Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Diskussionen zum FCZ
Stogerman.
Beiträge: 1091
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Stogerman. » 14.09.19 @ 23:07

Danilo hat geschrieben:Gleicher Meinung wie MetalZH und Florian. Auf dieser Leistung lässt sich hoffentlich nun aufbauen. Verdienter Sieg, auch wenn am Schluss wieder noch unnötig gezittert. M.E. war es ein klares Foul an Kololli im Strafraum und keine Schwalbe. Mit mehr Glück kätte man auch 1:4 gewinnen können. Was ist eigentlich mit dem neuen Stürmer?? Tolles Comeback von Pa Modou!

Dem möchte ich mich auch noch gleich anschliessen :)

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4814
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Florian » 14.09.19 @ 23:25

Danilo hat geschrieben:M.E. war es ein klares Foul an Kololli im Strafraum und keine Schwalbe.

Foul zu pfeifen wäre schon etwas hart gewesen, aber eine Schwalbe war es definitiv nicht, das war ein krasser Fehlentscheid diese gelbe Karte. Einfach weiterlaufen lassen nach diesem Rempler wäre korrekt gewesen.

Übrigens habe ich es live schon gedacht und jetzt in der Zusammenfassung nochmals bestätigt gesehen: dem Wiler Tor ging ein klares Foul an Ceesay voraus, welches diesen Konter erst ermöglicht hat. Also in der SL wäre das ein klarer Fall für den VAR gewesen meiner Meinung nach.

Benutzeravatar
chuk
Beiträge: 288
Registriert: 24.04.05 @ 18:33
Wohnort: Alt-Wiedikon

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon chuk » 15.09.19 @ 1:08

MetalZH hat geschrieben:Danke, Florian, ganz meine Meinung. Ich überfliege die Posts nur noch, in denen gegen Magnin, Cillo, Bickel, Heliane, Kookie, die gesamte Manschaft, den Staff und alle möglichen anderen geschossen wird. Nicht weil ich anderen Usern ihre Meinung oder ihren Frust nicht lassen würde, sondern weil es immer ungefähr das gleiche Lied ist. Es wird einfach langsam langweilig.


Na ja, du hast aber irgendwie auch immer die gleichen Reflexe. Der gestrige Post im Nachwuchs Thread als schönes Beispiel.

Auf die Gefahr hin jemanden zu triggern, weil er/sie versteckte Kritik an an der sportlichen Führung herauslesen könnte, fand ich 2 Personalien bemerkenswert:

Rohner mit einem sackstarken Auftritt. In dieser Form gehört er klar in unseren Kader, gerade wenn man sich das Matchblatt gegen YB nochmals ansieht. Nun ja, möge er bei Wil weiter gedeihen und gesund bleiben.

Pa Modou mit einer sehr soliden Leistung, die er sogar noch mit einem Tor krönte. Obwohl ich mein Unverständnis ob der Nicht-Vertragsverlängerung mehrmals äusserte, war ich nicht gerade zuversichtlich, dass er uns gleich weiterhelfen kann. Nach langer Verletzungspause im Frühjahr und ohne eine richtige Vorbereitung so einen Einstand zu feiern! Das macht Hoffnung auf eine Fortsetzung in der Liga.

Resultatkosmetik
Beiträge: 1057
Registriert: 04.04.04 @ 22:10

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Resultatkosmetik » 15.09.19 @ 5:24

Der "cool bliibe jetzt" war auch vor Ort und jetzt hoffentlich jeder zuhause auf der Couch oder sonstwo am pennen, weil der ist dann um 23h00 zuhause eingeschlafen und muss sich heute duschen und rasieren... Danke meinen Jungs, die mit mir am Match waren. Ihr wisst wer Ihr seid. Bis nächsten SO!

Züri Live
Beiträge: 1022
Registriert: 05.10.15 @ 7:46

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Züri Live » 15.09.19 @ 5:40

Vasilije Janjicic und Fabian Rohner im Interview nach Wil – FCZ:
http://www.zuerilive.ch/2019/09/vasilij ... h-wil-fcz/

Benutzeravatar
Ensis
Beiträge: 702
Registriert: 15.07.03 @ 8:04

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Ensis » 15.09.19 @ 7:30

Moral gezeigt und Unterklassigen geschlagen - das ist aber auch gleich alles Positive.

Wenn das der von Ludo versprochene "ganz andere FCZ" war, dann gute Nacht.

