Die Präsi-Frage

Diskussionen zum FCZ
Roger Kundert
Beiträge: 2063
Registriert: 14.09.07 @ 21:54

Die Präsi-Frage

Beitragvon Roger Kundert » 03.05.10 @ 1:30

Laufen die Entscheidungen der Führungsriege für Otto-Normal-Verbraucher noch normal ab?

Spieler entlassen
unerwünschte Spielervermittler
Trainer entlassen
Assistenz gefeuert
Verträge nicht verlängert
Gäste-Fans raus, rein
Napoleon-Vorwürfe
usw.
Emotionen, Tränen, Bekenntnisse, Quo vadis FCZ mit der neuen Führungsriege?

zwei Talker auf Boulevard-online

Christian Kaelin, Oftringen - 15:22 | 02.05.2010
» Dieses miese Spiel kennen wir ja zur Genüge vom FCZ. Das hätte es unter Ihren alten Präsidenten nie und nimmer gegeben. Aber dieser Canepa führt sich schlimmer auf als Napoleon.
Oskar Habegger, Zürich - 15:15 | 02.05.2010
» Also ich frage mich langsam, ob man nicht auch die sportliche Leitung des FCZ entlassen sollte. Was da seit Monaten für ein Hick-Hack gemacht wird, ist unglaublich. Schade, schade um den einstmals so guten FCZ!

Ist dem Herrn Canapé der kurzweilige Erfolg auch über den Kopf gewachsen? Würde es sehr begrüssen, wenn die Admins eine konstruktive Diskussion zulassen würden.

Benutzeravatar
Machete
Beiträge: 2336
Registriert: 09.09.05 @ 18:29
Wohnort: Inderinderindrin

Re: Die Präsi-Frage

Beitragvon Machete » 03.05.10 @ 2:44

...musste ja so kommen, zuerst die Trainer-Frage, dann die Spieler-Frage. nun die Präsi-Frage...

Nachher wird die Fan-Frage folgen, wobei sich jeder Südkurvenbesucher einer Abstimmung unterziehen muss, um überhaupt noch Einlass in die Kurve zu erhalten... Schliiifts eigentli????-.-

Langsam gehen mir alle "Alles-in-Frage-Steller" aufn Sack, diese Saison ist Passé, abgeschrieben, nächste Saison wird mit dem neuen Trainergespann die Liga aufgeräumt! Ach ja Roger, find mal einen guten neuen Präsidenten, wie lange musst Sven Hotz suchen...? Nur weils ein paar halbschlaue in ein Boulevardblatt schreiben gleich den Thread eröffnen, Super-Phil lässt grüssen!

Senf vorbei, ach jaaaaaa.... -----------------------> Admins, PLEASE Close Thread
Guru hat geschrieben:...I crush ya, you don't appear to be my brother
one more false move, I got the toast and bust ya
And you, stop talking trash pass the L
Got mad clientel, real brothers know me well

Benutzeravatar
fczzsc
Beiträge: 72
Registriert: 18.11.02 @ 4:20
Wohnort: Hong Kong

Re: Die Präsi-Frage

Beitragvon fczzsc » 03.05.10 @ 7:36

Voellig berechtiger Thread!
Ist ja kaum nachvollziehbar was diese Saison (nicht) abging...

Benutzeravatar
K 6 M
Beiträge: 3831
Registriert: 23.05.05 @ 14:25
Wohnort: K1

Re: Die Präsi-Frage

Beitragvon K 6 M » 03.05.10 @ 8:19

Christian Kaelin, Oftringen - 15:22 | 02.05.2010
» Dieses miese Spiel kennen wir ja zur Genüge vom FCZ. Das hätte es unter Ihren alten Präsidenten nie und nimmer gegeben.



lol, völlig verblendet. :D
Nein zum neuen Stadion!

Benutzeravatar
Colo
Beiträge: 1289
Registriert: 21.07.06 @ 18:48

Re: Die Präsi-Frage

Beitragvon Colo » 03.05.10 @ 8:32

[quote="fczzsc"]Voellig berechtiger Thread!
Ist ja kaum nachvollziehbar was diese Saison (nicht) abging...[/quote]


mein gott geh doch basel schauen wenn du nicht mal eine saison schauen kannst ohne meister zu werden!
Forever-Lucien hat geschrieben:
Kein Problem KRONIK. Du weist, ich habe grosses vor mit Dir. Oder besser gesagt mit Dir und EL HOMO, welcher beachtlichen Erfolg im Forum feiern konnte. Ihr 2 seid wirklich die Senkrechtstarter der letzten Jahren. Jung frisch, knackig und unverbraucht.

