Quo Vadis FCZ

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2384
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon spitzkicker » 22.09.19 @ 14:52

MetalZH hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Cillo betont einmal mehr im Eisnull, dass wir der erste Super League Club sind, der die Zertifizierung erhält als Leistungszentrum SFV. Da er dies immer wieder betont, würde es mich interessieren, wie er auf diese Behauptung kommt. Haben nicht sicherlich auch St.Gallen und die Hoppers schon länger diese Zertifizierung?


Gemäss diesem Artikel waren wir die ersten:
https://www.toponline.ch/news/zuerich/d ... -00117669/

Aber natürlich folgten mehrere andere Clubs unmittelbar danach.

Hauptsache, man sucht etwas Negatives.


Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3493
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon MetalZH » 22.09.19 @ 14:54

spitzkicker hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Cillo betont einmal mehr im Eisnull, dass wir der erste Super League Club sind, der die Zertifizierung erhält als Leistungszentrum SFV. Da er dies immer wieder betont, würde es mich interessieren, wie er auf diese Behauptung kommt. Haben nicht sicherlich auch St.Gallen und die Hoppers schon länger diese Zertifizierung?


Gemäss diesem Artikel waren wir die ersten:
https://www.toponline.ch/news/zuerich/d ... -00117669/

Aber natürlich folgten mehrere andere Clubs unmittelbar danach.

Hauptsache, man sucht etwas Negatives.


Naja, man darf so eine Aussage ja schon kritisch hinterfragen. Oder vielleicht einfach kurz googeln.. ;-)
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5603
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon schwizermeischterfcz » 22.09.19 @ 15:11

spitzkicker hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Cillo betont einmal mehr im Eisnull, dass wir der erste Super League Club sind, der die Zertifizierung erhält als Leistungszentrum SFV. Da er dies immer wieder betont, würde es mich interessieren, wie er auf diese Behauptung kommt. Haben nicht sicherlich auch St.Gallen und die Hoppers schon länger diese Zertifizierung?


Gemäss diesem Artikel waren wir die ersten:
https://www.toponline.ch/news/zuerich/d ... -00117669/

Aber natürlich folgten mehrere andere Clubs unmittelbar danach.

Hauptsache, man sucht etwas Negatives.


Weisst du, ohne diese Bemerkung wäre ich nicht mal drauf gekommen, dass was Negatives rausklingen könnte aus meinem Post.
Mir hat dazumal als wir das Zertifikat bekamen ein St.Galler Anhänger gesagt, sie hätten dies schon lange. Nun als er es schon wieder betonte wurde ich halt etwas skeptisch. Googeln bin ich insofern gegangen, dass ich rausgefunden habe, dass die Hoppers in ihrem Forum (Beichtfred ich weiss) diese Aussage vehement widerlegten, aber müsste ihren „Beweis“ dort auch nochmals lesen gehen, wenn dies also tatsächlich stimmt, dass wir die ersten sind.
Mehr googeln ging ich nicht, da ich gerade keine Zeit hatte und auf die Schnelle keine Rangierungsliste oder so fand.

Kritisieren wollte ich aber gar nix.
Köbi für immer

TO BE
Beiträge: 537
Registriert: 10.11.03 @ 0:06

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon TO BE » 23.09.19 @ 8:53

gcz.ch am 27.12.2017 hat geschrieben:https://www.gcz.ch/news/news/artikel/gc-zertifiziert-als-leistungszentrum-sfvsfl/

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5603
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon schwizermeischterfcz » 23.09.19 @ 9:05

TO BE hat geschrieben:
gcz.ch am 27.12.2017 hat geschrieben:https://www.gcz.ch/news/news/artikel/gc-zertifiziert-als-leistungszentrum-sfvsfl/


Das hani gmeint
Köbi für immer

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5603
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon schwizermeischterfcz » 25.09.19 @ 21:41

Irgendwas muss nun einfach passieren.

Und das soll jetzt wirklich kein Hate sein, aber es würde mich ganz ehrlich interessieren, was die Optimisten hier drin zur Situation sagen?
Köbi für immer

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4961
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon yellow » 25.09.19 @ 22:20

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Irgendwas muss nun einfach passieren.

Und das soll jetzt wirklich kein Hate sein, aber es würde mich ganz ehrlich interessieren, was die Optimisten hier drin zur Situation sagen?


Ich sage, das gleiche wie seit über einem Monat: Wir können hier noch lange miteinander diskutieren, aber schlussendlich gibt es nur eine Person beim FCZ, die über das Schicksal von Magnin entscheiden kann/muss.

Benutzeravatar
Deepblue
Beiträge: 2982
Registriert: 13.11.02 @ 13:22
Wohnort: Oberurnen GL
Kontaktdaten:

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon Deepblue » 25.09.19 @ 22:23

yellow hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Irgendwas muss nun einfach passieren.

Und das soll jetzt wirklich kein Hate sein, aber es würde mich ganz ehrlich interessieren, was die Optimisten hier drin zur Situation sagen?


Ich sage, das gleiche wie seit über einem Monat: Wir können hier noch lange miteinander diskutieren, aber schlussendlich gibt es nur eine Person beim FCZ, die über das Schicksal von Magnin entscheiden kann/muss.

Genau, aber ich denk es hat der hinterst und letzte Optimist (bis auf unser Führung) die Hoffnung aufgegeben und sieht es so.
Ich arbeite so geheim, dass ich selber nicht weiß was ich tue.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bannon, K8, spitzkicker, Yekini_RIP, Zhyrus, zuerchergoalie und 484 Gäste