Chiasso - FCZ, CH-Cup 2. Runde, So. 13.09.2020, 16 Uhr

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3355
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Chiasso - FCZ, CH-Cup 2. Runde, So. 13.09.2020, 16 Uhr

Beitragvon MetalZH » 14.09.20 @ 21:29

Florian hat geschrieben:
Salocin27 hat geschrieben:Und hört mir auf mit dem Schiedsrichter! Dann sind alles so was von billige Ausreden!

Das klingt als ob es ein entweder/oder wäre. Man kann doch sagen, dass unsere Leistung heute unterirdisch schlecht war, aber der Schiri genau so scheisse gepfiffen hat, das eine schliesst das andere doch nicht aus. Nur weil wir scheisse waren entschuldigt das doch nicht, dass Brecher beim 0:1 gefoult wurde und der Penalty komplett erfunden war. Und wer beim Penalty etwas anderes behauptet, der soll mir doch bitte die Einstellung zeigen, wo eine Hand, die nicht am Körper angelegt war, den Ball gespielt hat, dann gebe ich gerne zu, dass ich einfach blind war...


Heute in der Print-Ausgabe vom Tagi war diese Szene das Bild zum Artikel und dieses zeigt glasklar, dass die Hand weit weg ist vom Körper. Im Netz ist es leider nicht zu finden, aber ich kann es dir morgen abfotografieren, wenn du willst. ;-)
Blind bist du deswegen natürlich nicht, in den Fernsehbildern war es nicht gut zu sehen. Es war einfach ungeschickt von Domgjoni, den ich generell ja für einen sehr guten Spieler halte. Shit happens.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
Maloney
Beiträge: 6040
Registriert: 22.05.07 @ 12:20

Re: Chiasso - FCZ, CH-Cup 2. Runde, So. 13.09.2020, 16 Uhr

Beitragvon Maloney » 15.09.20 @ 16:11

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Der FCZ ist übrigens am Sonntag ins Tessin angereist, da ja neuerdings nicht mehr im Hotel übernachtet wird bei Auswärtspartien.

Ich glaube das ist sparen am falschen Ort Cillo...


Hat mit Corona zu tun, man meidet Hotels, wenn's geht. So schlau ist der gescholtene Cillo immerhin.


Hmm machen das die anderen Teams auch? Meinte mal gelesen zu haben, dass dies eine Sparmassnahme sei und nix mit Covid-19 zu tun habe.

Sehe jetzt da den Sinn bezüglich Covid-19 auch nicht. Wäre ja ein leichtes dem Hotel zu sagen, dass die Angestellten Mundmasken tragen sollen (wenn sie es nicht sowieso schon tun) und die Kontakte mit anderen Gästen und Hotelangestellten könnte man zudem auf Null senken (musste ja wohl bereits in der Vergangenheit nicht jeder Spieler einzeln ein- und auschecken). Man hätte ja wohl kaum ein Jugi mit gemischten 20-Bett-Zimmern für die Spieler gebucht. Canepa spart auch hier ziemlich teuer, wenn ihr mich fragt.

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2320
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Chiasso - FCZ, CH-Cup 2. Runde, So. 13.09.2020, 16 Uhr

Beitragvon spitzkicker » 15.09.20 @ 19:06

Maloney hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Der FCZ ist übrigens am Sonntag ins Tessin angereist, da ja neuerdings nicht mehr im Hotel übernachtet wird bei Auswärtspartien.

Ich glaube das ist sparen am falschen Ort Cillo...


Hat mit Corona zu tun, man meidet Hotels, wenn's geht. So schlau ist der gescholtene Cillo immerhin.


Hmm machen das die anderen Teams auch? Meinte mal gelesen zu haben, dass dies eine Sparmassnahme sei und nix mit Covid-19 zu tun habe.

Sehe jetzt da den Sinn bezüglich Covid-19 auch nicht. Wäre ja ein leichtes dem Hotel zu sagen, dass die Angestellten Mundmasken tragen sollen (wenn sie es nicht sowieso schon tun) und die Kontakte mit anderen Gästen und Hotelangestellten könnte man zudem auf Null senken (musste ja wohl bereits in der Vergangenheit nicht jeder Spieler einzeln ein- und auschecken). Man hätte ja wohl kaum ein Jugi mit gemischten 20-Bett-Zimmern für die Spieler gebucht. Canepa spart auch hier ziemlich teuer, wenn ihr mich fragt.

Dann ist man also der Meinung, mit einer Übernachtung in Chiasso hätte man den Match gewonnen. Ist ja lächerlich, wenn man vor dem Spiel gegen einen Krisenclub ein Gsundschläfchen brauchen würde. Stellt euch vor, Canepa würde so etwa als Ausrede bringen - er würde gefedert in diesem Forum, und zwar zu recht.

