Die Trainer Frage

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
lapen
Beiträge: 1742
Registriert: 19.09.05 @ 0:01
Wohnort: bi mir dihei

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon lapen » 08.11.19 @ 12:20

Franky_H hat geschrieben:Es gab wohl lange keinen Trainer mehr an dem durch alle Böden hindurch festgehalten wurde.

so lange ist's nicht her, vor genau 4 jahren sah's so aus https://www.weltfussball.com/spielplan/ ... pieltag/15 und was danach folgte ist bekannt
GANZ ZÜRI ISCH OIS!

https://soundcloud.com/lucienforever/rec0730-143005 © by phil rip

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2941
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Yekini_RIP » 08.11.19 @ 12:24

lapen hat geschrieben:
Franky_H hat geschrieben:Es gab wohl lange keinen Trainer mehr an dem durch alle Böden hindurch festgehalten wurde.

so lange ist's nicht her, vor genau 4 jahren sah's so aus https://www.weltfussball.com/spielplan/ ... pieltag/15 und was danach folgte ist bekannt

Aber vergleichen kann man das schon nicht, jetzt sind wir 12 Punkte vor dem Tabellenletzten und auf Platz 4. Bei aller berechtigten Kritik an Ludo sollte man trotzdem nicht vergessen, dass wir eigentlich immer um die europäischen Plätze mitgespielt haben-
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

popper
Beiträge: 160
Registriert: 07.08.11 @ 16:18
Wohnort: K9

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon popper » 08.11.19 @ 12:42

Ich würde Magnin einfach klar leistungsmässig beurteilen, da ist mir beim FCZ oftmals zuviel Gefühlsduselei dabei auch wenn es irgendwie sympathisch ist.

Letze Saison wurden unter Magnin die Saisonziele klar verfehlt.

Diese Saison sieht auch nicht toll aus, Cup-Ziel schon verpasst. Wenn er bis zum Winter nicht die Leistungen stabilisiert und man klar auf Europa-League ist, muss er halt wirklich gehen. Er hat definitiv genügend Zeit bekommen mit der Mannschaft zu arbeiten. Ich denke es wäre auch ein fatales Zeichen an die Mannschaft wenn die Leistungen nicht ausschlaggebend sind bei einer solchen Entscheidung.. best-buddy practice hat auf längere Zeit noch nie funktioniert..
bring da ruckus

Benutzeravatar
lapen
Beiträge: 1742
Registriert: 19.09.05 @ 0:01
Wohnort: bi mir dihei

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon lapen » 08.11.19 @ 12:44

Yekini_RIP hat geschrieben:
lapen hat geschrieben:
Franky_H hat geschrieben:Es gab wohl lange keinen Trainer mehr an dem durch alle Böden hindurch festgehalten wurde.

so lange ist's nicht her, vor genau 4 jahren sah's so aus https://www.weltfussball.com/spielplan/ ... pieltag/15 und was danach folgte ist bekannt

Aber vergleichen kann man das schon nicht, jetzt sind wir 12 Punkte vor dem Tabellenletzten und auf Platz 4. Bei aller berechtigten Kritik an Ludo sollte man trotzdem nicht vergessen, dass wir eigentlich immer um die europäischen Plätze mitgespielt haben-

ich habe mich lediglich auf die zitierte aussage bezogen
GANZ ZÜRI ISCH OIS!

https://soundcloud.com/lucienforever/rec0730-143005 © by phil rip

Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 306
Registriert: 12.03.08 @ 22:56

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Jens » 08.11.19 @ 13:12

camelos hat geschrieben:
Babu65 hat geschrieben:Oder Sion

Aber Stand von heute sollten wir Magnin behalten bis ende Saison, und dann schauen wo wir sind

Ende Saison hätten wir dann einen eingearbeiteten, günstigen, qualifizierten übernehmer... Higl Alfons


Was genau überzeugt dich so an Higl?
Hat auf diesem Niveau noch nicht als Cheftrainer gearbeitet und wäre auch wieder eine Lösung, bei der man nicht weiß was man den bekommt.

Außerdem finde ich es immer ein bisschen heikel wenn der Co Trainer plötzlich zum Chef wird, hat er doch sämtliche (Fehl)Entscheidungen seines Vorgängers mitgetragen und umgesetzt.
Wäre für mich kein richtiger Neuanfang..

Ich weiß das man mit Statistiken vorsichtig sein muss, aber auch diese hauen mich nicht vom Hocker

https://www.transfermarkt.de/alfons-hig ... ainer/1080

Ja, eben nur das es sehr wahrscheinlich so kommt, weil er eingearbeitet im Club sein wird, und günstig noch dazu, und ich sicher bin das der Magnin sich nicht weiterentwickeln kann.
Er ist einfach nicht der richtige Typ dafür...seine Ideen sind für eine Jugendmannschaft gut - immer 100% geben - retour laufen - einsatz zeigen, usw, aber für den nächsten Schritt ist das eben viel zu wenig.
Higl überzeugt mich als besser zu sein als Magnin zumindest was ich von im Training gesehen habe, aber mein Wunschkandidat ist immer noch Arsene Wenger...

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2095
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Shorunmu » 08.11.19 @ 14:05

spitzkicker hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Wie ist eigentlich so eure Stimmungslage, wenn man nun eine Umfrage machen würde wie vor Abstimmungen jeweils, nach momentanem Stand Magnin Verlängerung Ja oder Nein?

