Bundesliga

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
camelos
Beiträge: 721
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Bundesliga

Beitragvon camelos » 24.05.19 @ 8:51

Demokrit hat geschrieben:Man muss ehrlicherweise schreiben, dass Union eigentlich keinen Stich hatte und enorm effizient war.
Zwei Kontertore auswärts!!!! ist schon reichlich naiv. Aber, das 1:1 war absolut gewollt, denn der VfB ist auf lange Bälle gar nicht gut zu sprechen. Spannend finde, dass in es in England ja keine Barragespiele gibt sondern nur Aufstiegsspiele ohne Auswärtstorregel, was ich in diesem Kontext auch richtig finde. Der Modus aus England sollte sich die Buli auch notieren. 1. und 2. steigen direkt auf 3. gg 6. und 4. gg.5 Hin- und Rückspiel und die Sieger spielen in Berlin.


Kein Stich ist jetzt aber scho bitzli untertrieben.

Allein in der letzten Viertelstunde rettet Zieler 2x mirakulös, da könnte es locker 2:3 oder 2:4 stehen...
Wenns nicht weh tut, ists nicht der FCZ.
Zitat Ostler

Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 3863
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: Bundesliga

Beitragvon Demokrit » 24.05.19 @ 9:20

Allein in der letzten Viertelstunde rettet Zieler 2x mirakulös, da könnte es locker 2:3 oder 2:4 stehen...

Das stimmt.
Ich meinte es eher über das ganze Spiel gesehen. Hätte der VfB nur ein bischen mehr Selbstvertrauen, wäre das bedeutend schwieriger.
Aber ich finde dass Union mit einer geduldigen und disziplinierten Leistung im Rückspiel tatsächlich aufsteigen kann. Ob dann in der BL Trainer bleiben wird ist aktuellen Trainerverschleissmodus für mich nicht sicher.


finde ich das resultierende Ranking das fairste Ergebnis und es ergo komisch, wenn ein Drittel der Liga noch K.O.-Spiele austrägt.


Gerade dass finde ich am fairsten. Klare Absteiger und die Belohnung für den Ersten und Zweiten sowie die Möglichkeit für vier Mannschaften noch Einnahmen aus diesen Spielen zu generieren und vielleicht in Wembley noch aufzusteigen. Tolle Sache.
Zudem liegen zwischen dem 3 und dem 6 jeweils nur wenige Punkte, daher macht der Modus für mich schon Sinn zumal die ja auch 24 Teams in den Ligen haben.
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)

Benutzeravatar
Dave
Beiträge: 4729
Registriert: 17.09.03 @ 18:40
Wohnort: Vice City

Re: Bundesliga

Beitragvon Dave » 28.05.19 @ 15:57

Herzliche Gratulation an Üse, bisher hatte er bei mir den Ruf, in den wirklich wichtigen Spielen zu verlieren.
Mag mich noch an das unsägliche 2:2 gegen Basel erinnern, wo wir die Basler so was von an die Wand gespielt haben.
Eines der bittersten Spiele als FCZ-Fan. Mit dem Double in Basel und dem Aufstieg mit Union hat er mir das Maul gestopft.
Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts!

Sektion "Ludo chasch vereise".

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11428
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Bundesliga

Beitragvon Charlie Brown » 13.06.19 @ 11:35

habe es zwar bereits bei anderen Buli-Aufsteigern gedacht, aber so wie ich das sehe, wird Paderborn einer der schlechtesten Bundesligisten aller Zeiten werden. Dort fehlt es im Kader aktuell noch nahezu überall.
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 16851
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Bundesliga

Beitragvon devante » 13.06.19 @ 12:53

Charlie Brown hat geschrieben:habe es zwar bereits bei anderen Buli-Aufsteigern gedacht, aber so wie ich das sehe, wird Paderborn einer der schlechtesten Bundesligisten aller Zeiten werden. Dort fehlt es im Kader aktuell noch nahezu überall.

selbiges könnte man über des Fischers truppe sagen finde ich
BORGHETTI

Benutzeravatar
cuhulain
Beiträge: 828
Registriert: 24.09.02 @ 10:51

Re: Bundesliga

Beitragvon cuhulain » 13.06.19 @ 13:03

für einen klub, der in die zweite liga aufstieg, als er eigentlich in der vierten division spielen sollte, sind die nicht so schlecht aufgestellt. weltbester regionalligist quasi. :-) aber dennoxh: scheissverein, nach dem leipzig-deal sowieso...
“Real stupidity beats artificial intelligence every time.” ― Terry Pratchett, Hogfather

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11428
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Bundesliga

Beitragvon Charlie Brown » 13.06.19 @ 13:18

devante hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:habe es zwar bereits bei anderen Buli-Aufsteigern gedacht, aber so wie ich das sehe, wird Paderborn einer der schlechtesten Bundesligisten aller Zeiten werden. Dort fehlt es im Kader aktuell noch nahezu überall.

selbiges könnte man über des Fischers truppe sagen finde ich


Union hat sowas wie eine gut funktionierende Achse und genügende Spieler mit Buli-Erfahrung. Prömmel und Hübner könnten auch bei anderen Bundesligisten spielen und sollte Friedrich doch bleiben haben sie ein sehr gutes IV-Duo.

Paderborn verliert mit Tekpetey und Klement zwei absolute Leistungsträger. Die bisherigen Transfers zwar alle von hoffnungsvollen Talenten, aber teilweise sogar aus der dritten Liga. Ich behaupte die werden letzter, sollten nicht in kürze noch zwei, drei Bundesligaerfahrene Spieler dazu kommen.
Sektion: gestrählt & gebügelt

Pro mehr Purzelbäume

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 9026
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Bundesliga

Beitragvon Zhyrus » 22.06.19 @ 0:03

Pluto, dein Breelchen will euch gen Gladbach verlassen, höre ich. Macht dein Leben nach dieser Nachricht noch Sinn? ;)

Wir haben dafür unseren dicken Mats wieder zurück. Nobby's Currywurstbude war wohl die halbe Miete bei diesem Transfer...
Krönu hat geschrieben: [Die] Beiträge von mir dienen definitiv nicht der Sachlichkeit und sind schon gar nicht geistreich, feinsinnig oder vernünftig!

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 1957
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Bundesliga

Beitragvon Shorunmu » 26.06.19 @ 10:28

Zwei Behauptungen:

1. Hummels war das Masterpiece bei einer bereits beeindruckenden Transferphase von Dortmund. Dortmund wird Meister.

2. Die Bayern haben ein Problem. Pavard und Hernandez werden massiv überschätzt und die guten Flügelspieler wollen nicht zu den Bayern. Wir werden diese Saison wieder den FC Hollywood erleben.
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 9026
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Bundesliga

Beitragvon Zhyrus » 26.06.19 @ 15:14

Ich bin nicht so überzeugt, dass Mats uns in neue Sphären heben mag. Er ist verdammt langsam geworden und wurde teilweise übelst überlaufen. Ich sehe in der Konteranfälligkeit einen Riesenschwachpunkt, da Favres Borussia die Aussenverteidiger meist brutal weit nach vorne zieht. Hummels wird also in die Laufduelle müssen.

Die Hoffnung besteht darin, dass ihm Akanji läuferisch den Rücken freihalten kann. Und, ich hoffe, Hummels kann das Ghetto bei Defensivstandards etwas ordnen. Das war in der zweiten Saisonhälfte vogelwild.
Krönu hat geschrieben: [Die] Beiträge von mir dienen definitiv nicht der Sachlichkeit und sind schon gar nicht geistreich, feinsinnig oder vernünftig!


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste