Die Goalie-Frage

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Libanese Blonde
Alter Falter
Beiträge: 9269
Registriert: 23.05.07 @ 11:18
Wohnort: wohlfühloase

Re: Die Goalie-Frage

Beitragvon Libanese Blonde » 19.08.10 @ 10:37

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:. Mal sehen....sollte der Wechsel zu Stande kommen wünsche ich ihm alles alles Gute und möchte mich nochmals für all seine tollen und grossartigen Leistungen bedanken. Danke Johnny!!

dito!
hätte aber auch nichts dagegen wenn er als nr. 1 bei uns bleibt, ins ausland wechseln wollen beim fcz ja schliesslich alle....


Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2561
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: Die Goalie-Frage

Beitragvon Tschik Cajkovski » 19.08.10 @ 10:41

leoni ist sicher ein guter torwart, aber wie schon erwähnt trotz 3meistertitel mit dem fcz im cv, dürfte wohl nur bei 2nd oder sogar 3rd tier ausländischen klubs auf der wunschliste sein. ein ch-goali, der noch nie von der eigenen nati als nr. 1 aufgeboten wurde, zieht nun mal keine grossen namen an. da goalies grundsätzlich weniger lösen als stürmer, ist es auch nicht überraschend das die mögliche transfersumme (wie auch sein neuer lohn) nach oben limitiert sein wird.
"we do these things not because they are easy, but because they are hard" jfk

Benutzeravatar
wettskandal
Beiträge: 1263
Registriert: 17.12.07 @ 10:43
Wohnort: züri

Re: Die Goalie-Frage

Beitragvon wettskandal » 19.08.10 @ 10:42

Griechenland ? Kann er sich ja genau so gut Chiumiento und Rochat anschliessen.

Roger Kundert
Beiträge: 2063
Registriert: 14.09.07 @ 21:54

Re: Die Goalie-Frage

Beitragvon Roger Kundert » 19.08.10 @ 12:23

wettskandal hat geschrieben:Griechenland ? Kann er sich ja genau so gut Chiumiento und Rochat anschliessen.



Ja, Kavala im Norden vom Norden Griechenlands ist wirklich nicht der mögliche Hammertransfer. Der wird sich wohl sagen, Hauptsache Ausland.

Kavala ist übrigens Partnerstadt von Nürnberg und St. Etienne. Vielleicht ist es sein Ziel, über diesen Umweg mit Hilfe einiger Politiker und Strippenzieher zum AS St.-Etienne oder zum 1. FC Nürnberg zu kommen:)

Ich würde es ihm gönnen.

Auf der FCZ-Site ist der Transfer aber noch nicht bestätigt.

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2625
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Die Goalie-Frage

Beitragvon Shorunmu » 19.08.10 @ 13:11

Roger Kundert hat geschrieben:
wettskandal hat geschrieben:Griechenland ? Kann er sich ja genau so gut Chiumiento und Rochat anschliessen.



Ja, Kavala im Norden vom Norden Griechenlands ist wirklich nicht der mögliche Hammertransfer. Der wird sich wohl sagen, Hauptsache Ausland.

Kavala ist übrigens Partnerstadt von Nürnberg und St. Etienne. Vielleicht ist es sein Ziel, über diesen Umweg mit Hilfe einiger Politiker und Strippenzieher zum AS St.-Etienne oder zum 1. FC Nürnberg zu kommen:)

Ich würde es ihm gönnen.

Auf der FCZ-Site ist der Transfer aber noch nicht bestätigt.


habe gerade im kicker die griechiesche Tabelle der Saison 09/10 angeschaut. Kavala wurde tatsächlich guter 6. Dies aber mit einem negativen Torverhältnis, kein Wunder brauchen die einen Goalie :-)
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Päde
Beiträge: 240
Registriert: 03.10.02 @ 16:23

Re: Die Goalie-Frage

Beitragvon Päde » 19.08.10 @ 13:14

laut Tagi ist da noch gar nix fix...
http://www.tagesanzeiger.ch/sport/fussb ... y/13112535
ausserdem haben die gemäss Transfermarkt schon einige Torhüter unter Vertrag.
Würde es ihm aber gönnen, verdient hätte er es. Danke für alles Jonny!

Benutzeravatar
Titanium
Beiträge: 2671
Registriert: 04.08.03 @ 11:12
Wohnort: linkes Zürichseeufer

Re: Die Goalie-Frage

Beitragvon Titanium » 19.08.10 @ 13:29

http://www.transfermarkt.ch/de/johnny-l ... 13326.html

Aktueller Marktwert 1.4 Mio. CHF gemäss obiger Quelle. In derselben Quelle wird alles andere als gut über diesen AO Kavala gesprochen!
Ich bin als FCZ-Fan auf die Welt gekommen und werde diese Erde als FCZ-Fan verlassen. Meine Kinder werden entsprechend erzogen und meine Einstellung von Herzen weiterleben, in Ewigkeit, Amen!

Benutzeravatar
Ujfalushi
Beiträge: 723
Registriert: 25.07.04 @ 19:59
Wohnort: Ueber den Wolken

Re: Die Goalie-Frage

Beitragvon Ujfalushi » 19.08.10 @ 13:44

würde jetzt nie in ein land wechseln wo von sparmasnahmen betroffen ist! die bezahlen die ersten monate in euro und später dann mit grünen und schwarzen oliven:-)
Lieber am Busen der Natur als am Arsch der Welt ;-)


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chiiswaerch, Pinchas Pommeranz, Vapor und 433 Gäste