gelbeseite » 05.07.18 @ 12:19

Überraschend wie Nef in keiner Stammelf hier mehr gesetzt ist. Ich gehe aber davon aus, dass er spielen wird, sonst hätte man kaum mit ihm um ein weiteres Jahr verlängert.
Suedkurvler hat geschrieben:Ich habe gehört, dass FCZ-Hooligans morgen Abend an die Hombrechtiker Chilbi gehen, um dort gegen Rechtsradikale zu "schlegle".
Vielleicht ist es ja auch nur ein Gerücht.
Wer weiss mehr?


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste

cron