Wieso seid Ihr FCZ Fans? Wie seid Ihr zum FCZ gekommen?

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Mc Stouny
Beiträge: 382
Registriert: 03.10.02 @ 8:41

Wieso seid Ihr FCZ Fans? Wie seid Ihr zum FCZ gekommen?

Beitragvon Mc Stouny » 07.10.02 @ 10:15

Salut

Also mich nimmts mal wunder wieso du FCZ Fan bist? Was hat dich an denn FCZ gebunden? Und noch mehr interessiert mich wie nicht Zürcher ( Wie ich ) zum FCZ gekommen sind. Welcher Virus hat euch nicht Zürcher erwischt?



Ich wurde zum Beispiel durch meinen Vater zum FCZ gebracht,leider erst nach den Erfolgreichen Jahren des FCZ.Ich war zu diesem Zeitpunkt YB Fan ( Jawohl YB).Durch immer mehr spiele die ich im Letzigrund besuchte habe, wurde mir klar hier gehöre ich hin, hier will ich bleiben,egal wie Erfolgreich der FCZ ist.Ich werde diesem Verein treu bleiben , falls es sein muss auch weitere 20 Jahre ohne Meisterfeier.

Gruss Mc Stouny


Ach ja für die die es Interessiert habe diese Fragen kopiert aus einem Basler Forum,aber Interessieren würde es mich trozdem.


Der Fussballgott vom Sonntag war Iodice !!!!!!!!!!!!!
Zuletzt geändert von Mc Stouny am 14.01.03 @ 16:49, insgesamt 1-mal geändert.

Sascha
Forum Polizei Aspirant
Beiträge: 2529
Registriert: 23.09.02 @ 8:41
Wohnort: im FCZ Land

Beitragvon Sascha » 07.10.02 @ 10:38

Bei mir war es eigentlich mein Onkeln...der hatte vor über 15 Jahren sehr gute geschäftliche Beziehungen zum FCZ...konnte ich als kleiner Knirps immer mit an die Spiele, an die Abendessen mit den Spielern etc. etc.... danach gab es dann vorallem die Zeit mit dem Zürcher Schreihals, als wir uns gegenseitig aufputschten...weiss auch nicht...der FCZ war mir einfach immer sympatisch...das es daneben auch noch ein GC gab, war mir damals gar nicht mal so geläufig...für mich gab es nur den FCZ......wir damals immer eine Gruppe von 5,6 Fans (Fahnen haben wir sogar auch gemacht - standen mitten in der Osttribüne, damals ja noch Stehplätze).......

Jodice war gestern in der Tat ein Fussballgott.......

Benutzeravatar
Célina
Beiträge: 1675
Registriert: 02.10.02 @ 20:46
Wohnort: Zürich-10 Minuten vom Letzi

Beitragvon Célina » 07.10.02 @ 10:46

Sali

Ich bin Zürcherin und grosser FCZ-Fan!
Ich ging mit ca. 10 Jahren an meinen ersten Fussballmatch mit meinem Vater. Es war FCZ-GC im Letzi und mir war sehr unwohl inmitten der vielen Leuten. Der FCZ gewann damals 2:1, doch dort bedeutete es mir noch nichts.

Danach ging ich vielleicht ein halbes Jahr nicht mehr an einen Match, doch plötzlich packte es mich wieder und ich wollte immer wieder gehen.

Heute fiebere ich bei jedem Match mit und freue mich auch über jeden Sieg wie ein kleines Kind!

Warum ich FCZ-Fan bin! Ganz klar! Ein FCZ-Spieler und auch die Fans freuen sich über einen Sieg sicher viel mehr als GC. Die waren ja nicht einmal mit einem zweiten Platz zufrieden und entliessen den Trainer. Das ist sicherlich ein Grund. Für mich hat der FCZ im Moment nur symphatische Spieler und das gehört für mich auch zu einem guten Club.
Die Fans vom FCZ halten in guten und in schlechten Zeiten zu ihrem Club. In anderen Vereinen ist das ganz anders.

So, jetzt en schöne Tag no und en Gruess

Célina

Benutzeravatar
Mc Stouny
Beiträge: 382
Registriert: 03.10.02 @ 8:41

Beitragvon Mc Stouny » 07.10.02 @ 12:22

Salut



Der Rest wurde im Letzgrund geboren? Somit automatisch FCZ fan :-)

Benutzeravatar
Jerkovic
Beiträge: 2994
Registriert: 02.10.02 @ 15:03
Wohnort: Westtribüne Mitte I Reihe 2 Platz 17
Kontaktdaten:

FCZ forever

Beitragvon Jerkovic » 07.10.02 @ 14:10

Also bei mir war das so:

Früher war eigentlich nur Eishockey interessant. Fussball war bei uns eher Nebensache.

Dann erinnere ich mich noch an die Züri LUK Shirts, auch von denen gabe es eine billige Version und ein solches Shirt hatte ich auch. Ich bin mit einigen Kollegen dann in den Letzigrund gegangen und es hat mich gepackt. Botteron war unser grosser Star, und natürlich auch Jerkovic ;-)

Die Derbys gegen Basel waren immer ein Hit, voller Letzi, ich bin immer in der Südkurve gestanden, über dem 2. Aufgang, da hatte ich die beste Sicht.
Zuletzt geändert von Jerkovic am 02.01.07 @ 0:24, insgesamt 1-mal geändert.
"Genau: Wie'd Affe: Scho chratze, bevor's überhaupt biisst."
Forums-Beitrag von Bostero am 28.04.07 @ 17:48 http://www.fczforum.ch/phpbb2x/letzigrund-t14688.html

Benutzeravatar
flöru
Fahnenschwinger
Beiträge: 1556
Registriert: 21.09.02 @ 17:47
Wohnort: südkurve
Kontaktdaten:

Beitragvon flöru » 07.10.02 @ 16:51

ich wurde von meinem Vater so erzogen. Was sich im Nachhinein auch als richtig herausstellte... ;)

Das erste Spiel war ein Spiel gegen Xamax, soweit ich mich erinnern kann. Das Spiel verfolgte ich in der Südkurve.
Als ich dann Mageta kennenlernte ich ging mit ihm alleine an die Spiele.
Südkurve Konto PC 87-443834-9

exil südkurve ;)

Benutzeravatar
Goose
Beiträge: 1744
Registriert: 03.10.02 @ 11:28
Wohnort: Kanton ZH

Wieso FCZ ?

Beitragvon Goose » 07.10.02 @ 17:08

Ich wurde FCZ-Fan in der Sek. Mein bester Freund war FCZ-Fan, und so hab ich mich natürlich auch als solcher geoutet.
Mein erstes Spiel, das mir nach wie vor lebhaft in Erinnerung ist, war 1974 an einem warmen Herbstsonntag gegen Servette. Leider ging das Spiel verloren, Didi Andrey versenkte einen Ball ins rechte Filet aus etwa 25 m.

Unvergessen bleibt natürlich auch das Europacup-Halbfinale gegen Liverpool, das ich als 14-jähriger, ganz in Blau-Weiss unter 30'000 Zuschauern erlebte.

Heutzutage sitze ich auf der Osttribüne, nicht mehr in Blau-Weiss, aber immerhin mit Schal und fiebere von dort mit.

Gruss, Goose

Benutzeravatar
Jerkovic
Beiträge: 2994
Registriert: 02.10.02 @ 15:03
Wohnort: Westtribüne Mitte I Reihe 2 Platz 17
Kontaktdaten:

Re: Wieso FCZ ?

Beitragvon Jerkovic » 07.10.02 @ 17:41

Goose hat geschrieben:Unvergessen bleibt natürlich auch das Europacup-Halbfinale gegen Liverpool, das ich als 14-jähriger, ganz in Blau-Weiss unter 30'000 Zuschauern erlebte.


Da habe ich eine Frage dazu: soweit ich mich erinnern kann, war das Spiel an einem Samstag-Abend. Nur hatte es in Zürich in Strömen geregnet und das Spiel wurde abgesagt und auf Dienstag (oder so) verschoben. Unter der Woche durfte ich damals noch nicht an den Match.

Ist das korrekt mit der Spielverschiebung?
"Genau: Wie'd Affe: Scho chratze, bevor's überhaupt biisst."

Forums-Beitrag von Bostero am 28.04.07 @ 17:48 http://www.fczforum.ch/phpbb2x/letzigrund-t14688.html

Simon

Beitragvon Simon » 07.10.02 @ 18:39

Mein Götti hatte einige Jahre zwei Saisonabo auf der WT. Als ich süsse 8 Jahre alt war durfte ich zu ersten Mal an ein FCZ Spiel mitgehen (damals als Geburtstagsgeschenk). Seither ist mir der FCZ sehr stark ans Herz gewachsen.

FCZ FOREVER und CHIHAB FOR PRESIDENT !

Gruss Simon

hope
Beiträge: 382
Registriert: 21.09.02 @ 23:56

Beitragvon hope » 07.10.02 @ 22:11

Meine erste Begegnung mit "meinem" Verein: als kleiner Junge sah ich aus dem 2er Tram, wie Leute bei der Tramhaltestelle Letzigraben Ausweise verbrannten. Mein Vater erklärte mir, eben sei ein Fussballspiel zu Ende gegangen und der FCZ sei in die NLB abgestiegen. Ich konnte es nicht fassen.... deswegen seinen Verein im Stich lassen! In der nächsten Saison wollte ich unbedingt an die Spiele, wollte helfen. Ich durfte aber nicht, war noch zu klein. Nun, der FCZ schaffte auch ohne mich 1958 gleich den Wiederaufstieg und von da an - ich ging inzwischen in die erste Klasse - war ich dabei, verfolgte mit meinem Bruder alle Heimspiele. Wir waren immer auf den Stehplatzrampen, dort wo heute die Osttribüne steht. Unvergessen: der erste Meistertitel 1963, dann die ganz grossen Jahre. Ich hoffe immer noch auf deren Rückkehr.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chewbacca, Gha_Züri, Google Adsense [Bot], s'Efeu, Titanium, Vapor, yellow und 30 Gäste