Super League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
schwizermeischterfcz
Beiträge: 5465
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Super League

Beitragvon schwizermeischterfcz » 04.10.20 @ 23:08

Wie kommt es eigentlich dass uns Sohm und Rüegg abwandern, aber Nsame noch immer bei YB ist?!
Köbi für immer

Stogerman.
Beiträge: 1710
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: Super League

Beitragvon Stogerman. » 05.10.20 @ 0:10

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Wie kommt es eigentlich dass uns Sohm und Rüegg abwandern, aber Nsame noch immer bei YB ist?!

Weil wir verkaufen (wollen) und YB nicht (verkaufen will). Oder Nsame will nicht ins Ausland. Oder es gibt keine Angebote. So einfach.
Nsame ist zudem 27. Älter, als dass ich gedacht hätte.

Infant
Beiträge: 76
Registriert: 15.11.19 @ 13:45

Re: Super League

Beitragvon Infant » 05.10.20 @ 9:05

Stogerman. hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Wie kommt es eigentlich dass uns Sohm und Rüegg abwandern, aber Nsame noch immer bei YB ist?!

Weil wir verkaufen (wollen) und YB nicht (verkaufen will). Oder Nsame will nicht ins Ausland. Oder es gibt keine Angebote. So einfach.
Nsame ist zudem 27. Älter, als dass ich gedacht hätte.


Hab vor ein paar Wochen in einem Interview gelesen von ihm, dass er durchaus Angebote hatte, jedoch diese nicht annehmen wollte. Unter anderem russische Liga mit x-fach höherem Gehalt, kleinere Ligue 1 oder Serie A Vereine etc.
Jedoch sagte er, er gehe nur wenn es 100%ig passt und für ihn auch sportlich lohnt. Zudem sei er gerne in Bern und Titel holen ganz angenehm.
Fand ich persönlich eine löbliche Einstellung und eine angenehme Überraschung zu anderen Beispielen.
Das YB nicht verkaufen muss, spielt bestimmt auch eine grosse Rolle.

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2675
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Super League

Beitragvon dennisov » 05.10.20 @ 10:48

Wer jetzt noch glaubt, dass Vaduz am Ende der Saison abgeschlagen letzter sein wird, versteht nicht viel von Fussball. Lausanne wird im Vergleich zu Vaduz sogar um die EL Plätze spielen, statt gegen den Abstieg- behaupte ich. Da fragt sich, wer dann als letzter absteigen wird? Ich sage: Leider wir!
Das ist natürlich nicht mein Wunsch, aber sofern sich weder an der Kader Konstellation, noch am Trainergefüge etwas ändern sollte (und Wunder erwarte ich 1 Woche vor Transferschluss überhaupt nicht), glaube ich nicht, dass wir uns in dieser Liga halten können. Dafür haben wir zu viele Einzelspieler, die weder Mental bereit wären, noch einen Teamgeist haben, um im Abstiegskampf dagegen zu halten und so zu bestehen. Hinzu kommt, dass die Canepas vermutlich intern nach wie vor von der EL schwafeln, statt vom Abstiegskampf. Beste Voraussetzungen also für Vaduz, dass sie zumindest uns hinter sich lassen.

Meine Prognose der Endtabelle:

1. YB
2. SG
3. Lausanne
4. FCB
5. Luzern
6. Servette
7. Sion
8. Lugano
9. Vaduz
10. FCZ

Ohne jetzt schwarz malen zu wollen, aber beim Meister und Absteiger von dieser Saison bin ich mir am ehesten sicher.
!!!LEGALIZE IT NOW!!!
Für ein Fascho-freies Forum. FCKNZS!
Und wenn du denkst, schlimmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo ein QAnon Spinner her

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2442
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Super League

Beitragvon eifachöppis » 05.10.20 @ 10:49

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Wie kommt es eigentlich dass uns Sohm und Rüegg abwandern, aber Nsame noch immer bei YB ist?!


