Medien

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3811
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Medien

Beitragvon Kiyomasu » 30.10.19 @ 8:53

Ich würde ja ihr Argument verstehen, wenn wir dafür den grössten und schönsten Park mit dem meisten Grün zerstören müssten. Aber gopf, diese Drecksbrache steht seit über 10 Jahren leer, tristes grau über 50000 Quadratmeter und ich bin mir ziemlich sicher, dass es auf diesem Asphalt zum jetzigen Zeitpunkt heisser ist, als wenn du nach dem Bau des Stadions am selben Ort stehst.
Wer im Glashaus sitzt, scheisst im Keller.

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4744
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Medien

Beitragvon yellow » 30.10.19 @ 9:00

Krönu hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Die ist aber nicht ernsthaft mit dem einen Argument angetreten, dass es in Züri West ein bisschen heisser wird, wenn jetzt dieses Stadion steht?

Doch! Wobei ja AC gesagt hat, dass das Projekt die Luftzirkulation optimal gewährleistet.

Es ist einfach ein mötzeln und trötzeln ohne Hand und Fuss. Ich verstehe immer noch nicht, was denn diese Leute eigentlich wollen. Denen geht es doch nur darum, sich aufzuspielen, weil die Klimaproblematik gerade aktuell ist.

Dann hat sie noch gesagt, dass das verdichtete Bauen mega fies sei, da es mega heiss wird. Waren es nicht die Grünen, die sich für verdichtetes Bauen engagiert haben, wegen der Zersiedelung? Und ist dieser Frau eigentlich bewusst, dass sie in einer Stadt lebt?


Logisch ist sie sich dessen bewusst. Schliesslich geniesst sie sicherlich in vollen Zügen alle Vorteile, die das Stadtleben so mit sich bringt. Zusätzlich möchte sie halt auch noch die Vorteile des Landlebens geniessen können. Dazu ist sie sich nicht zu blöde, jeden Mist sogar öffentlich am Fernsehen zu verzapfen. Dumm nur, dass sie und ihre Leute die geforderten 2'000 Unterschriften in kurzer Zeit zusammenbringen werden.

So lächerlich das Ganze eigentlich ist, unterschätzen sollte man diese Bewegung auf gar keinen Fall. Mit der Zermürbungstaktik sind schon viele Bauprojekte zu Fall gebracht worden.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5255
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Medien

Beitragvon fczlol » 30.10.19 @ 9:23

yellow hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Die ist aber nicht ernsthaft mit dem einen Argument angetreten, dass es in Züri West ein bisschen heisser wird, wenn jetzt dieses Stadion steht?

Doch! Wobei ja AC gesagt hat, dass das Projekt die Luftzirkulation optimal gewährleistet.

Es ist einfach ein mötzeln und trötzeln ohne Hand und Fuss. Ich verstehe immer noch nicht, was denn diese Leute eigentlich wollen. Denen geht es doch nur darum, sich aufzuspielen, weil die Klimaproblematik gerade aktuell ist.

Dann hat sie noch gesagt, dass das verdichtete Bauen mega fies sei, da es mega heiss wird. Waren es nicht die Grünen, die sich für verdichtetes Bauen engagiert haben, wegen der Zersiedelung? Und ist dieser Frau eigentlich bewusst, dass sie in einer Stadt lebt?


Logisch ist sie sich dessen bewusst. Schliesslich geniesst sie sicherlich in vollen Zügen alle Vorteile, die das Stadtleben so mit sich bringt. Zusätzlich möchte sie halt auch noch die Vorteile des Landlebens geniessen können. Dazu ist sie sich nicht zu blöde, jeden Mist sogar öffentlich am Fernsehen zu verzapfen. Dumm nur, dass sie und ihre Leute die geforderten 2'000 Unterschriften in kurzer Zeit zusammenbringen werden.

So lächerlich das Ganze eigentlich ist, unterschätzen sollte man diese Bewegung auf gar keinen Fall. Mit der Zermürbungstaktik sind schon viele Bauprojekte zu Fall gebracht worden.


