NEUENBURG - FCZ, 07/08/2010

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Herr Elsener
Beiträge: 5812
Registriert: 04.03.04 @ 10:03

Re: NEUENBURG - FCZ, 07/08/2010

Beitragvon Herr Elsener » 08.08.10 @ 21:45

bluesoul hat geschrieben:Danke. Ich bätte das nicht so schön zynisch hingebracht sondern eher den mentalen gesundheitszustand einiger forumsteilnehmer hinterfragt. Kurz: Pro Canepa. Auch auf der Bank bei Auswärtsspielen so lange Fischer nichts dagegen hat.


so viel naivität in einem post gilt es erst mal zu überbieten. chapeau!

gibts eigentlich schon canepa fanartikel?
ein paar ideen:
- peiffe mit pfeiffenstopfer
- lackschüeli, grösse 32
- defekter lügendetektor
- ein mikrophon, massstab 10:1
- aufblasbare spielerbank (kann man überall hin mitnehmen)


Benutzeravatar
alpo
Beiträge: 560
Registriert: 24.03.03 @ 11:35

Re: NEUENBURG - FCZ, 07/08/2010

Beitragvon alpo » 08.08.10 @ 22:51

Könnt ihr eure Canepa-Liebeserklärungen nicht im Präsi-Fred veröffentlichen?
Könntet auch mit Kundert und Kodex es Spielgrüppli gründen...
Übrigens hat er in Constantin und Stierli schon nachahmer gefunden

Gäbe übers Spiel auch einiges zu schreiben, was den Fussball betrifft.
z.B das der Teamgeist stimmt bzw die Moral
das die Mannschaftsteile zu weit auseinander stehen
das Defensiv-Verhalten der *Flügelspieler" und die dadurch überforderten Aussenverteidiger
die nicht schlechten Leistungen von Aegerter/Margeraz

Hoffe es interessiert sich hier noch jemand für Fussball

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6527
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: NEUENBURG - FCZ, 07/08/2010

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 08.08.10 @ 22:54

alpo hat geschrieben:Könnt ihr eure Canepa-Liebeserklärungen nicht im Präsi-Fred veröffentlichen?
Könntet auch mit Kundert und Kodex es Spielgrüppli gründen...
Übrigens hat er in Constantin und Stierli schon nachahmer gefunden

Gäbe übers Spiel auch einiges zu schreiben, was den Fussball betrifft.
z.B das der Teamgeist stimmt bzw die Moral
das die Mannschaftsteile zu weit auseinander stehen
das Defensiv-Verhalten der *Flügelspieler" und die dadurch überforderten Aussenverteidiger
die nicht schlechten Leistungen von Aegerter/Margeraz

Hoffe es interessiert sich hier noch jemand für Fussball


@alpo: Da muss ich Djuric in Schutz nehmen. Unheimlich was der in Neuenburg gelaufen ist nur um Fehler auszubügeln von Magnin oder Magnin unterstützt hat defensiv. Von Djuric (einem der Flügelspieler) wurde excellente Defensivarbeit geleistet. Ich möchte hier nicht wieder auf Magnin herumreiten doch ist mir aufgefallen, dass Djuric sich viel mehr in die Offensive einschalten kann und mehr Spielraum hat und weniger mit Defensivarbeiten beschäftigt ist wenn Rodriguez den Part des LV spielt.
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

ompfel
Beiträge: 205
Registriert: 06.10.02 @ 10:35

Re: NEUENBURG - FCZ, 07/08/2010

Beitragvon ompfel » 08.08.10 @ 23:02

Wenn ich mich nicht irre sass Uli Hoeness ca 25 jahre auf der Spielerbank. Hört doch einfach mal au so unrelevante und unwichtige Dinge zu diskutieren. Sven Hotz sass nie auf der Trainerbank; und doch vergingen ca. 25 jahre bis er etwas feiern durfte...

