YB - FCZ, 22/08/2010, 16:00

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Thihinhia
Beiträge: 165
Registriert: 12.03.10 @ 11:43

Re: YB - FCZ, 22/08/2010, 16:00

Beitragvon Thihinhia » 23.08.10 @ 11:49

der Match war für mich auch enttäuschend. Allerdings von beiden Seiten her. 90minuten lang wurde auf dem Platz herum gestämpelet, ohne Struktur, ohne (von unserer Seite her) anzugreifen. Angsthasenfussball. YB ist nicht in Topform gewesen, das hätten wir zu unserem Vorteil machen sollen. Jetzt gibt es nur eines: Finger usem Arsch und ufhöre töibälä!!! viel schlächti ziite erläbt, doch immer dureghebt... Durehebe Jungs!!
JohnyJLucky hat geschrieben:nur scheisse im grind oder zu viel gekokst in der kanzlei!? meine fresse!!!

Benutzeravatar
Luke
Beiträge: 2054
Registriert: 03.10.02 @ 8:18
Wohnort: White Sox Valley

Re: YB - FCZ, 22/08/2010, 16:00

Beitragvon Luke » 23.08.10 @ 12:06

Josi hat geschrieben:Doch es kam sehr wenig auf Seiten des FCZ um siegen zu wollen.


Da sprichst du etwas Wesentliches an. Der FCZ wäre mit einem Punkt zufrieden gewesen. Und das kommt selten gut heraus. Uns fehlt die Winnermentalität! Uns fehlen "Ehrgeizlinge" (wie A. Frei), welche es hassen, nicht als Gewinner vom Platz zu gehen.
REALITÄT IST DIE ILLUSION, DIE DURCH MANGEL AN ALKOHOL ENTSTEHT.

Benutzeravatar
Zurigo
Beiträge: 1522
Registriert: 03.10.02 @ 8:21

Re: YB - FCZ, 22/08/2010, 16:00

Beitragvon Zurigo » 23.08.10 @ 12:17

Uns fehlt auch ein kreativer Spieler, der mal etwas Überraschendes machen kann. Chikhaoui wäre so einer, leider wird er aber uns erneut einer längere Zeit fehlen.

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 4765
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: YB - FCZ, 22/08/2010, 16:00

Beitragvon Sandman » 23.08.10 @ 12:19

Da kassieren wir endlich mal "nur" 1 Gegentreffer und prompt schiessen wir keine Tore mehr.

Ich verstehe Bickel's Ärger und kann das Schöngerede in diesem Spiel auch nicht nachvollziehen. So lange wir Basel und YB nicht schlagen, so lange werden wir mit der Spitze der Tabelle auch nichts zu tun haben.

Zudem wäre es langsam aber sicher an der Zeit, dass Chermiti für Einsätze bereit ist. Hassli hat noch einen weiten Weg zurück und auch dann muss er noch den Beweis erbringen, dass er an seine einzige gute FCZ-Saison anknüpfen kann. Alphonse ist Alphonse. Mal verletzt, mal fit, mal 3 Tore und mal gar nichts. Mehmedi schiesst zwar in der 1. Liga seine Tore, aber für die Super League ist der Beweis seiner Torgefährlichkeit nachwievor offen.
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)

Roger Kundert
Beiträge: 2063
Registriert: 14.09.07 @ 21:54

Re: YB - FCZ, 22/08/2010, 16:00

Beitragvon Roger Kundert » 23.08.10 @ 12:19

Luke hat geschrieben:
Josi hat geschrieben:Doch es kam sehr wenig auf Seiten des FCZ um siegen zu wollen.


Da sprichst du etwas Wesentliches an. Der FCZ wäre mit einem Punkt zufrieden gewesen. Und das kommt selten gut heraus. Uns fehlt die Winnermentalität! Uns fehlen "Ehrgeizlinge" (wie A. Frei), welche es hassen, nicht als Gewinner vom Platz zu gehen.


Da gibt es eigentlich nichts mehr anzufügen.

Benutzeravatar
glzh
Beiträge: 479
Registriert: 26.10.07 @ 22:13

Re: YB - FCZ, 22/08/2010, 16:00

Beitragvon glzh » 23.08.10 @ 12:26

das war wirklich ziemlich magere kost was gestern geboten wurde. verteidigung und dm war m.e. nicht allzu schlecht organisiert. offensiv einmal mehr nur ein laues lüftchen. und dass tex in der schluss-sekunde noch die beste chance hatte zeigt (schon wieder), dass unsere offensive momentan zu dünn besetzt ist. es fehlt einfach der strafraumstürmer. ob chermiti ein solcher ist bleibt zu hoffen.

highlights gestern: pipi langstrumpf möngi-kurve. allgemein war die stimmung gestern gar nicht mal so schlecht, wenn man bedenkt was da gezeigt wurde.

Roger Kundert
Beiträge: 2063
Registriert: 14.09.07 @ 21:54

Re: YB - FCZ, 22/08/2010, 16:00

Beitragvon Roger Kundert » 23.08.10 @ 12:31

glzh hat geschrieben:das war wirklich ziemlich magere kost was gestern geboten wurde. verteidigung und dm war m.e. nicht allzu schlecht organisiert. offensiv einmal mehr nur ein laues lüftchen. und dass tex in der schluss-sekunde noch die beste chance hatte zeigt (schon wieder), dass unsere offensive momentan zu dünn besetzt ist. es fehlt einfach der strafraumstürmer. ob chermiti ein solcher ist bleibt zu hoffen.

highlights gestern: pipi langstrumpf möngi-kurve. allgemein war die stimmung gestern gar nicht mal so schlecht, wenn man bedenkt was da gezeigt wurde.


Bisch gemein!

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17322
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: YB - FCZ, 22/08/2010, 16:00

Beitragvon devante » 23.08.10 @ 13:22

glzh hat geschrieben:highlights gestern: pipi langstrumpf möngi-kurve. allgemein war die stimmung gestern gar nicht mal so schlecht, wenn man bedenkt was da gezeigt wurde.


war wirklich geil ... :)
BORGHETTI

Benutzeravatar
Libanese Blonde
Alter Falter
Beiträge: 9167
Registriert: 23.05.07 @ 11:18
Wohnort: wohlfühloase

Re: YB - FCZ, 22/08/2010, 16:00

Beitragvon Libanese Blonde » 23.08.10 @ 13:30

devante hat geschrieben:
glzh hat geschrieben:highlights gestern: pipi langstrumpf möngi-kurve. allgemein war die stimmung gestern gar nicht mal so schlecht, wenn man bedenkt was da gezeigt wurde.


war wirklich geil ... :)

so geil (oder eben nicht), dass es mir noch 4 stunden später nachlief, wie dieses yb-viertel-stund-lied auch!

Benutzeravatar
JohnyJLucky
Beiträge: 6073
Registriert: 03.10.06 @ 0:19
Wohnort: Wo ächt?

Re: YB - FCZ, 22/08/2010, 16:00

Beitragvon JohnyJLucky » 23.08.10 @ 13:33

weiss jemand wie die freche antwort der bienen war als wir "eue mutter" schrien? auch per PN.

fand das verdammt frech, ist glaub nicht das erste mal aber dasmal zugegeben stimmgewaltig.
Maloney hat geschrieben:Ich bitte dich. Wir sind keine Politiker. Wir sind Fussball-Fans. Wir sagen nicht "Mit Verlaub, aber das halten wir nicht für angemessen.", sondern "Figg di!"


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: camelos, Jure Jerković, spitzkicker, Victor Jara, yellow, zuerchergoalie und 103 Gäste