Vor wenigen Wochen noch wären die Antworten wohl eindeutig gewesen. Doch nach den jüngsten Erfolgserlebnissen und Cillos Auftritt im Heimspiel habe ich das Gefühl ist bei einigen auch etwas die Einstellung relativ gut angekommen, dass wir das als FCZ nun mit diesem Trainer durchziehen und ihn gewissermassen auch ausbilden und in guten und schlechten Zeiten stehen wir zusammen. Nach Cillos Aussagen wäre ich keineswegs überrascht würde in den nächsten 2-3 Monaten bereits eine Vertragsverlängerung erfolgen (wahrscheinlich wieder so naiv vor dem Abwarten der Rückrunde...), denn wie er betont hat ist ihm Kontinuität auf dieser Position sehr wichtig. Die Entlassung von Forte vor einer richtigen Krise bildete eigentlich sowieso eine Ausnahme in Canepas Amtszeit, da war wohl einfach die Verlockung des Familienfreundes Ludo an der Seitenlinie zu gross.

Was meint ihr?


Stand heute hat uns Magnin keinen Schritt weitergebracht. Die Entwicklung ist sogar rückläufig. So lange wir aber nicht in den Abstiegskampf geraten würde ich mit ihm aber die Saison beenden.

Aber noch wichtiger finde ich die Personalie Bickel. Seine Transfers und Kaderplanung sind definitiv ungenügend. Hier fehlt der Sachverstand und wohl auch die guten Verbindungen. Eine Trennung im Winter muss forciert werden und der neue Sportchef kann dann die Kaderplanung für die Saison 2020/2021 übernehmen.


Ich denke, dass uns bei Bickel das Insiderwissen fehlt.
Was für einen Spieler zu welchem Preis hat man gesucht? Wir kennen das Budget nicht und auch nicht, ob man einen jungen oder einen fertigen Spieler gesucht hat.

Zur Erinnerung: Heute wären wir froh, hätten wir noch einen Maxö und einen Thelander. Beide waren nicht so schlecht, wie sie manchmal in diesem Forum gemacht wurden. Britto ist auch nicht so schlecht, wie er oft gemacht wird, der kann sich entwickeln. Kharabadze wurde in diesem Forum nach seinen ersten Einsätzen in den Himmel gehoben - jetzt ist er angeblich verletzt. Ebenfalls in den Himmel geschrieben hat man in diesem Forum Tosin, vielleicht zurecht. Und Omeragic wird mit Lob überschüttet.

Es ist alles bei weitem nicht alles schlecht, was Bickel gemacht hat. Und wenn man bedenkt, dass der Club selbsttragend sein soll, dann kann man auch nicht zu tief in die Tasche greifen. Mehr als ein Mahi liegt wohl nicht drin, und dieser Spieler ist wohl Bickels Meisterwerk.

Bleibt als Tolggen im Reinheft: Popovic muss noch liefern, sonst ist er defintiv ein Fehltransfer. Und solche Fehler leisten sich auch grosse Clubs, auch der angeblich vorbildliche FC Basel. Dieser hat Jean-Paul Patrick Boëtius für unbrauchbar erklärt, worauf der bei Mainz in der 1. Bundesliga durchstartete - errare humanum est.
$

Stand heute habenn neben Popovic auch Britto, Ceesay, Kramer noch nicht geliefert. Kharabadzes Leistungskurve ist wirklich entäuschend, am Anfang machte er wirklich eine gute Fall und hat leider nachgelassen.



Thelander und Maxso hätte ich beide behalten, gefielen mir beide. Ev. wollten sie ja auch weg.
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 9566
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Krönu » 08.11.19 @ 14:43

Shorunmu hat geschrieben:Kramer


Wie kannst du es wagen, den Gott als Niete abzuschreiben! Wenn er noch nicht gekommen ist, dann kommt er jetzt!
Gemäss einer Studie der Fairleigh Dickinson Uni (2011) sind Fox News Zuschauer nicht nur schlechter informiert als die Zuschauer anderer News Sender, sondern sind im Schnitt sogar etwas schlechter informiert als Menschen, die gar keine Nachrichten sehen.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2055
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon eifachöppis » 08.11.19 @ 14:57

Krönu hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:Kramer


Wie kannst du es wagen, den Gott als Niete abzuschreiben! Wenn er noch nicht gekommen ist, dann kommt er jetzt!


Muahaha zum Glück ist heute Freitag
Schönes Wochenende allerseits... und damit es nochmals klar und deutlich gesagt ist

Magnin raus, subito

Zhyrus
Beiträge: 9548
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Zhyrus » 08.11.19 @ 15:12

Shorunmu hat geschrieben:Stand heute habenn neben Popovic auch Britto, Ceesay, Kramer noch nicht geliefert.

Bild

Benutzeravatar
Gha_Züri
Beiträge: 529
Registriert: 11.10.18 @ 10:43
Wohnort: Züri Umgäbig

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Gha_Züri » 08.11.19 @ 15:27

Fakt ist, wir können alle lange unsere Theorien aufstellen, wie es kommen wird, kann niemand sagen.

Ohne eigentlich irgendwelche Vergleiche aufstellen zu wollen... Unter Favre waren wir in der Anfangszeit auch immer nur Mittelmass, erst nach ca. 2 Jahren wurden wir Cupsieger und was ein Jahr später war muss ich nicht erwähnen.
Kurz gesagt, ich bin auch der Meinung, dass man Magnin mindestens bis Ende Saison Zeit geben und erst dann das Fazit ziehen sollte. Auch ich war bis vor einiger Zeit der Meinung, dass er die Mannschaft nicht mehr erreicht, aber die letzten Auftritte haben gezeigt, das da etwas in die positive Richtung geht. Und ja, vielleicht ist mein Optimismus zu gross, aber eben, mer weiss nie wies chunnt...
Also, Magnin (noch nicht) raus!
"You can't find the sun in a locked room" - Ghassan Kanafani


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chiiswaerch, din Vater, Jure Jerković, spitzkicker, yellow, Zhyrus und 53 Gäste