FCZ - Sion / Sa, 5.12.15 / 17:45

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
ouagi
Beiträge: 11994
Registriert: 25.06.04 @ 12:57

FCZ - Sion / Sa, 5.12.15 / 17:45

Beitragvon ouagi » 01.12.15 @ 12:53

Es braucht frische Themen hier drin respektive eine Fokusverschiebung.

Am kommenden Samstag müssen drei Punkte her wobei ich ein Unentschieden in der jetzigen Situation auch unterschreiben würde.

Auf der Torhüterposition würde ich dem Brecher wieder den Vorzug geben weil das weniger schlimme Übel als Favre. Anders kann ich es nicht nennen. Brecher hat noch Potential nach oben, da jung und verbesserungsfähig.

Berat soll ruhig auf dem Platz stehen und sich den Arsch aufreissen so wie alle anderen auch.

Im Sturm würde ich Etoundi durch Sadiku ersetzen.

Benutzeravatar
Höi
Beiträge: 504
Registriert: 06.10.11 @ 17:35
Wohnort: im Huus

Re: FCZ - Sion / Sa, 5.12.15 / 17:45

Beitragvon Höi » 01.12.15 @ 13:56

Ich werde mir dieses Spiel auch noch antun. Glaube aber nicht dass unsere komplett verunsicherte Truppe da noch was reissen wird. Nach dem Derby hatte sogar ich Mitleid mit den Spielern. Da kann nur die Winterpause helfen. Der Fokus sollte meiner Meinung nach auf dem Cup liegen. Und somit jeden Tag Training auf Plastik bis am 12. Dez. Der Cup hat eigene Gesetze und die Angst kann für einen Moment vergessen werden - siehe Spiel gegen YB.

Gegen Sion hoffe ich auf eine Rückkehr von Koch (traurig aber wahr), Chiumento und einen Teileinsatz von Schönbächler. Ansonsten könnte man auch noch Alesevic ausgraben. Wo ist der überhaupt?

Glarona
ADMIN
Beiträge: 12021
Registriert: 03.10.02 @ 7:09
Wohnort: im hundertmorgenwald!!!

Re: FCZ - Sion / Sa, 5.12.15 / 17:45

Beitragvon Glarona » 01.12.15 @ 14:01

Seien Wir ehrlich alles andere als eine 1:3 Niederlage wäre eine Überaschung.

Wer Spielt ist mir unterdessen scheissegal.
"Bei uns sind die Höhen halt höher und die Tiefen dafür richtig tief."
Zitat Ussersihl

Benutzeravatar
m.u.r.i.
Beiträge: 990
Registriert: 02.05.08 @ 22:03
Wohnort: Hinter den sieben Gleisen

Re: FCZ - Sion / Sa, 5.12.15 / 17:45

Beitragvon m.u.r.i. » 01.12.15 @ 14:16

Solange wir immer noch wie Lemmine ins Stadion pilgern und singen, merkt kein Mensch (der was zu sagen hat...), das es in die verkehrte Richtung läuft.

Nicht falsch verstehen, Unterstützung ist nötig und ich werde natürlich auch wieder im Stadion sitzen, aber wäre es nicht mal eine schöne Aktion, wenn die SK ausbleiben würde? Mal nur vor den stillen Sponsoren spielen? Oder bestraft man damit die Falschen?
Wobei, da müsste man mal schauen, wer denn aktuell (Mit-)Schuld an der Misere hat.
Da kann man aktuell kaum einen rausnehmen...

In diesem Sinn hoffe ich auf einen schönen Sieg zum Abschluss der Runde, rechne aber mit einem verunsicherten 0:2, nachdem einmal ein Innenverteidiger einen Bock schiesst und beim zweiten der Goalie alt aussieht. Wer das dann auch immer ist... ;)

#HoppFCZ
Proud FCZ-Fan since 1982

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6209
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: FCZ - Sion / Sa, 5.12.15 / 17:45

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 01.12.15 @ 14:34

Höi hat geschrieben:Ich werde mir dieses Spiel auch noch antun. Glaube aber nicht dass unsere komplett verunsicherte Truppe da noch was reissen wird. Nach dem Derby hatte sogar ich Mitleid mit den Spielern. Da kann nur die Winterpause helfen. Der Fokus sollte meiner Meinung nach auf dem Cup liegen. Und somit jeden Tag Training auf Plastik bis am 12. Dez. Der Cup hat eigene Gesetze und die Angst kann für einen Moment vergessen werden - siehe Spiel gegen YB.

Gegen Sion hoffe ich auf eine Rückkehr von Koch (traurig aber wahr), Chiumento und einen Teileinsatz von Schönbächler. Ansonsten könnte man auch noch Alesevic ausgraben. Wo ist der überhaupt?