Benutzeravatar
Wolf
Beiträge: 7
Registriert: 30.04.10 @ 10:47

Re: Die Präsi-Frage

Beitragvon Wolf » 03.05.10 @ 8:36

Wer den Rücktritt von AC fordert hat wirklich keine Ahnung. Klar, Sven Hotz wirkte menschlicher, aber auch SH machte in seiner Amtszeit Fehler. Lasst auch AC seine Fehler machen. Ich bin jedoch 100% sicher, dass AC von seinen Fehlern lernt. Meiner Meinung nach setzt sich AC voll für den Club ein. Zudem, selbst wenn AC Fehler macht, ich glaube nicht das valable Kandidaten für das Präsidentenamt Schlange stehen.
In der Schule gab's für mich Höhen und Tiefen. Die Höhen waren der Fußball.

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 4804
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: Die Präsi-Frage

Beitragvon Sandman » 03.05.10 @ 9:02

Für mich gibt es keine Präsi-Frage. Und wenn Du über die ganze Führungscrew diskutieren willst, dann nenn den Fred gefälligst auch "Die Führungs-Crew-Frage".

Keiner behauptet, dass AC alles richtig macht. Aber er führt diesen Laden einen Bruchteil so lang, wie es seine berühmten Vorgänger gemacht haben.
Was es unter Canepa gibt, gab es auch unter Hotz. Und dies während über 20 Jahren.

Was wird Canepa alles vorgeworfen?

Mediengeilheit einverstanden. Weniger wäre manchmal mehr.
Geldgeil Unter ihm sind die Eintritts-Preise stetig zurückgegangen, nachdem er zu Beginn seiner Aera mehrmals übers Ziel hinausgehauen hat. Oder will jemand behaupten, die Eintrittspreise für die CL wären überrissen gewesen?
Falsche Personal-
entscheide Wie kann es sein, dass gewisse Forumsuser besser wissen was im Club ablauft als die Führungscrew selber. BC's Kopf wurde von rund 60% dieser Forumsuser gefordert, seine Entlassung wird also im Sinne der Mehrheit der FCZ-Fans gewesen sein. Andy Ladner musste ebenfalls gehen, weil er nicht bereit war, vorübergehend bis Ende Saison die U21 zu führen. Andere Gerüchte will ich gar nicht kommentieren.
Arroganz Ja, die Führungscrew ist arroganter geworden, keine Frage. Man lässt sich nicht mehr so leicht auf der Nase rumtrampeln wie noch zu Hotz-Zeiten. Zugegeben, nicht immer bringt dies den gewünschten Erfolg (Abdi etc.) Und nicht allen gefällt dieser neue Führungsstil.
Transfers Definitiv ein Punkt, welcher zu diskutieren ist. Hier haben wir einige Mal deftig danebengelangt.

Und letztendlich ist für mich die finanzielle Stabilität entscheidend. Zum ersten Mal in bald 30 Jahren FCZ habe ich das Gefühl, dass dieser Club stabil geführt wird und nicht vom Leben und Sterben einer einzigen Person abhängt.
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)

Fulehung
Beiträge: 113
Registriert: 05.08.07 @ 15:43

Re: Die Präsi-Frage

Beitragvon Fulehung » 03.05.10 @ 9:09

Endlich kommt die Frage mal. Mich stört nicht der (diese Saison ja erst grosse und erst jetzt fehlende) Erfolg, sondern die Arroganz von Canepa. Sei es gegenüber Spielern, Spielervermittlern oder (persönliche Geschichte in meinem Umfeld) Fans, die sich gerne für den Club engagiert hätten. Allgemein kommuniziert Canepa lieber über die Medien, als in Vier-Augen-Gesprächen eine klare Position zu zeigen oder persönliche Mails schon nur mal zu beantworten. So führt man kein KMU!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chiiswaerch, Google Adsense [Bot], spitzkicker und 352 Gäste