Die Trainer Frage

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4429
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon bluesoul » 18.08.15 @ 13:47

Langsam ärgert mich die Sache. Dass YB einen Einfluss auf die Verzögerung hat, liegt auf der Hand. Ich denke aber, es ist absolut dringend, möglichst schnell die richtige Lösung zu haben, damit spätestens morgen der Neue seine Mannschaft auf das wichtige Spiel gegen Luzern vorbereiten kann.

Tammi. Jetzt schnappt dem Fredi den Slomka vor der Nase weg... oder unterschreibt mal mit dem Keller... oder holt euch den weissichwenhauptsachenichteinerderewigenschweizerarbeitslosen. Einfach heute noch. Tammi.

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 6750
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: 4057

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon riot666 » 18.08.15 @ 13:52

im dümmsten fall könnte rizzo doch das spiel gegen luzern noch machen, oder?
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Benutzeravatar
Jure Jerkovic
Beiträge: 1901
Registriert: 04.05.07 @ 16:38

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Jure Jerkovic » 18.08.15 @ 13:57

riot666 hat geschrieben:im dümmsten fall könnte rizzo doch das spiel gegen luzern noch machen, oder?

ja, aber dann hätte der neue kein "testspiel" vor dem duell gegen basel. andererseits, umgekehrt gedacht: vielleicht ist es besser, wenn er gegen basel in eine noch unbekannte trickkiste greifen kann und ürsu damit überrascht.

Jorge
Beiträge: 213
Registriert: 04.03.04 @ 15:10

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Jorge » 18.08.15 @ 13:59

Mal den Spruch gehört "Italiener können ohne Fussball leben, aber sie können nicht ohne den Transfermarkt leben!"

Genau so fühle ich mit unserer Trainersuche. Nicht mal Gerüchte sind im Umlauf. Ich verhungere.

Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2547
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Tschik Cajkovski » 18.08.15 @ 14:03

immerhin lässt die theorie der verzögerung wegen yb auch den gedanken zu, es wird kaum forte sein (für alle, die ihn unter keinen umständen wollen).
"we do these things not because they are easy, but because they are hard" jfk

Benutzeravatar
11i
Beiträge: 860
Registriert: 21.02.08 @ 15:23
Wohnort: Kreis 9

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon 11i » 18.08.15 @ 14:36

manchmal passieren ja die wundersamsten dinge:

klopp mag ferien, aber so allmählich vermisst er den fussballbetrieb, aber die buli will er sich im moment nicht antun. zu gross ist der rummel um seine person.
7 jahre bvb haben nachhaltig spuren hinterlassen. es juckt ihn trotzdem.

er tauscht sich des öftern mit marcel reif aus, dieser erzählt ihm wo zürich im lebensqualitätsrating weltweit steht und wie beschaulich sich die fussballszene hierzulande präsentiert.
die kleine fraktion von peinlichen sportjournalisten ist nicht der rede wert. die würde er mit der linken zufriedenstellen.
das passt irgendwie. klopp macht sich gedanken. die telefonische bewerbung beim fcz reicht aus um ac zu überzeugen. die vermeintliche lilapause von kloppo beim fcz steht.
Zuletzt geändert von 11i am 18.08.15 @ 14:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
King
Belieberbasher
Beiträge: 11486
Registriert: 09.04.03 @ 20:54
Wohnort: Wo es gutes Essen gibt
Kontaktdaten:

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon King » 18.08.15 @ 14:40

11i hat geschrieben:manchmal passieren ja die wundersamsten dinge:

klopp mag ferien, aber so allmählich vermisst er den fussballbetrieb, aber die buli will er sich im moment nicht antun. zu gross ist der rummel um seine person.
7 jahre bvb haben nachhaltig spuren hinterlassen. es juckt ihn trotzdem.

er tauscht sich des öftern mit marcel reif aus, dieser erzählt ihm wo zürich im lebensqualitätsrating weltweit steht und wie beschaulich sich die fussballszene hierzulande präsentiert.
die kleine fraktion von peinlichen sportjournalisten ist nicht der rede wert. die stellt er mit der linken zufrieden.
das passt irgendwie. klopp macht sich gedanken. die telefonische bewerbung beim fcz reicht aus um ac zu überzeugen. die vermeintliche lilapause von kloppo beim fcz steht.


Genau und J.Lo kommt auf Muni Maradona in den Letzi galoppiert und liefert so die Halbzeitshow im nächsten Meistersschaftsspiel ab.
Viele sind besessen - doch glücklich ist, wer einen sitzen hat.

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4429
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon bluesoul » 18.08.15 @ 14:44

King hat geschrieben:
11i hat geschrieben:manchmal passieren ja die wundersamsten dinge:

klopp mag ferien, aber so allmählich vermisst er den fussballbetrieb, aber die buli will er sich im moment nicht antun. zu gross ist der rummel um seine person.
7 jahre bvb haben nachhaltig spuren hinterlassen. es juckt ihn trotzdem.

er tauscht sich des öftern mit marcel reif aus, dieser erzählt ihm wo zürich im lebensqualitätsrating weltweit steht und wie beschaulich sich die fussballszene hierzulande präsentiert.
die kleine fraktion von peinlichen sportjournalisten ist nicht der rede wert. die stellt er mit der linken zufrieden.
das passt irgendwie. klopp macht sich gedanken. die telefonische bewerbung beim fcz reicht aus um ac zu überzeugen. die vermeintliche lilapause von kloppo beim fcz steht.


Genau und J.Lo kommt auf Muni Maradona in den Letzi galoppiert und liefert so die Halbzeitshow im nächsten Meistersschaftsspiel ab.




Yesss. Ich freu mich auf Samstag. J. Lo von hinten.... :-)


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gha_Züri, Hachi, skzueri und 260 Gäste