Super League Saison 2016/17

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 5943
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Super League Saison 2016/17

Beitragvon Don Ursulo » 24.02.17 @ 18:54

Rekord: FCB mit 29 Millionen Gewinn

http://www.srf.ch/sport/fussball/super- ... nen-gewinn

Die haben ein riesen Polster ...($) da liegen sogar zwei Chaos-Jahre drin ...
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Machete
Beiträge: 2321
Registriert: 09.09.05 @ 18:29
Wohnort: Inderinderindrin

Re: Super League Saison 2016/17

Beitragvon Machete » 25.02.17 @ 22:03

Und d Floppers kassiered di nächscht Pleite...

Me like very much :-)
Guru hat geschrieben:...I crush ya, you don't appear to be my brother
one more false move, I got the toast and bust ya
And you, stop talking trash pass the L
Got mad clientel, real brothers know me well

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 5943
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Super League Saison 2016/17

Beitragvon Don Ursulo » 25.02.17 @ 22:20

Machete hat geschrieben:Und d Floppers kassiered di nächscht Pleite...

Me like very much :-)

Bild


Capitano Dabbur kuesste heute das Wappen so schoen und lange ...
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2890
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Super League Saison 2016/17

Beitragvon Yekini_RIP » 27.02.17 @ 10:20

Es erinnert schon vieles an unsere Situation vom letztem Jahr...am Trainer wird festgehalten, die Goalies wechseln sich ab und floppen beide und man wähnt sich immer noch in Sicherheit, da auch der Punkteabstand immer noch gross genug zu sein scheint...
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5121
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Super League Saison 2016/17

Beitragvon fczlol » 27.02.17 @ 10:33

Don Ursulo hat geschrieben:
Machete hat geschrieben:Und d Floppers kassiered di nächscht Pleite...

Me like very much :-)



Capitano Dabbur kuesste heute das Wappen so schoen und lange ...


So peinlich.. Zuerst dem Geld nachrennen und danach das Wappen küsse? Haha..
FCZ

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5265
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: Super League Saison 2016/17

Beitragvon 1896_ » 27.02.17 @ 10:41

Yekini_RIP hat geschrieben:Es erinnert schon vieles an unsere Situation vom letztem Jahr...am Trainer wird festgehalten, die Goalies wechseln sich ab und floppen beide und man wähnt sich immer noch in Sicherheit, da auch der Punkteabstand immer noch gross genug zu sein scheint...


Es gibt tatsächlich sehr viele Parallelen zu unserer Situation. Auch wenn man mit GC-Fans spricht, kommt immer dieselbe Aussage: "Wir haben mehr Qualität als Vaduz.." Nun ja, auch ich habe solche Aussagen vor einem Jahr gemacht. Für sie entscheidend wird wohl die übernächste Partie zu Hause gegen Vaduz sein.

Nächste Runde:
Vaduz - Basel
Lugano - Lausanne
Luzern - GC

Gehen wir davon aus, dass der FCB & Luzern gewinnen, sowie Lausanne auswärts Lugano schlägt, dann ist GC bereits zweitletzter & dann kommt's zum kapitalen Heimspiel gegen die Liechtensteiner. Wenn die Hoppers gewinnen, dann ist der Mist wohl gelaufen. Ansonsten könnte es dann "im besten Fall" nur noch einen Punkt sein zw. Vaduz & GC.
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
Dieter
ADMIN
Beiträge: 7416
Registriert: 03.10.02 @ 3:51

Re: Super League Saison 2016/17

Beitragvon Dieter » 27.02.17 @ 11:22

1896_ hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:Es erinnert schon vieles an unsere Situation vom letztem Jahr...am Trainer wird festgehalten, die Goalies wechseln sich ab und floppen beide und man wähnt sich immer noch in Sicherheit, da auch der Punkteabstand immer noch gross genug zu sein scheint...


Es gibt tatsächlich sehr viele Parallelen zu unserer Situation. Auch wenn man mit GC-Fans spricht, kommt immer dieselbe Aussage: "Wir haben mehr Qualität als Vaduz.." Nun ja, auch ich habe solche Aussagen vor einem Jahr gemacht. Für sie entscheidend wird wohl die übernächste Partie zu Hause gegen Vaduz sein.

Nächste Runde:
Vaduz - Basel
Lugano - Lausanne
Luzern - GC

Gehen wir davon aus, dass der FCB & Luzern gewinnen, sowie Lausanne auswärts Lugano schlägt, dann ist GC bereits zweitletzter & dann kommt's zum kapitalen Heimspiel gegen die Liechtensteiner. Wenn die Hoppers gewinnen, dann ist der Mist wohl gelaufen. Ansonsten könnte es dann "im besten Fall" nur noch einen Punkt sein zw. Vaduz & GC.



Es geht noch 14 Runden

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11547
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Super League Saison 2016/17

Beitragvon Charlie Brown » 27.02.17 @ 13:23

woher nehmen eigentlich die belgischen Clubs ihr Geld? Die Marktwerte im Vergleich zur SL sind innert kurzer Zeit einfach krass angestiegen. Dort gibs x Spieler und das in fast jedem Team mit Martkwerten von 5-12 Millionen.
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume

likavi
Beiträge: 1026
Registriert: 16.08.06 @ 12:30

Re: Super League Saison 2016/17

Beitragvon likavi » 27.02.17 @ 16:12

Charlie Brown hat geschrieben:woher nehmen eigentlich die belgischen Clubs ihr Geld? Die Marktwerte im Vergleich zur SL sind innert kurzer Zeit einfach krass angestiegen. Dort gibs x Spieler und das in fast jedem Team mit Martkwerten von 5-12 Millionen.


Höhere Marktwerte heisst nicht automatisch, dass mehr Geld vorhanden ist. Die haben diese Spieler nicht zu diesem Preis gekauft, sondern die Spieler sind bei einem allfälligen (späteren) Verkauf (falls der Spieler noch einen längerfristigen Vertrag hat und zum höchstbietenden Interessenten geht) ungefähr so viel wert. Belgien ist in der Entwicklung von Talenten noch produktiver als die Schweiz. Das sieht man ja an den realisierten Transfers vor allem nach England.

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 9303
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Super League Saison 2016/17

Beitragvon Zhyrus » 27.02.17 @ 20:02

likavi hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:woher nehmen eigentlich die belgischen Clubs ihr Geld? Die Marktwerte im Vergleich zur SL sind innert kurzer Zeit einfach krass angestiegen. Dort gibs x Spieler und das in fast jedem Team mit Martkwerten von 5-12 Millionen.


Höhere Marktwerte heisst nicht automatisch, dass mehr Geld vorhanden ist. Die haben diese Spieler nicht zu diesem Preis gekauft, sondern die Spieler sind bei einem allfälligen (späteren) Verkauf (falls der Spieler noch einen längerfristigen Vertrag hat und zum höchstbietenden Interessenten geht) ungefähr so viel wert. Belgien ist in der Entwicklung von Talenten noch produktiver als die Schweiz. Das sieht man ja an den realisierten Transfers vor allem nach England.

Die Talentschmiede in Belgien ist zur Zeit die produktiveste der Welt, meines Erachtens. Die profitieren aber gerade auch vom Ruf, dass sie innert kurzer Zeit mit de Bruyne, Hazard(s), Lukaku, Courtois die so ziemlich heftigsten Talente hervor gebracht haben, und die Preise sind entsprechend überzeichnet.
Sinkt zu Staube, erzittert in Demut, und suhlt euch in der Aura von Blaz Kramer Fussballgott, form-perfekter Heilsbringer, der über Basel, Thun, Sion, Luzern und Neuenburg thront!


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 43 Gäste