Die Trainer Frage

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
chuk
Beiträge: 392
Registriert: 24.04.05 @ 18:33
Wohnort: Alt-Wiedikon

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon chuk » 15.09.20 @ 10:04

headhunters hat geschrieben:
Dave hat geschrieben: Und Canepa geht mir auf den Sack, so wie er sich vor Ludo stellt.


Mal unabhängig was man von Ludo oder Canepa hält. Was genau erwartest du von Canepa, was soll er sagen bzw. was möchtest du hören?


Wie wärs denn mit "Der Trainer ist momentan kein Thema".

Diese im Umgang mit Journalisten zur Schau gestellte Unprofessionalität gepaart mit besserwisserischer Realtitäsverweigerung ist einfach nur noch grotesk. Verantwortung übernehmen wo?

Benutzeravatar
Dave
Beiträge: 5413
Registriert: 17.09.03 @ 18:40
Wohnort: Vice City

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Dave » 15.09.20 @ 10:11

headhunters hat geschrieben:
Dave hat geschrieben: Und Canepa geht mir auf den Sack, so wie er sich vor Ludo stellt.


Mal unabhängig was man von Ludo oder Canepa hält. Was genau erwartest du von Canepa, was soll er sagen bzw. was möchtest du hören?


Ich erwarte, dass er Magnin entlässst, spätestens nach dem Spiel in Chiasso.
Das er sich vor Ludo stellt, solange dieser Trainer ist, finde ich verständlich. Dass ihm diese Frage langweile finde ich ziemlich unglücklich formuliert.
Was ich bei Ludo am schlimmsten finde: Unter ihm werden die Spieler schlechter, was weitreichende Folgen für den Club hat.
Eigentlich müsste er die Spieler besser machen, damit man sie für gutes Geld verkaufen kann.
"Wenn jemand sagt, der FCZ sei kein Spitzenclub, habe ich Mühe, weiter zu diskutieren."
Ancillo Canepa

Benutzeravatar
headhunters
Beiträge: 1878
Registriert: 25.02.04 @ 15:18
Wohnort: K4

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon headhunters » 15.09.20 @ 10:18

chuk hat geschrieben:
headhunters hat geschrieben:
Dave hat geschrieben: Und Canepa geht mir auf den Sack, so wie er sich vor Ludo stellt.


Mal unabhängig was man von Ludo oder Canepa hält. Was genau erwartest du von Canepa, was soll er sagen bzw. was möchtest du hören?


Wie wärs denn mit "Der Trainer ist momentan kein Thema".

Diese im Umgang mit Journalisten zur Schau gestellte Unprofessionalität gepaart mit besserwisserischer Realtitäsverweigerung ist einfach nur noch grotesk. Verantwortung übernehmen wo?


Dein Vorwurf geht Richtung Kommunikation und das war nicht meine Frage. Aus Daves Worten lese ich den Vorwurf das sich Canepa vor Ludo stellen, nicht die Art und Weise der Kommunikation dessen. Vielleicht täusch ich mich auch und Dave meinte die Kommunikation und nicht, dass er sich grundsätzlich vor Ludo stellt.

Edit:
Ich habe mich offenbar getäuscht.

Benutzeravatar
Schweri
Beiträge: 2020
Registriert: 20.12.04 @ 13:35

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Schweri » 15.09.20 @ 10:19

Interview mit Canepa und Magnin

Noch kein Meisterschaftsspiel ausgetragen und bereits ist wieder Feuer im Dach beim FCZ?
Canepa: "Ach was, das wird wieder von den Medien hochgeschaukelt, das kennen wir ja. Ich habe auch im Spiel gegen Chiasso viel Positives gesehen. Es war beeindruckend wie die Mannschaft nach dem 0:2 wieder ins Spiel zurückgekommen ist und nur wegen eines ungerechtfertigten Elfmeters ausgeschieden ist. Meiner Meinung nach ist es die alleinige Schuld des Schiedsrichters dass wir ausgeschieden sind. Aber das sind wir uns beim FCZ schon länger gewohnt.

Magnin: Ich bin nicht zufrieden mit der Einstellung der Mannschaft, das müssen wir in den Griff bekommen, aber das braucht Zeit.