Nsame ist kein Talent mehr.
YB ruft dem Vernehmen nach gegen 10 Mio Ablöse auf.
Eine Summe, welche man für einen 27 Jährigen aus der Gurkenliga normalerweise nicht bezahlt.
Nsame konnte international (EL/CL) bis anhin überhaupt nicht überzeugen.
Sprich er ist bis heute den Beweis schuldig geblieben, auf internationalem Parkett bestehen zu können.

Top-Vereine aus den Top-5 Ligen geben keine 10 Mio für einen Noname Nsame aus, sprich Nsame ist für diese Vereine zu uninteressant.
Kleinere Vereine aus den Top-5 Ligen wären sicherlich an einem Transfer von Nsame interessiert, können/wollen jedoch keine 10 Mio aufbringen.

YB muss die Erwartungen bzgl. Transfererlös deutlich reduzieren oder Nsame versuchen zu überzeugen, zu einem Oligarchen-Verein oder in den arabischen/asiatischen Raum zu wechseln.
so wie ich vernommen habe, strebt Nsame jedoch einen Transfer in eine Top Liga an... Zwickmühle!

Benutzeravatar
Schweri
Beiträge: 2020
Registriert: 20.12.04 @ 13:35

Re: Super League

Beitragvon Schweri » 07.10.20 @ 9:58

Basel holt Timm Klose zurück

Jetzt ist die Rückkehr des verlorenen Sohnes offiziell: Innenverteidiger Timm Klose (32) kehrt nach Basel zurück. Der 17-fache Schweizer Natispieler kommt von Norwich leihweise bis Sommer 2021. Bei den Engländern spielte Klose nach dem Abstieg in die zweite Liga keine Rolle mehr. Nun klappts mit der Rückkehr in seine Heimatstadt, die in den letzten Jahren immer wieder ein Thema war. Klose in der FCB-Mitteilung: «Ich freue mich extrem, dass nun der Moment gekommen ist und ich demnächst selber im Joggeli einlaufen darf. Nun muss ich nicht mehr mit dem FCB-Trikot vor dem Fernseher sitzen und auf diese Weise mitfiebern… Es macht mich stolz, die Farben meines Herzensklubs tragen zu dürfen und in der Stadt zu spielen, wo meine Familie und meine Freunde daheim sind.»

Diese Aussage finde ich gerade ein wenig peinlich

Ah ja, Quelle blick

Benutzeravatar
Titanium
Beiträge: 2499
Registriert: 04.08.03 @ 11:12
Wohnort: linkes Zürichseeufer

Re: Super League

Beitragvon Titanium » 07.10.20 @ 10:17

Ich wäre froh, gäbe es einige ex-FCZler, die ebenso denken würden (z.B. Blerim,34). Gerade jetzt wären Führungsspieler äusserst wertvoll, welche den verlängerten Trainerarm auf dem Feld übernehmen.
Ich bin als FCZ-Fan auf die Welt gekommen und werde diese Erde als FCZ-Fan verlassen. Meine Kinder werden entsprechend erzogen und meine Einstellung von Herzen weiterleben, in Ewigkeit, Amen!

Benutzeravatar
Thommy
Beiträge: 654
Registriert: 11.12.11 @ 14:07

Re: Super League

Beitragvon Thommy » 07.10.20 @ 10:17

Stogerman. hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Wie kommt es eigentlich dass uns Sohm und Rüegg abwandern, aber Nsame noch immer bei YB ist?!

Weil wir verkaufen (wollen) und YB nicht (verkaufen will). Oder Nsame will nicht ins Ausland. Oder es gibt keine Angebote. So einfach.
Nsame ist zudem 27. Älter, als dass ich gedacht hätte.


Nicht wir, die Canepas als Eigner des Vereins woll(t)en verkaufen. Es ist ihr Geldbeutel.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hachi und 116 Gäste