Tex
Beiträge: 40
Registriert: 26.07.10 @ 7:09

Re: NEUENBURG - FCZ, 07/08/2010

Beitragvon Tex » 08.08.10 @ 23:09

ompfel hat geschrieben:Wenn ich mich nicht irre sass Uli Hoeness ca 25 jahre auf der Spielerbank. Hört doch einfach mal au so unrelevante und unwichtige Dinge zu diskutieren. Sven Hotz sass nie auf der Trainerbank; und doch vergingen ca. 25 jahre bis er etwas feiern durfte...


Es geht mir nicht mal nur drum das er, sondern wie er auf der Bank rumgehangen hat...sorry aber das geht gaaaaaar nicht !

Benutzeravatar
alpo
Beiträge: 560
Registriert: 24.03.03 @ 11:35

Re: NEUENBURG - FCZ, 07/08/2010

Beitragvon alpo » 08.08.10 @ 23:54

@Blerim_Dzemaili
Djuric, ja unglaubliche Laufleistung und das in jedem Spiel. Aber mir gefällt nicht, dass die Räume beim Spielaufbau des Gegners jeweils/teilweise offen sind. Die Seite mit Schönbi und Stahel bzw Koch hatte da noch wesentlich grössere Probleme.
Magin: fand seine Leistung auch nicht berauschend. Ungenügende Standards. Man muss aber auch sehen, dass er längere Zeit keinen Ernstkampf bestritt, weiss aber nicht so recht, ob es etwas mit dem zu tun hat. Seine Leistungen bis jetzt entsprechen überhaupt nicht seinem Leistungsausweis.
Rodriguez gehört sicher die nahe Zukunft. Es ist sicher keine einfache Aufgabe beide auf einem hohen Level zu halten, bzw auf dieses zu bringen.
Hatte einfach das Gefühl, dass der Gegner im Bereich der Mittellinie schon ein grosses Tempo hatte und so es für die Defensive sehr schwierig ist.
Bin vom Stellungsspiel noch nicht überzeugt. Wäre aber auch etwas zu viel des Guten, neuer Trainer, Saisonbeginn und einige neue Spieler und noch nicht vorhandenes Selbstvertrauen.

Kollegah
Beiträge: 1610
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: NEUENBURG - FCZ, 07/08/2010

Beitragvon Kollegah » 09.08.10 @ 3:48

Dass die Jungs aus einem Rückstand einen Sieg holen ist ein gutes Zeichen. Diese Mannschaft hat unglaubliches Potential und Fischer mussmöglichst offensive Aufstellen, denn dirt liegt die Qualität dieser Mannschaft. Wenn jetzt zwei Siege folgen, denn kommt die Mannschaft in einem Rausch und dann sieht es gaaaanz gut aus.

chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 7853
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: NEUENBURG - FCZ, 07/08/2010

Beitragvon chnobli » 09.08.10 @ 9:00

Tex hat geschrieben:
ompfel hat geschrieben:Wenn ich mich nicht irre sass Uli Hoeness ca 25 jahre auf der Spielerbank. Hört doch einfach mal au so unrelevante und unwichtige Dinge zu diskutieren. Sven Hotz sass nie auf der Trainerbank; und doch vergingen ca. 25 jahre bis er etwas feiern durfte...


Es geht mir nicht mal nur drum das er, sondern wie er auf der Bank rumgehangen hat...sorry aber das geht gaaaaaar nicht !


warst du auch einer von denen der geweint hat als vonlanthen einmal gegähnt hat während einem spiel bei dem er auf der tribüne sass?
spitzkicker hat geschrieben:Stellt euch vor, das Unglaubliche passiert und wir siegen in Sion. Dann müsste die Konsequenz sein: Jede Woche muss einer heiraten, ein Viertel des Teams muss dabei sein, der Rest bestreitet ein Testspiel gegen eine Bundesligamannschaft.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: crosshair, Google Adsense [Bot], komalino, Mr Mike, ouagi, SpeckieZH, spitzkicker, zuerchergoalie und 388 Gäste