Oh, wie ist das schön...

Diskussionen zum FCZ
Lovis
Beiträge: 715
Registriert: 04.10.02 @ 16:28

Oh, wie ist das schön...

Beitragvon Lovis » 06.10.02 @ 22:00

...wenn man immer in den letzten 7 Minuten das Spiel für sich entscheiden kann. dann kann nämlich der gegner nicht mehr reagieren und die herzkrise beschränkt sich auf wenige minuten

greetz
drepuS

hope
Beiträge: 382
Registriert: 21.09.02 @ 23:56

Beitragvon hope » 06.10.02 @ 23:08

aber die Freude am Sieg ist doch dann umso grösser! Die Spieler meinen es nur gut mit uns.

Nein, im Ernst, klar wäre ein diskussionsloser 4:0 Sieg besser. Aber so weit ist diese Mannschaft noch nicht. Sieh doch das Positive! Öfters ein Spiel in der Schlussphase entschieden, das zeugt doch auch von einer gewissen mentalen Stärke!

Wir haben das Spiel dominiert, das ist schon mal positiv. Und so schwach und einfach zu schlagen sind die "solchen Gegner" halt auch nicht, vor allem, wenn sie nur hinten hinein stehen.

gruss hope

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4869
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Frage?

Beitragvon Florian » 06.10.02 @ 23:10

C_S hat geschrieben:Wird das auf Dauer gut gehen? Ich glaube kaum. Siege gegen solche Teams erzittern finde ich recht schwach!


Wäre es dir so wie in der letzten Saison lieber? Dort hätten wir zwar gegen Aarau und Thun ein Unentschieden geholt, jedoch gegen Xamax, Delémont und Luzern auch nur ein Punkt geholt, dh. insgesamt 4 Punkte weniger.

Ich hasse Unentschieden und bin deshalb glücklich, dass wir endlich unsere Unentschiedensammlung beendet haben...

Gruess Florian

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4869
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Frage

Beitragvon Florian » 06.10.02 @ 23:25

Hast du schon jemals ein gutes Spiel geshen, wenn die eine Mannschaft nur hinten reinsteht und alle Angriffsversuche abblockt? Nur eine um einige Klassen bessere Mannschaft kann trotz einer solchen Strafraumbarrikade den Zuschauern ein gutes Spiel präsentieren und so viel besser ist der FCZ halt eben wirklich nicht...

Ich verstehe sowieso nicht, warum immer alle versuchen alles schlecht zu reden. Freut euch doch über den Sieg und hofft, dass auch Thun und Wil geschlagen werden mit Bastida als Mittelfeldmotor und seid doch einfach einmal zufrieden...

Gruess Florian

Benutzeravatar
Stu
Phil
Beiträge: 4167
Registriert: 23.09.02 @ 10:48

Beitragvon Stu » 07.10.02 @ 10:54

Aber ist es nicht so, dass sich der FCZ schon fast traditionell gegen solche Mannschaften schwer tut? Früher hat man regelmässig Punkte abgegeben und heute werden die Spiele gewonnen. Ist doch nicht schlecht. Gegen Gegner die das Spiel selber machen, spielt der FCZ immer besser. Wie auch immer: Die Finalrunde ist das Ziel und dieses ist mit zwei Siegen in Thun und Wil erreicht.

Sascha
Forum Polizei Aspirant
Beiträge: 2529
Registriert: 23.09.02 @ 8:41
Wohnort: im FCZ Land

Beitragvon Sascha » 07.10.02 @ 11:14

..Thun wird ganz schwer....bin überascht, wie konstant sich diese Manschaft oben hält......"unser" verschmähter Patrick Baumann scheint sich dort tatsächlich als Führungsspieler etabliert zu haben (gerade für mich eine riesen Überaschung)....und dieser RAMA ist saugefährlich...hoffen wir auf Bastida......hoffen wir auf Keller....hoffen wir auf 3 Punkte...doch wäre ich mit einem ganz zufrieden - dafür ne Woche später 3 gegen Wil und danach bei den CL-verwöhnten Basler gleich nochmals 3 überschaungspunkte!

Benutzeravatar
Stu
Phil
Beiträge: 4167
Registriert: 23.09.02 @ 10:48

Beitragvon Stu » 07.10.02 @ 11:36

Sascha hat geschrieben:unser" verschmähter Patrick Baumann scheint sich dort tatsächlich als Führungsspieler etabliert zu haben (gerade für mich eine riesen Überaschung)


Für mich ist das keine Ueberraschung, wie Du weisst. Oh wie wurde ich immer zusammengeschissen, wenn ich ihn in Schutz genommen habe...

Benutzeravatar
Philippescu
ADMIN
Beiträge: 2360
Registriert: 21.09.02 @ 15:24
Kontaktdaten:

Beitragvon Philippescu » 07.10.02 @ 11:39

Stu hat geschrieben:Für mich ist das keine Ueberraschung, wie Du weisst. Oh wie wurde ich immer zusammengeschissen, wenn ich ihn in Schutz genommen habe...


Das ist halt wenn Du mich nicht als Verstärkung dabei hast. Baumann war nicht so schlecht!

Sascha
Forum Polizei Aspirant
Beiträge: 2529
Registriert: 23.09.02 @ 8:41
Wohnort: im FCZ Land

Beitragvon Sascha » 07.10.02 @ 11:49

Stu hat geschrieben:
Sascha hat geschrieben:unser" verschmähter Patrick Baumann scheint sich dort tatsächlich als Führungsspieler etabliert zu haben (gerade für mich eine riesen Überaschung)


Für mich ist das keine Ueberraschung, wie Du weisst. Oh wie wurde ich immer zusammengeschissen, wenn ich ihn in Schutz genommen habe...


NUR, bei Dir ist es nun mal so, dass Du prinzipiell jeden gut findest, den ich schlecht finde....und umgekehrt.....Baumann war bei uns einfach nicht gut...das er hingegen Fussball spielen könnte, hat man bei ihm nur im Training gesehen.......gönne es "Päde", dass es ihm bei Thun läuft!

Benutzeravatar
Philippescu
ADMIN
Beiträge: 2360
Registriert: 21.09.02 @ 15:24
Kontaktdaten:

Beitragvon Philippescu » 07.10.02 @ 11:53

NUR, bei Dir ist es nun mal so, dass Du prinzipiell jeden gut findest, den ich schlecht finde....und umgekehrt


Im Fall Chihab hast Du mir die Augen geöffnet. Der war mir selten so negativ rübergekommen wie gestern. Ich weiss zwar immer noch nicht ob es an Dir lag oder ob er wirklich so schlecht war ;-)

gruss philippe


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 362 Gäste