FC Basel - FCZ, Dienstag 14. Juli 2020, 20.30 Uhr

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5622
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: FC Basel - FCZ, Dienstag 14. Juli 2020, 20.30 Uhr

Beitragvon 1896_ » 13.07.20 @ 13:31

crosshair hat geschrieben:Was ist das für eine Scheisse? Was soll das?


Ich könnte mir sogar sehr gut vorstellen, dass der Entscheid des FCZ auf Druck der SFL entstanden ist. Sehe sonst keinen Grund für unseren Verein, sich dem zu fügen bzw. "von sich aus" einen solchen Entscheid zu treffen.

Immerhin können wir nun morgen mit rein gar keinen Erwartungen in dieses Spiel gehen. Das ist das - wohl einzig - Positive.
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
Deepblue
Beiträge: 2939
Registriert: 13.11.02 @ 13:22
Wohnort: Oberurnen GL
Kontaktdaten:

Re: FC Basel - FCZ, Dienstag 14. Juli 2020, 20.30 Uhr

Beitragvon Deepblue » 13.07.20 @ 13:32

1896_ hat geschrieben:
crosshair hat geschrieben:Was ist das für eine Scheisse? Was soll das?


Ich könnte mir sogar sehr gut vorstellen, dass der Entscheid des FCZ auf Druck der SFL entstanden ist. Sehe sonst keinen Grund für unseren Verein, sich dem zu fügen bzw. "von sich aus" einen solchen Entscheid zu treffen.

Immerhin können wir nun morgen mit rein gar keinen Erwartungen in dieses Spiel gehen. Das ist das - wohl einzig - Positive.

Ich denke eher, dass hier der FCB im Hintergrund druck gemacht hat.
Ich arbeite so geheim, dass ich selber nicht weiß was ich tue.

Benutzeravatar
So wie einst Real Madrid
Beiträge: 597
Registriert: 31.07.06 @ 18:17
Wohnort: Wiedike

Re: FC Basel - FCZ, Dienstag 14. Juli 2020, 20.30 Uhr

Beitragvon So wie einst Real Madrid » 13.07.20 @ 13:33

Janu, hoffen wir auf das Beste, habe ehrlich gesagt sowieso nicht mit Punkten gerechnet in diesen zwei Spielen, nun kann ich mir das auch ganz entspannt ansehen ohne irgendwelche Erwartungen, und im besten Fall werden wir noch positiv überrascht. Natürlich ein wenig bitter für St. Gallen, aber schon auch nicht so als wäre die ganze Meisterschaft wegen diesen zwei Spielen nun komplett auf den Kopf gestellt, sie haben es noch in den eigenen Händen, daher kann das am Schluss eigentlich keine Ausrede sein.

Benutzeravatar
roliZ
Beiträge: 588
Registriert: 10.02.03 @ 17:56
Wohnort: Turbenthal

Re: FC Basel - FCZ, Dienstag 14. Juli 2020, 20.30 Uhr

Beitragvon roliZ » 13.07.20 @ 13:33

SO für ZH hat geschrieben:Hart für St. Gallen. Neben den schon fast sicheren Siegen für Basel und YB gibt dies auch zusätzlich YB und Basel noch die Möglichkeit gewisse Schlüsselspieler zu schonen was sich dann auch noch in einen langfristigen Vorteil niederschlagen kann.

Für uns hoffe ich, dass sich die Jungs der U-21 möglichst teuer verkaufen. Das geilste wäre ja ein Überraschungspunkt oder sogar Sieg. Vielleicht gibt es ja doch einen Fussballgott. Wer weiss. ;-)

Hoffentlich hat's ein paar Positive darunter. Bitte ohne Symptome, aber gezielt spreaden ;-)) ä chli ufem Platz umehueschte und scho schiisset Basler id' Hose.nicht aber ernst gemeint. Frustgedanken eben.
Zuletzt geändert von roliZ am 13.07.20 @ 13:38, insgesamt 2-mal geändert.
Alles, nur nöd normal, euse FCZ !!!

Benutzeravatar
Remo von der Brücke
Beiträge: 333
Registriert: 14.05.09 @ 20:35
Wohnort: Unter den Brücken Zürichs

Re: FC Basel - FCZ, Dienstag 14. Juli 2020, 20.30 Uhr

Beitragvon Remo von der Brücke » 13.07.20 @ 13:34

Wettbewerbsverzerrung sondergleichen, eine absolute Frechheit!!!
Jeder, der mich kennt und der mich reden gehört hat, weiß genau, dass ich bald Englisch in sechs oder auch schon in vier Wochen so gut spreche und Interviews geben kann, die jeder Deutsche versteht (Lothar Matthäus).

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2304
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: FC Basel - FCZ, Dienstag 14. Juli 2020, 20.30 Uhr

Beitragvon eifachöppis » 13.07.20 @ 13:34

C.D.M. hat geschrieben:Schade..jetzt werden wir zum Punktelieferanten für die Bisler und Ebay...


Sind wir ja so oder so (fast) immer.

Ist eine logische Entscheidung.
Man hat sich dafür entschieden, irgendwie zu versuchen die Meisterschaft fertig zu spielen...
Gut möglich, dass in den nächsten Tagen bei Xamax oder Servette auch noch Coronafälle festgestellt werden... dann kommt es eh zum Saisonabbruch.
Aber Stand heute ist es anhand der Alternativen der richtige Entscheid, mit der (evtl. verstärkten?) U21 in Basel anzutreten.

Und wie bereits heute geschrieben... wann konnten wir das letzte Mal in Basel punkten?
Soooo schlimm finde ich es nicht, dass gegen Basel halt unsere U21 antreten muss.
Basel hat eigentlich genug Punkte Rückstand auf St. Gallen/YB, sprich die beiden Teams haben es in den eigenen Füssen, Basel nicht mehr herankommen zu lassen.

Krasse Wettbewerbsverzerrung wäre meiner Meinung nach gewesen, wenn wir einem möglichen Absteiger (z.B. Sion) einen Sieg auf dem Silbertablett serviert hätten.

Benutzeravatar
piiiZH
Beiträge: 1086
Registriert: 09.04.08 @ 12:33

Re: FC Basel - FCZ, Dienstag 14. Juli 2020, 20.30 Uhr

Beitragvon piiiZH » 13.07.20 @ 13:37

Für den Schweizer Fussball eine Schande, für St. Gallen eine Frechheit.
Wenn man jetzt nicht damit gerechnet hat, dass wir Basel noch einholen, für uns Morgen aber gar keine so schlechte Ausgangslage. Eine Niederlage wird beinahe erwartet und bei einem Punktgewinn wären die Jungs Helden.
gelbeseite hat geschrieben:Mini Farb und dini, das git zäme zwei, werdeds drü, vier, foif, sächs, siebe, wo gärn möchted zäme bliebe gits en Rääääägeboogä-- lalala

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5622
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: FC Basel - FCZ, Dienstag 14. Juli 2020, 20.30 Uhr

Beitragvon 1896_ » 13.07.20 @ 13:38

Yekini_RIP hat geschrieben:Gehen wir mal davon aus, dass wir morgen spielen. Pa, Schönbi, Marche, Mahi waren nicht auf der ominösen Busfahrt nach Neuenburg und zurück.

Würde so aufstellen:;-)
Candeloro
Sadiku, Gomes, Kissling, Pa Modou
Dakaj, Zumberi
Schönbi, Marchesano, Reichmuth Nils
Mahi

Bank:
Steffen
Luburic
Kedus Haile Selassie
Arghandewall
Frei L.
Frei F.
Kasai


Hahah, da hatte es jemand im Urin. ;-) Bin gespannt, wie die anderen so aufstellen werden. Möglichkeiten gibt es nahezu Tausend... :D
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2569
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: FC Basel - FCZ, Dienstag 14. Juli 2020, 20.30 Uhr

Beitragvon dennisov » 13.07.20 @ 13:41

1896_ hat geschrieben:
crosshair hat geschrieben:Was ist das für eine Scheisse? Was soll das?


Ich könnte mir sogar sehr gut vorstellen, dass der Entscheid des FCZ auf Druck der SFL entstanden ist. Sehe sonst keinen Grund für unseren Verein, sich dem zu fügen bzw. "von sich aus" einen solchen Entscheid zu treffen.

Immerhin können wir nun morgen mit rein gar keinen Erwartungen in dieses Spiel gehen. Das ist das - wohl einzig - Positive.


Nein, positiv waren nur unsere Corona Tests. Sorry für den bad Joke..

Man sollte um Druck auf die Liga auszuüben besser "Streiken" und die Forfait-Niederlage in Kauf nehmen für's Torverhältnis wär's wohl auch besser. Scheiss SFL!
!!!LEGALIZE IT NOW!!!
Für ein Fascho-freies Forum. FCKNZS!

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11852
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: FC Basel - FCZ, Dienstag 14. Juli 2020, 20.30 Uhr

Beitragvon Charlie Brown » 13.07.20 @ 13:42

Jurendic: "hey Spieler X, morn Treffpunkt am 12.00 im Heereschürli"
Spieler X: "was Trainer, mir händ gar kei Training morn und sowieso um diä zyt bin ich am schaffe"
Jurendic: "nei, du spielsch morn, gäg Basel!"
Spieler X: "was sicher nöd? scheiss testspiel, kei Luscht"
Jurendic: "mann, lies mal dä Blick, du spielsch im St. Jakobspark gäg diä erschti Mannschaft vom FCB! Chan der jetzt scho säge du nimmsch dä Frei in Manndeckig"
Spieler X: "ah scheisse, wenni das gwüsst het weri geschter nöd is Jade, bin immer no total uf dä schnurre"
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chiiswaerch, Google Adsense [Bot], Jure Jerković, rsab, Zhyrus, zuerchergoalie und 196 Gäste