Die Trainer Frage

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
komalino
Beiträge: 3043
Registriert: 07.05.04 @ 13:05
Wohnort: Im Kreis 4. Beiträge: Ja

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon komalino » 13.09.20 @ 23:36

FCZ miga hat geschrieben:Was ist eures Problem ?
Investiert in Qualität ,dann bekommt ihr auch Qualität im Spiel.
Ich finde es ist nicht der Trainer schuld .
Ich glaube auch nicht das Magnin die Jungs nicht motivieren kann .
Was wollt ihr ? das man aus 0.- Fr investition oben mitspielen kann, ist heutzutage nicht mehr Möglich !

Na ja,jedem seine Meinung.Die meinte ist,solange unser Trainer Magnin heisst darf man getrost auf neue Spieler verzichten,er weiss ja eh nichts zu kreieren mit ihnen.
So alt wie sie bin ich schon lange,auch wenn ich früher viel jünger war.

Benutzeravatar
starman
Der Mann, der vom Himmel fiel.
Beiträge: 2597
Registriert: 13.11.02 @ 20:12
Wohnort: 5 Stock

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon starman » 14.09.20 @ 0:26

Kiyomasu hat geschrieben:Übrigens: Optimale Vorbereitung fängt schon da an, dass man als Trainer nicht ein Shirt anzieht, welches die gleiche Farbe hat wie dasjenige seiner Mannschaft. Aber das ist motzen auf höchstem Niveau, zum Glück gibt es noch ganz viel andere Mängel, die vorher kommen.


Aber ohne Werbung))

Meine Frage ist eher, ist der FCZ am Spieltag angereist und hatte (nur)Tageszimmer im Hotel gebucht, oder ist man wie ein Profiteam schon am Vortag angereist?
Lausanne-Trainer Laurent Roussey: «In Basel werden von den Schiedsrichtern gewisse Entscheidungen schon vor Spielanpfiff getroffen.»
Quelle Blick 29.7.2013

Benutzeravatar
Romi
Beiträge: 717
Registriert: 10.04.03 @ 16:43
Wohnort: Baden

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Romi » 14.09.20 @ 8:15

noch 2 solche Spiele und FCZ Trainer Magnin ist Geschichte.

Ich fände Celestini an der Linie cool - aber jetzt ist wirklich ein schwieriger Zeitpunkt einen neuen Mann zu rekrutieren, bei Saisonbeginn.
„ohne Knippser wird das wieder eine verkokste Saison“ (Juli 2019)

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5404
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon schwizermeischterfcz » 14.09.20 @ 8:15

Ist er immer noch hier?
Köbi für immer

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6436
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 14.09.20 @ 8:17

Romi hat geschrieben:noch 2 solche Spiele und FCZ Trainer Magnin ist Geschichte.

Ich fände Celestini an der Linie cool - aber jetzt ist wirklich ein schwieriger Zeitpunkt einen neuen Mann zu rekrutieren, bei Saisonbeginn.


Magnin müsste schon lange Geschichte sein und ein neuer Trainer hätte die kurze Vorbereitung bereits mitmachen müssen.
Eine gute Alternative als Ersatz finde ich jetzt auch nicht spontan. Evt. Petrosyan ich weiss es nicht.

Nicht das ich ihn an der Seitenlinie möchte aber ein Marcel Koller würde unseren Spielern gut tun. Respektsperson, ruhig in seiner Art und mit viel Erfahrung.
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 7608
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon chnobli » 14.09.20 @ 8:51

Romi hat geschrieben:noch 2 solche Spiele und FCZ Trainer Magnin ist Geschichte.



Vorschlag für ein neues Forumsspiel

Magnin-Entlassungs-Bingo

Schon erreicht wurden:

- 72 Gegentore in einer Saison
- 2. Runden Pokal Aus (nach Freilos in der ersten Runde) gegen den letzten der Challenge League der mit einer von Regionalliga-Fussballer verstärkten U21 antrat
- 7 (oder X) Kanterniederlagen in einer Saison
- (Mehrere) Spielsperre(n) wegen roter Karte
- 'alt die Fresse
- Klassenerhalt nur durch Unfähigkeit Anderer
- 6 (oder 7) Niederlagen in Serie
Ihr könnt gerne ergänzen, ich versuche das Ganze zu verdrängen. Vielleicht können wir die Liste danach an Herr Canepa schicken und hoffen, dass er einen wachen Moment hat.

Ich befürchte, dass folgender Punkt noch hinzukommen müsste bevor eine Entlassung Tatsache wird:

- Abstieg
spitzkicker hat geschrieben:Stellt euch vor, das Unglaubliche passiert und wir siegen in Sion. Dann müsste die Konsequenz sein: Jede Woche muss einer heiraten, ein Viertel des Teams muss dabei sein, der Rest bestreitet ein Testspiel gegen eine Bundesligamannschaft.

polska71
Beiträge: 33
Registriert: 29.11.15 @ 22:39

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon polska71 » 14.09.20 @ 8:56

FCZ miga hat geschrieben:Was ist eures Problem ?
Investiert in Qualität ,dann bekommt ihr auch Qualität im Spiel.
Ich finde es ist nicht der Trainer schuld .
Ich glaube auch nicht das Magnin die Jungs nicht motivieren kann .
Was wollt ihr ? das man aus 0.- Fr investition oben mitspielen kann, ist heutzutage nicht mehr Möglich !


Ich finde die Mannschaft hätte durchaus Qualität und gerade beim FCZ halte ich den Trainer für alles entscheidend(junge Spieler weiterentwickeln).Bin überzeugt mit einem Bruno Berner an der Linie würde die gleiche Mannschaft nach kurzer Zeit positiv abliefern.Schade da wäre wirklich sehr viel mehr möglich.Denke LM darf noch lange weiterwursteln und hoffe deshalb auf heftigen Gegenwind der Fans.

Pyle
Beiträge: 1681
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Pyle » 14.09.20 @ 9:03

Nicht mal ein Abstieg wäre Garant für eine Entlassung. Canepa hat unlängst gesagt, man würde auch in Liga 2 mit ihm in die Saison starten.

Glaube wirklich, Magnin kann sich nur selbst feuern. Die Sponsoren haben wohl kaum Einfluss auf Cillo, solang dieser Infront-Vertrag besteht (hat der eigentlich ein Ablaufdatum?).


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: camelos, Google Adsense [Bot], spitzkicker und 220 Gäste