FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr [neu Mi. 4.11.20, 18.00 Uhr]

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Philippescu
ADMIN
Beiträge: 2418
Registriert: 21.09.02 @ 15:24
Kontaktdaten:

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon Philippescu » 16.10.20 @ 16:15

Spieltag kompakt: Alles zum Klassiker gegen Basel

Das sagt der Interims-Cheftrainer Massimo Rizzo:

"Wir haben den Blick nach vorne gerichtet und wollen am Sonntag Leidenschaft, Einsatzbereitschaft und eine gute Mentalität auf den Platz bringen."

"Mit dem FC Basel wartet ein starker Gegner, der seine Ambitionen mit den zuletzt getätigten Transfers nochmals unterstrichen hat. Nichtsdestotrotz legen wir den Fokus vorwiegend auf unser eigenes Spiel und wollen unseren Matchplan bestmöglich umsetzen."

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... sel-okt20/

Benutzeravatar
nicht
Beiträge: 890
Registriert: 17.07.08 @ 9:31
Wohnort: Wo du bisch sind mir

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon nicht » 16.10.20 @ 17:28

Züri Live hat geschrieben:
Vorschau FCZ – FCB mit Massimo Rizzo: mit viel Kommunikation den Pontaise-Unfall überwinden
https://www.zuerilive.ch/2020/10/vorsch ... berwinden/


Scheint immernoch die gleiche Schlaftablette zu sein
Die Revolution sagt:
ich war
ich bin
ich werde sein

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17395
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon devante » 16.10.20 @ 18:16

Fehlen werden dabei die angeschlagenen Rechtsverteidiger Britto und Rohner, was für den 18-jährigen Silvan Wallner beinahe schon eine Einsatzgarantie bedeutet. Schättin, Tosin und Hekuran Kryeziu sind fraglich. Dies könnte auch für die linke Seite bedeuten, dass Fidan Aliti nach nur einem Training gleich gegen seinen Stammklub in der Startformation stehen wird. Der für den Test gegen Rapperswil-Jona krank gemeldete Lasse Sobiech scheint hingegen wieder auf dem Damm zu sein. (danke zurilive)

augen auf bei der kaderplanung..... AV und so...
BORGHETTI

Benutzeravatar
Salocin27
Beiträge: 133
Registriert: 25.02.16 @ 11:32

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon Salocin27 » 16.10.20 @ 18:34

nicht hat geschrieben:
Züri Live hat geschrieben:
Vorschau FCZ – FCB mit Massimo Rizzo: mit viel Kommunikation den Pontaise-Unfall überwinden
https://www.zuerilive.ch/2020/10/vorsch ... berwinden/


Scheint immernoch die gleiche Schlaftablette zu sein


Das sehe ich anders: Wie wohltuend, wenn einer mal ruhig und unaufgeregt vor die Kamera steht...
Mein Gefühl für den Match ist eher wieder etwas besser seit der Trainer-Entlassung... Spannend, das aktuelle Voting auf Zuerilive...

Benutzeravatar
neinei
Beiträge: 893
Registriert: 31.01.06 @ 17:46
Wohnort: Züri 8

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon neinei » 16.10.20 @ 20:10

devante hat geschrieben:Fehlen werden dabei die angeschlagenen Rechtsverteidiger Britto und Rohner, was für den 18-jährigen Silvan Wallner beinahe schon eine Einsatzgarantie bedeutet. Schättin, Tosin und Hekuran Kryeziu sind fraglich. Dies könnte auch für die linke Seite bedeuten, dass Fidan Aliti nach nur einem Training gleich gegen seinen Stammklub in der Startformation stehen wird. Der für den Test gegen Rapperswil-Jona krank gemeldete Lasse Sobiech scheint hingegen wieder auf dem Damm zu sein. (danke zurilive)

augen auf bei der kaderplanung..... AV und so...


spricht wieder vermehrt für das 3-4-1-2!
Officer Jon Baker: I'd like to nominate my partner, Frank Poncherello.

Zhyrus
Beiträge: 10533
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon Zhyrus » 16.10.20 @ 20:34

neinei hat geschrieben:
devante hat geschrieben:Fehlen werden dabei die angeschlagenen Rechtsverteidiger Britto und Rohner, was für den 18-jährigen Silvan Wallner beinahe schon eine Einsatzgarantie bedeutet. Schättin, Tosin und Hekuran Kryeziu sind fraglich. Dies könnte auch für die linke Seite bedeuten, dass Fidan Aliti nach nur einem Training gleich gegen seinen Stammklub in der Startformation stehen wird. Der für den Test gegen Rapperswil-Jona krank gemeldete Lasse Sobiech scheint hingegen wieder auf dem Damm zu sein. (danke zurilive)

augen auf bei der kaderplanung..... AV und so...


spricht wieder vermehrt für das 3-4-1-2!

Das ist richtig, nur kriegten wir mit einen AV und einem Flügel keinen Aussenläufer von Lausanne gestellt. Ich will mir nicht vorstellen wie das aussieht, wenn die Gegner direkt auf die IV drauflaufen!

zberg
Beiträge: 257
Registriert: 10.01.06 @ 22:36

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon zberg » 16.10.20 @ 22:22

Hui, das kann ja heiter werden. See y c20 und weiter.. cmon züri

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5611
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon fczlol » 17.10.20 @ 10:34

Wenn Rizzo nun den „Flick Hansi“ machen will brauchen wir morgen gegen Basel einen Sieg. Ich persönlich finde es gut, dass man ihm eine Chance gibt. Wie schon gesagt kann es ja sein, dass er sich in der Zwischenzeit tatsächlich deutlich verbessert hat. Mehr Erfahrung kann er zudem definitiv ausweisen und auch die Art und Weise wie er für seinen Traum „kämpft“ ist für mich inspirierend! Ich hin ja auch hin - und hergerissen aber eine faire Chance müssen wir ihm geben. Nur schon, weil er seit 3-Jahrzehnten im Verein ist!

Rizzo hat für seinen Traum extrem viel gemacht und war sich auch nicht zuschade im Nachwuchs und auch auf der Geschäftsstelle zu arbeiten. Zudem hat er nebenbei auch immer noch weiter gearbeitet was auch für seinen Charakter spricht! Ein „Chrampfer“ der zum FCZ passt!

Wenn er es nun schafft das Team auf Vordermann zu bringen dann darf er im meinen Augen gerne bleiben! Wenn nicht wars das aber wohl mir seiner Karriere als Cheftrainer bei uns (im 1). Ich bin gespannt wo die Reise (mit Rizzo) hingeht. Aber viel schlechter als zuvor kann es ja nicht mehr werden.

Zum Baselspiel:

Brecher
Omeragic, Sobiech, Nathan
Schönbächler, Doumbia, Domgjoni, Kolloli
Marchesano
Koide, Ceesay

In Anbetracht der Abwesenden und Fraglichen würde ich so aufstellen. Kolloli und Schönbi haben bereits Erfahrung als Aussenläufer in einem 3-5-2.
FCZ


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 stadt 1 verein!, 18_FCZ_96, alpöii, alter hase, Dodi_8424, Funkateer, Google Adsense [Bot], ouagi, spitzkicker, Stogerman. und 417 Gäste