Die Präsi-Frage

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
neinei
Beiträge: 991
Registriert: 31.01.06 @ 17:46
Wohnort: Züri 8

Re: Die Präsi-Frage

Beitragvon neinei » 04.10.20 @ 22:06

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
crosshair hat geschrieben:Heute VR-Sitzung!


Das heisst Cillo und Heliane frühstücken gemeinsam?

Oder wer ist denn noch im VR verblieben?


Ancillo Canepa
Präsident

René Steiner
Vizepräsident

Heliane Canepa
Delegierte

Dr. Alexander Krebs
Mitglied

Daniel Engel
Generalsekretär

Wie die Stimmbeteiligungen geregelt sind, weiss ich jedoch nicht.
Officer Jon Baker: I'd like to nominate my partner, Frank Poncherello.


schwizermeischterfcz
Beiträge: 5884
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Die Präsi-Frage

Beitragvon schwizermeischterfcz » 04.10.20 @ 22:37

Alles klar, na dann hoffen wir. Wenn jemand morgen früh in der Brunau vorbeischauen könnte, wären das auch sehr spannende Indizien ob an dieser VR Sitzung was dran ist oder nicht.
Köbi für immer

Zhyrus
Beiträge: 11242
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Die Präsi-Frage

Beitragvon Zhyrus » 04.10.20 @ 23:00

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Alles klar, na dann hoffen wir. Wenn jemand morgen früh in der Brunau vorbeischauen könnte, wären das auch sehr spannende Indizien ob an dieser VR Sitzung was dran ist oder nicht.

Crosshair ist hier noch nicht aufgefallen, dass er stets irgendwelche Gerüchte streut. Wieso soll er auch eine Sitzung erfinden?

Die Sitzung wird so stattgefunden haben. Was die Erkenntnisse und die resultierenden Handlungen sind, steht auf einem anderen Blatt. Grundsätzlich ist, glaube ich, jedem seit dem Samstag klar, dass etwas passieren muss. Ob das Kader- oder Trainermutationen oder beides sind, weiss der VR.

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5438
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Die Präsi-Frage

Beitragvon Kiyomasu » 04.10.20 @ 23:11

Zhyrus hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Alles klar, na dann hoffen wir. Wenn jemand morgen früh in der Brunau vorbeischauen könnte, wären das auch sehr spannende Indizien ob an dieser VR Sitzung was dran ist oder nicht.

Crosshair ist hier noch nicht aufgefallen, dass er stets irgendwelche Gerüchte streut. Wieso soll er auch eine Sitzung erfinden?

Die Sitzung wird so stattgefunden haben. Was die Erkenntnisse und die resultierenden Handlungen sind, steht auf einem anderen Blatt. Grundsätzlich ist, glaube ich, jedem seit dem Samstag klar, dass etwas passieren muss. Ob das Kader- oder Trainermutationen oder beides sind, weiss der VR.


Meine Quelle hat mir die VR Sitzung bestätigt, als ich ihm mitgeteilt habe, dass es diese Sitzung gäbe, wusste er bereits davon.
Just because you're trash doesn't mean you can't do great things. It's called garbage can, not garbage cannot.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5884
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Die Präsi-Frage

Beitragvon schwizermeischterfcz » 04.10.20 @ 23:24

Zhyrus hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Alles klar, na dann hoffen wir. Wenn jemand morgen früh in der Brunau vorbeischauen könnte, wären das auch sehr spannende Indizien ob an dieser VR Sitzung was dran ist oder nicht.

Crosshair ist hier noch nicht aufgefallen, dass er stets irgendwelche Gerüchte streut. Wieso soll er auch eine Sitzung erfinden?

Die Sitzung wird so stattgefunden haben. Was die Erkenntnisse und die resultierenden Handlungen sind, steht auf einem anderen Blatt. Grundsätzlich ist, glaube ich, jedem seit dem Samstag klar, dass etwas passieren muss. Ob das Kader- oder Trainermutationen oder beides sind, weiss der VR.


Falls das falsch rüberkam, dann sorry, habe nicht an crosshairs Aussagen gezweifelt, wollte damit mehr sagen, dass wir frühestens morgen sehen werden, ob es wirklich um den Trainer ging. Dass eine VR-Sitzung stattfand scheint ja nun von Kiyos zuverlässiger Quelle verifiziert.

Aber was ich mich halt frage: Müssen die Canepas für wichtige Entscheide trotz 90% Anteil am Verein eine VE-Sitzung einberufen? Also wenn die Canepas entscheiden mit Ludo weiterzumachen, dann kann der gesamte restliche VR dagegen sein und es nützt ja eh nix oder? Umgekehrt wenn die Canepas Ludo entlassen möchten, dann müssen die doch keine VR-Sitzung einberufen dafür?

Kann mir jemand weiterhelfen, der sich da auskennt? Vielleicht bin ja auch ich der Dumme
Köbi für immer

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5438
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Die Präsi-Frage

Beitragvon Kiyomasu » 04.10.20 @ 23:40

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Aber was ich mich halt frage: Müssen die Canepas für wichtige Entscheide trotz 90% Anteil am Verein eine VE-Sitzung einberufen? Also wenn die Canepas entscheiden mit Ludo weiterzumachen, dann kann der gesamte restliche VR dagegen sein und es nützt ja eh nix oder? Umgekehrt wenn die Canepas Ludo entlassen möchten, dann müssen die doch keine VR-Sitzung einberufen dafür?

Kann mir jemand weiterhelfen, der sich da auskennt? Vielleicht bin ja auch ich der Dumme


Dumm bist du nicht, irgendwie checkt ja eh keiner was die dort rumwursteln. Hätte vielleicht noch Sinn gemacht, wenn die VR-Sitzung von den anderen Mitgliedern einberufen wurde, dies scheint aber nicht der Fall zu sein... Naja wir werden es morgen sehen. Zeitpunkt wäre natürlich top, der Trainer hat zwei Wochen mit der Mannschaft und kann bei den Transfers noch mitreden.
Just because you're trash doesn't mean you can't do great things. It's called garbage can, not garbage cannot.

Benutzeravatar
CHEFF
Beiträge: 661
Registriert: 29.07.10 @ 13:54
Wohnort: Zürich-West

Re: Die Präsi-Frage

Beitragvon CHEFF » 05.10.20 @ 0:05

So wie ich das mitbekommen habe hätte diese VR Sitzung so oder so stattgefunden. Also geplant ist sie schon lange, so meine ich das. Wenn dann halt der Trainer entlassen wird kann mir das Recht sein. :)

Stogerman.
Beiträge: 1902
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: Die Präsi-Frage

Beitragvon Stogerman. » 05.10.20 @ 0:55

CHEFF hat geschrieben:So wie ich das mitbekommen habe hätte diese VR Sitzung so oder so stattgefunden. Also geplant ist sie schon lange, so meine ich das. Wenn dann halt der Trainer entlassen wird kann mir das Recht sein. :)

Jurendic deutet ja auch darauf hin beim Heimspiel-Talk: "Wir hätten sowieso, auch ohne das Lausanne-Spiel, nach diesen 4 Spielen den Start analysiert."


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baloo, Charlie Brown, Google Adsense [Bot], Zhyrus und 428 Gäste