Bei YB wird man heute noch lachen, dass wir ihnen Kasai abgenommen haben - ein Meister ohne Ball!

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2030
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon spitzkicker » 15.09.19 @ 8:35

Ensis hat geschrieben:Moral gezeigt und Unterklassigen geschlagen - das ist aber auch gleich alles Positive.

Wenn das der von Ludo versprochene "ganz andere FCZ" war, dann gute Nacht.

Bei YB wird man heute noch lachen, dass wir ihnen Kasai abgenommen haben - ein Meister ohne Ball!

Den "ganz anderen FCZ" habe ich auch 90 Minuten lang gesucht. Wo führt das nur hin?

All jene, die immer wieder Kasai fordern, dürften wohl verstummen. Der schlechteste Spieler, der in dieser Saison zum Einsatz kam. Der ist ja noch langsamer wie weiland Etoundi. Jetzt ist mir klar, warum ihn Magnin nur in der Not aufbot. Nicht klar ist, warum man ihn überhaupt gekauft hat.

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4664
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon yellow » 15.09.19 @ 9:58

Züri Live hat geschrieben:Vasilije Janjicic und Fabian Rohner im Interview nach Wil – FCZ:
http://www.zuerilive.ch/2019/09/vasilij ... h-wil-fcz/


Vielen Dank für deine Interviews mit zwei Hoffnungsträgern des FCZ.
Rohner heute wirklich mit einem überzeugenden Spiel. Bin mal gespannt, wie er sich weiter entwickelt. Janjicic war zu kurz im Einsatz, um seine Leistung gross einschätzen zu können. Er scheint aber ein aufgestellter Typ zu sein. Hoffentlich bleibt er topmotiviert, wenn er wohl hart für einen Platz in der Startelf kämpfen muss.

PS. Gespannt bin ich auf deine Spielerbewertung zu diesem Spiel, z.B. bei Marchesano und dann v.a. bei Brecher (meinem meist grössten Kritikpunkt bezüglich deiner Berwertungen)

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4664
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon yellow » 15.09.19 @ 10:03

spitzkicker hat geschrieben:
Ensis hat geschrieben:Moral gezeigt und Unterklassigen geschlagen - das ist aber auch gleich alles Positive.

Wenn das der von Ludo versprochene "ganz andere FCZ" war, dann gute Nacht.

Bei YB wird man heute noch lachen, dass wir ihnen Kasai abgenommen haben - ein Meister ohne Ball!

Den "ganz anderen FCZ" habe ich auch 90 Minuten lang gesucht. Wo führt das nur hin?

All jene, die immer wieder Kasai fordern, dürften wohl verstummen. Der schlechteste Spieler, der in dieser Saison zum Einsatz kam. Der ist ja noch langsamer wie weiland Etoundi. Jetzt ist mir klar, warum ihn Magnin nur in der Not aufbot. Nicht klar ist, warum man ihn überhaupt gekauft hat.


Bin eigentlich nicht so für Einzelkritik zu haben, aber die "Entwicklung" im Sturm gibt mir schon zu denken. Vor zwei Jahren hatten wir noch gute Stürmer - fast im Überfluss und jetzt habe ich das Gefühl, dass wir seit fast einem Jahr, seit dem Beginn der Krise bei Odey im November, eigentlich ohne Stürmer spielen. Dabei wurden seither fast ein halbes Dutzend neuer Spieler auf dieser Position verpflichtet. Irgendeinmal sollte sich doch einer durchsetzen können. Oder liegt es evtl. auch daran, dass wir nur mit einem Stürmer spielen und wir keinen haben, der für dieses System geeignet ist?

Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2392
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Tschik Cajkovski » 15.09.19 @ 10:22

Züri Live hat geschrieben:Vasilije Janjicic und Fabian Rohner im Interview nach Wil – FCZ:
http://www.zuerilive.ch/2019/09/vasilij ... h-wil-fcz/



turbo rohner best man of the match! seine rushes sind eine augenweide, turbomässig eben. auch seine distanzschüsse aus der zweiten reihe in der 2. hälfte bewiesen, dass der treffer in st.gallen dazuzmal nicht einfach ein sonntagschuss war. eigentlich erstaunlich diese wucht in seinen schüssen angesichts seines eher schmächtigen körperbaus. denke für ihn ist diese leihe nach wil das beste was ihm passieren konnte. als stammkraft kann er sich da auf CL niveau weiterentwickeln!
"we do these things not because they are easy, but because they are hard" jfk


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Mr Mike und 31 Gäste