Ist Ludovic Magnin ein Thema?
Canepa (genervt) Ach, wissen Sie, diese Frage langweilt mich. Sie werden noch sehen welches Potential in Magnin schlummert. Bisher konnte dies die Mannschaft einfach nicht abrufen. Aber wir werden diese Saison vorne mitspielen. der FCZ ist nach wie vor ein Spitzenteam!

Es ist auffällig dass mit Ceesay und und Khelifi zwei Spieler die Besten auf dem Platz waren, die Beide wieder neu zum FCZ zurückgekommen sind. Ein Zufall?
Magnin: Nein Absolut kein Zufall. Beide sind so froh, wieder beim FCZ zu sein, dass sich das Positiv auf ihre Form auswirkt. Wir werden noch viel Freude an ihnen haben.
Das ist übrigens auch der Grund weshalb wir so viele Spieler ausleihen. Sie sollen sehen was sie am FCZ haben, wenn sie erst mal in der Ferne sind und ihre Erfahrungen in einem anderen Verein machen müssen, der nicht so erfolgreich und harmonisch ist, wie der FCZ.

Es wird gemunkelt dass Sie, Herr Canepa, alle sportlichen Entscheidungen selbst treffen und Sie der eigentliche Sportchef sind.
Canepa: Jeder der mich kennt weiss dass ich alle in unserer Sportkommission mitreden lasse. Vorschläge sind immer willkommen. Aber schlussendlich entscheidet die Mehrheit. Das sind Heliane, ich und Kooki.

Besten Dank für das offene Gespräch. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.
Canepa: Vielen Dank auch Ihnen und bitte schreiben Sie in Zukunft nur noch positiv über uns.

Quelle: ist mir gerade etwas langweilig

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3352
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon MetalZH » 15.09.20 @ 10:31

.
Zuletzt geändert von MetalZH am 15.09.20 @ 10:33, insgesamt 1-mal geändert.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5463
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon schwizermeischterfcz » 15.09.20 @ 10:33

MetalZH hat geschrieben:
Cillo hat geschrieben:Ich habe auch im Spiel gegen Chiasso viel Positives gesehen. Es war beeindruckend wie die Mannschaft nach dem 0:2 wieder ins Spiel zurückgekommen ist und nur wegen eines ungerechtfertigten Elfmeters ausgeschieden ist. Meiner Meinung nach ist es die alleinige Schuld des Schiedsrichters dass wir ausgeschieden sind. Aber das sind wir uns beim FCZ schon länger gewohnt.

WTF?!?!

Ich han ja de Cillo lang veteidigt, abr jetz haut's mer denn aso au de Nuggi use! Das giz doch nöd!


Ironie kennssch? ;-)
Köbi für immer

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3352
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon MetalZH » 15.09.20 @ 10:35

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Ironie kennssch? ;-)

Has denn no ganz duregläse und auno tschäggt... XD
Ha nöd vill pennt letscht nacht. Finds abr au chli fies das in mediefred go tue, muesi säge.
Zuletzt geändert von MetalZH am 15.09.20 @ 10:35, insgesamt 1-mal geändert.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
Schweri
Beiträge: 2020
Registriert: 20.12.04 @ 13:35

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Schweri » 15.09.20 @ 10:35

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
Cillo hat geschrieben:Ich habe auch im Spiel gegen Chiasso viel Positives gesehen. Es war beeindruckend wie die Mannschaft nach dem 0:2 wieder ins Spiel zurückgekommen ist und nur wegen eines ungerechtfertigten Elfmeters ausgeschieden ist. Meiner Meinung nach ist es die alleinige Schuld des Schiedsrichters dass wir ausgeschieden sind. Aber das sind wir uns beim FCZ schon länger gewohnt.

WTF?!?!

Ich han ja de Cillo lang veteidigt, abr jetz haut's mer denn aso au de Nuggi use! Das giz doch nöd!


Ironie kennssch? ;-)


:-) Ja er häts gmerkt. So gut. Dachte nicht dass ich heute noch zum Lachen komme im Zusammenhang mit dem FCZ..


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dusan14, Mogli und 431 Gäste