FCZ-Anhänger an Meisterfeier schwer verletzt

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Friedrich
Beiträge: 365
Registriert: 26.02.04 @ 15:16
Wohnort: Kreis 4

FCZ-Anhänger an Meisterfeier schwer verletzt

Beitragvon Friedrich » 17.05.06 @ 8:47

17. Mai 2006, Neue Zürcher Zeitung

FCZ-Anhänger an Meisterfeier schwer verletzt
Nach Faustschlag in Lebensgefahr


-yr. Während der spontanen Feierlichkeiten im Anschluss an den Schweizer-Meister-Titel des FC Zürich ist es in der Nacht auf Sonntag zu einem schweren Zwischenfall gekommen. Ein 28-jähriger FCZ-Anhänger wurde in der Nähe des Hardplatzes in Zürich 5 von rund zehn Personen angegriffen. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung erhielt der FCZ-Anhänger einen Faustschlag ins Gesicht und stürzte zu Boden. Er erlitt schwerste Kopfverletzungen und befindet sich noch immer in Lebensgefahr. Entsprechende Informationen der NZZ wurden am Dienstag sowohl von der Stadtpolizei Zürich wie auch von der Kantonspolizei bestätigt.

Der Vorfall hatte sich gemäss Polizeirapport um 5 Uhr 20 an der Verzweigung Hardstrasse/ Schiffbaustrasse ereignet. In jener Gegend feierten Tausende von Fans des FC Zürich während der ganzen Nacht den ersten Meistertitel seit 25 Jahren. Das Opfer hatte das Spiel nicht an der offiziellen Feier in der Maag-Event-Halle verfolgt, sondern an einer privaten Party. Zum Tatzeitpunkt war der Mann gemäss Polizeirapport alleine unterwegs. Wie die Kantonspolizei bestätigt, war er äusserlich als FCZ-Anhänger erkennbar. Laut Augenzeugen trug er ein entsprechendes Leibchen und einen Schal.

Nicht bekannt ist der Grund für die verbale Auseinandersetzung, die zum Faustschlag geführt hat. Vage Angaben von Augenzeugen, bei der Gruppe von rund zehn Personen habe es sich möglicherweise um Anhänger des FC Basel gehandelt, konnte Stefan Oberlin, der Sprecher der Kantonspolizei, nicht bestätigen. Die Abklärungen seien noch im Gange. Die unbekannten Täter waren nach dem Faustschlag in verschiedene Richtungen geflüchtet, ein Teil von ihnen mit einem Auto. Augenzeugen merkten sich das Kennzeichen und gaben die Angaben der Polizei weiter. Die Kantonspolizei bittet Personen, die weitere Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden unter Telefon 044 247 22 11.

Beim Opfer handelt es sich um einen 28-jährigen Schweizer. Er befindet sich auf der Intensivstation, sein Gesundheitszustand ist laut Polizeisprecher Oberlin weiterhin sehr kritisch. - Im Basler St.-Jakob-Stadion war es am Samstagabend unmittelbar nach Spielschluss zu heftigen Ausschreitungen gekommen. Dabei wurden über hundert Personen verletzt. In Zürich hingegen waren mit Ausnahme von Verkehrsbehinderungen keine Zwischenfälle gemeldet worden.
«Der hat doch einen IQ von 0,1!»
Lucien Favre über Loddar

Drogenkind
Beiträge: 2184
Registriert: 08.07.03 @ 12:51
Wohnort: Platzspitz

Beitragvon Drogenkind » 17.05.06 @ 8:53

Nicht wirklich toll, dass das jetzt in die Medien kam, aber wahrscheinlich nötig wegen dem Zeugenaufruf.

R. wir denken ganz, ganz fest an Dich, Deine Freundin und Angehörigen! Viel Kraft und Geduld in dieser schweren Zeit!

Benutzeravatar
le droit de savoir
Beiträge: 208
Registriert: 14.09.04 @ 9:28

Beitragvon le droit de savoir » 17.05.06 @ 9:10

Alles gute R.! Wir sind in diesen schweren Zeiten bei dir!

FC Tsüri

Beitragvon FC Tsüri » 17.05.06 @ 9:11

verdammt. echt übel... =(

ich hoffe, dass es bem betroffenen bald besser geht und, dass bei dieser scheiss tat noch licht ins dunkle kommt

Benutzeravatar
ZH3
Beiträge: 40
Registriert: 15.05.06 @ 10:01

Beitragvon ZH3 » 17.05.06 @ 9:20

Hoffentlich erwischen sie diese Feiglinge.

Alles gute Bro.

Merida
Beiträge: 460
Registriert: 25.07.05 @ 14:19

Beitragvon Merida » 17.05.06 @ 9:31

In Gedanke bi dir...heb dure R.!!
Fischer - eine vo ois!

Benutzeravatar
hübeli3
Beiträge: 401
Registriert: 15.08.04 @ 14:05
Wohnort: ade langstrass... Beiträge: 93'
Kontaktdaten:

Beitragvon hübeli3 » 17.05.06 @ 9:33

kopf hoch.. stark bleiben..!
this guy`s so cool, that the sheeps count him when he goes to sleep.

h3* hät kä saisonchartä.

Benutzeravatar
fillis
Beiträge: 42
Registriert: 12.04.05 @ 16:06

Beitragvon fillis » 17.05.06 @ 9:37

du schaffsch es r.! eine vo ois! en kämpfer! vill chraft!!!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 18_FCZ_96, coffin neonlights, rbau und 190 Gäste