Ware gegen GC auf der Ersatzbank.
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

Benutzeravatar
TGKFKAM
Beiträge: 325
Registriert: 05.08.09 @ 13:38
Wohnort: Züri

Re: FCZ - Sion / Sa, 5.12.15 / 17:45

Beitragvon TGKFKAM » 01.12.15 @ 14:39

Ich lass mich überraschen. Geh ins Stadion ohne Erwartungen und lass es über mich kommen. Es kommt wie es kommen muss.
"Alternative Fakten"

Benutzeravatar
1896
Beiträge: 1564
Registriert: 18.05.05 @ 14:29
Wohnort: Züri-Chreis 9

Re: FCZ - Sion / Sa, 5.12.15 / 17:45

Beitragvon 1896 » 01.12.15 @ 14:41

ouagi hat geschrieben:Es braucht frische Themen hier drin respektive eine Fokusverschiebung.

Am kommenden Samstag müssen drei Punkte her wobei ich ein Unentschieden in der jetzigen Situation auch unterschreiben würde.

Auf der Torhüterposition würde ich dem Brecher wieder den Vorzug geben weil das weniger schlimme Übel als Favre. Anders kann ich es nicht nennen. Brecher hat noch Potential nach oben, da jung und verbesserungsfähig.

Berat soll ruhig auf dem Platz stehen und sich den Arsch aufreissen so wie alle anderen auch.

Im Sturm würde ich Etoundi durch Sadiku ersetzen.


Also Berat würde ich draussen lassen und Brunner mit Nef in der IV spielen. Denn Brunner, obwohl er mir gefällt, stand als Rechtsaussen ein paar Mal im Schilf. Das ist definitiv nicht seine Position. Er muss in der Mitte des Feldes agieren können.
Desweiteren würde ich mal mit einem 4-5-1 beginnen. Also ohne Gavra. Steht das Spiel Mitte der zweiten HZ immer noch 0-0 kann Sami immer noch einen zweiten Stürmer bringen.

Es gilt jetzt in erster Linie in der 1. HZ defensiv sicher zu stehen. Nicht wieder versuchen das Spiel machen zu wollen, so, dass dann trotzdem das 0-1 kommt und dann in der 2. HZ die Kräfte wieder schwinden.

Benutzeravatar
Deepblue
Beiträge: 2935
Registriert: 13.11.02 @ 13:22
Wohnort: Oberurnen GL
Kontaktdaten:

Re: FCZ - Sion / Sa, 5.12.15 / 17:45

Beitragvon Deepblue » 01.12.15 @ 14:49

Bin leider auch negativ eingestellt, auch weil Sion ebenfalls eine Reaktion zeigen will.
0-2
Ich arbeite so geheim, dass ich selber nicht weiß was ich tue.

Benutzeravatar
zueri67
Beiträge: 903
Registriert: 23.05.07 @ 10:01
Wohnort: kanton ausserschwyz

Re: FCZ - Sion / Sa, 5.12.15 / 17:45

Beitragvon zueri67 » 01.12.15 @ 16:08

wenn die spitze der tabelle am nächsten wochenende ihre hausaufgabe macht, sprich gülle gewinnt zuhause gegen vaduz, yb gewinnt in luzern, basel in thun und niederhasli in lugano, können wir mit einem 3-er gegen Sion nicht nur vaduz und lugano überholen, sondern auch gleich auf 5 punkte an sion, resp. 6 punkte auf luzern rutschen. und die innerschweizer sind momentan auf rang 4. also ein sieg muss her, egal wie und dann gehen wir mit 5-6 punkte rückstand auf platz 4 in die winterpause. ist ja fast unglaublich, mit der scheisse, die wir zusammenspielen. also alli ins stadion, jetzt erst recht und die mannschaft (auch für Sämi) zu einem 3-er schreien. jetzt erst recht. korrekturen in der winterpause bringen uns dann im frühling sicherlich weiter konstant auf der tabelle nach vorne.
Basel ausschaffen !!

Benutzeravatar
ouagi
Beiträge: 11994
Registriert: 25.06.04 @ 12:57

Re: FCZ - Sion / Sa, 5.12.15 / 17:45

Beitragvon ouagi » 01.12.15 @ 16:12

zueri67 hat geschrieben:die mannschaft (auch für Sämi) zu einem 3-er schreien.


Vielleicht mach ich auch andersweitig einen 3-er und bleibe dem Stadion fern.

Wobei nein, halt, Samstagsspiel. Da muss ich hin. Das nach Kotze riechende Carlsbergbier wird das Gezeigte auf dem Platz schnell vergessen machen.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Cuk, Jea, Los Tioz, Siscos, Tschik Cajkovski, Vapor und 49 Gäste