Pescadito
Despacito
Beiträge: 436
Registriert: 25.05.16 @ 23:53

Re: Chiasso - FCZ, CH-Cup 2. Runde, So. 13.09.2020, 16 Uhr

Beitragvon Pescadito » 15.09.20 @ 20:50

spitzkicker hat geschrieben:Dann ist man also der Meinung, mit einer Übernachtung in Chiasso hätte man den Match gewonnen.


Nein, das ist genau nicht unsere Meinung. Das habe ich in meinem Post extra noch geschrieben. Aber es ist eben auch nicht die Art und Weise wie ein Spitzenclub agiert. Es geht mir weniger um das Resultat in Chiasso als um die Regeneration der Spieler und die damit verbundene Verletzungshexe. Wieso wohl jammern wir seit Jahren über unendliches Verletzungspech? Das hat nichts mit Pech zu tun sondern hat seine Gründe: hier etwas gespart, dort etwas vernachlässigt...

Benutzeravatar
Brolin
Beiträge: 1620
Registriert: 04.05.04 @ 15:07
Wohnort: Pro Schwedischer Bulle!

Re: Chiasso - FCZ, CH-Cup 2. Runde, So. 13.09.2020, 16 Uhr

Beitragvon Brolin » 16.09.20 @ 21:09

(Wer immer noch findet, Domgjoni hätte ein klares Hands in Chiasso gemacht, und der Elfmeter sei «umbestritten» und «verdient», soll doch mal die Szene in der 31. Minute bei FC Midtjylland gegen YB von Martins bitte schauen.... und den Schweizer Kommentator dazu hören)
«Wir freuen uns auf die Rückkehr von Pa Modou und wünschen ihm viel Erfolg mit dem FC Zürich.»

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 5010
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Chiasso - FCZ, CH-Cup 2. Runde, So. 13.09.2020, 16 Uhr

Beitragvon Florian » 16.09.20 @ 21:17

Brolin hat geschrieben:(Wer immer noch findet, Domgjoni hätte ein klares Hands in Chiasso gemacht, und der Elfmeter sei «umbestritten» und «verdient», soll doch mal die Szene in der 31. Minute bei FC Midtjylland gegen YB von Martins bitte schauen.... und den Schweizer Kommentator dazu hören)

Ich habe mir auch gerade dabei gedacht: YB hat das Glück einen Schiedsrichter zu haben, der die Handsregel korrekt auszulegen weiss...

camelos
Beiträge: 1293
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Chiasso - FCZ, CH-Cup 2. Runde, So. 13.09.2020, 16 Uhr

Beitragvon camelos » 16.09.20 @ 21:19

Brolin hat geschrieben:(Wer immer noch findet, Domgjoni hätte ein klares Hands in Chiasso gemacht, und der Elfmeter sei «umbestritten» und «verdient», soll doch mal die Szene in der 31. Minute bei FC Midtjylland gegen YB von Martins bitte schauen.... und den Schweizer Kommentator dazu hören)

Sorry werter Brolin(dessen Name ich als Parma Jünger der ersten Stunde heilige)
Das ist eine Randnotiz..
Wenn man gegen Chiasso, das 5-7Topchancen gegen uns hatte, wirklich 3 Tage später immer noch um eine umstrittene Strafraum Situation diskutieren muss), dann liegt wirklich einiges im Argen.
14.9.20 Herr Canepa, ist Magnin nach dem Cup-Out bereits vor dem Meisterschaftsstart ein Thema? Canepa: «Nein. Diese Frage langweilt mich!»
5.10.20 Der FCZ trennt sich von Ludovic Magnin

Benutzeravatar
Brolin
Beiträge: 1620
Registriert: 04.05.04 @ 15:07
Wohnort: Pro Schwedischer Bulle!

Re: Chiasso - FCZ, CH-Cup 2. Runde, So. 13.09.2020, 16 Uhr

Beitragvon Brolin » 16.09.20 @ 21:27

camelos hat geschrieben:
Brolin hat geschrieben:(Wer immer noch findet, Domgjoni hätte ein klares Hands in Chiasso gemacht, und der Elfmeter sei «umbestritten» und «verdient», soll doch mal die Szene in der 31. Minute bei FC Midtjylland gegen YB von Martins bitte schauen.... und den Schweizer Kommentator dazu hören)

Sorry werter Brolin(dessen Name ich als Parma Jünger der ersten Stunde heilige)
Das ist eine Randnotiz..
Wenn man gegen Chiasso, das 5-7Topchancen gegen uns hatte, wirklich 3 Tage später immer noch um eine umstrittene Strafraum Situation diskutieren muss), dann liegt wirklich einiges im Argen.


Finde ich nicht... :-) Es geht mir nur darum, zu zeigen, dass die Spielentscheidung in Chiasso letztlich (trotz allem) willkürlich und zufällig war. Wie es bei solchen Kicks oft vorkommt, nicht?
«Wir freuen uns auf die Rückkehr von Pa Modou und wünschen ihm viel Erfolg mit dem FC Zürich.»


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 313 Gäste