Das ist so. Und sollte das Projekt tatsächlich scheitern hoffe ich, dass die CS 2035 schön hässliche Blöcke hinhaut.
FCZ

Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 306
Registriert: 12.03.08 @ 22:56

Re: Medien

Beitragvon Jens » 30.10.19 @ 9:45

.
Zuletzt geändert von Jens am 03.11.19 @ 7:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 6278
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: 4057 :-|

Re: Medien

Beitragvon riot666 » 30.10.19 @ 10:12

Der Kreis 5 hat definitiv nicht sehr viel Grünfläche, ABER er hat auch ein quasi unverbaubares Naherholungsgebiet direkt an der Limmat sowie den Pfingstweid Park und die Josefswiese.
Die Argumentation mit dem Mikroklima zieht vielleicht in einem Moloch wie New York, aber in Zürich sind wir noch ein Stück weit davon entfernt, dass einzelne Bauten das Klima nachhaltig verändern.
Für mich ist das Ganze eine reine Zwängerei dieser Interessengemeinschaft und sowas finde ich extrem mühsam.
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Benutzeravatar
Brolin
Beiträge: 1514
Registriert: 04.05.04 @ 15:07
Wohnort: Pro Schwedischer Bulle!

Re: Medien

Beitragvon Brolin » 30.10.19 @ 10:46

Ich werde das Gefühl nicht los, dass neben «utopischen» auch ganz egoistische Gründe und Gefühle aus der Frau Kromer sprechen... rein fachlich hinkt ihre Argumentation deutlich. Letztlich ist es ein weiteres Verzögern des Projektes, das m.E. jedoch «kommen wird» (wie Blaž Kramer).
«Wir freuen uns auf die Rückkehr von Pa Modou und wünschen ihm viel Erfolg mit dem FC Zürich.»

Benutzeravatar
fred
Beiträge: 1094
Registriert: 01.11.03 @ 14:42
Kontaktdaten:

Re: Medien

Beitragvon fred » 30.10.19 @ 11:08

ehrlicher wäre es wohl zu sagen, man wolle einfach seine ruhe und schöpfe daher alle zur verfügung stehenden mittel aus.
Von meinem damals sehr teuren iPad gesendet

Benutzeravatar
FC Zueri allez
Beiträge: 2516
Registriert: 11.03.04 @ 13:34

Re: Medien

Beitragvon FC Zueri allez » 30.10.19 @ 11:12

Brolin hat geschrieben:Ich werde das Gefühl nicht los, dass neben «utopischen» auch ganz egoistische Gründe und Gefühle aus der Frau Kromer sprechen... rein fachlich hinkt ihre Argumentation deutlich. Letztlich ist es ein weiteres Verzögern des Projektes, das m.E. jedoch «kommen wird» (wie Blaž Kramer).


Das sehe ich genau auch so. Die wohnt warscheinlich auch direkt beim HT (laut Eintrag im Tel.Buch könnte das sogar passen) und hält nun Ihr versprechen mit der bedingungslosen Rückgabe der Brache welche die Anwohner eingingen nicht ein.
Egoistische dumme Kuh!
Mal überlegen wie man an die gesammelten Unterschriften kommt um diese ausversehen zu schreddern...

Benutzeravatar
K 6 M
Beiträge: 3812
Registriert: 23.05.05 @ 14:25
Wohnort: K1

Re: Medien

Beitragvon K 6 M » 30.10.19 @ 11:19

Krönu hat geschrieben:Dann hat sie noch gesagt, dass das verdichtete Bauen mega fies sei, da es mega heiss wird. Waren es nicht die Grünen, die sich für verdichtetes Bauen engagiert haben, wegen der Zersiedelung?

Blödsinn.
Sie sagte, das man mehr verdichtet bauen müsse (um eine Zersiedelung zu verhindern), aber mit genügen kompensatorischen Grünflächen dazwischen.
Nein zum neuen Stadion!

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 9638
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: Medien

Beitragvon Krönu » 30.10.19 @ 11:28

K 6 M hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:Dann hat sie noch gesagt, dass das verdichtete Bauen mega fies sei, da es mega heiss wird. Waren es nicht die Grünen, die sich für verdichtetes Bauen engagiert haben, wegen der Zersiedelung?

Blödsinn.
Sie sagte, das man mehr verdichtet bauen müsse (um eine Zersiedelung zu verhindern), aber mit genügen kompensatorischen Grünflächen dazwischen.

Komm mir nicht mit kompensatorischen Grünflächen, dahinter liegt der Hardhof (mit ca. 10 Fussballfeldern) und die Limmat! Ebenfalls hat auch der Gestaltungsplan selber Grünflächen.
Gemäss einer Studie der Fairleigh Dickinson Uni (2011) sind Fox News Zuschauer nicht nur schlechter informiert als die Zuschauer anderer News Sender, sondern sind im Schnitt sogar etwas schlechter informiert als Menschen, die gar keine Nachrichten sehen.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gazza65, Siscos und 42 Gäste