Medien

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 474
Registriert: 30.03.15 @ 23:18

Medien

Beitragvon Mushu » 05.03.20 @ 12:01

fczlol hat geschrieben:
gelbeseite hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Alain Nef könnte unser zukünftige Sportchef sein. Oder noch lieber der Präsident!


Bitte keine solche Experimente mehr. Bitte keine umschwänglichen Ankündigungen, für immer bei uns, Position im Verein. Fussball läuft anders. Was mit Nef bei seinem Karriereende fabriziert wurde, war nur eine weitere peinliche Posse und verdeutlichte, wie der FCZ mit seinen Ikonen umspringt.

Man bemühte sich durchaus, einen würdigen Abgang für einen langjährigen Spieler und Captain zu feiern, allen voran die Südkurve! Offenbar kann man jedoch keinen würdigen Abschied ohne Lippenbekenntnisse feiern, sondern muss auch gleich noch konstatieren, dass es auf jeden Fall eine Beschäftigung vereinsintern gebe. Als wäre man nicht schon mit Tihinen kläglich bei einem solchen Unterfangen gescheitert. Ich rechne damit, dass sich Nef bald andersweitig umsieht, seine jetztige Anstellung wird alleine dazu da sein, damit alle Beteiligten halbwegs ihr Gesicht wahren können.

Zudem sehe ich Nef auch nicht als Sportchef oder Trainer. Dafür fehlt es ihm an Sozialkompetenz und Leaderqualitäten, die er auch auf dem Platz nicht immer vollumfänglich zeigen konnte.

Fazit: Nach Fischer und Tihinen müssen wir nicht auch noch die letzte (neueste) Identifikationsfigur komplett verbraten.


Naja das ist halt Ansichtssache. Ich persönlich könnte ihn mir in der Rolle als Sportchef doch vorstellen. Er hat sich in den Jahren im Fussballbusiness viele Bekannte aufgebaut (auch international) und hat nun in seiner aktuellen Funktion erste Berührungspunkte mit dem Betreuen von Talenten. Wenn er sich in dieser Rolle wohlfühlt könnte ich mir wirklich vorstellen, dass er in die Position als Sportchef rein wächst. Ich gebe zu, dass ich ihn aber auch nicht wirklich als Trainer sehe. Aber auch da kann man rein wachsen.


Ich persönlich sehe auf dem Posten des Sportchefs - wenn überhaupt - den kleinsten Handlungsbedarf innerhalb unsere sportlichen Leitung ...

Pescadito
Despacito
Beiträge: 425
Registriert: 25.05.16 @ 23:53

Re: Medien

Beitragvon Pescadito » 05.03.20 @ 12:21

Mushu hat geschrieben:Ich persönlich sehe auf dem Posten des Sportchefs - wenn überhaupt - den kleinsten Handlungsbedarf innerhalb unsere sportlichen Leitung ...


Unsere sportliche Leitung wurde damals nach dem Abstieg, als Canepa von allen Seiten kritisiert wurde, um einen externen Experten erweitert - aber nur im Organigramm... In Tat und Wahrheit hat sich Canepa etwas Zeit verschafft und mit dem guten Start in die NatiB-Saison haben sich die Wogen geglättet. Seither chüechlet er wieder wie zuvor. Beim FCZ herrscht seit Jahren Stillstand an allen Fronten.

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2575
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Medien

Beitragvon dennisov » 05.03.20 @ 13:26

Pescadito hat geschrieben:
Mushu hat geschrieben:Ich persönlich sehe auf dem Posten des Sportchefs - wenn überhaupt - den kleinsten Handlungsbedarf innerhalb unsere sportlichen Leitung ...


Unsere sportliche Leitung wurde damals nach dem Abstieg, als Canepa von allen Seiten kritisiert wurde, um einen externen Experten erweitert - aber nur im Organigramm... In Tat und Wahrheit hat sich Canepa etwas Zeit verschafft und mit dem guten Start in die NatiB-Saison haben sich die Wogen geglättet. Seither chüechlet er wieder wie zuvor. Beim FCZ herrscht seit Jahren Stillstand an allen Fronten.


Ja das war bei Canepas Ego vorhersehbar. Aber der Schaden wird sich hoffentlich diese Saison in Grenzen halten- sofern die Saison "dank" dem Coronavirus bereits zu Ende ist. Darum Holz ahlange ;)
!!!LEGALIZE IT NOW!!!
Für ein Fascho-freies Forum. FCKNZS!

Pyle
Beiträge: 1616
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Medien

Beitragvon Pyle » 05.03.20 @ 19:19

Falls dann nur die Resultate bis im Winter zählen, heisst es, Ludo habe uns nach Europa geführt und er, Canepa, habe recht behalten ...

Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 4163
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: Medien

Beitragvon Demokrit » 06.03.20 @ 7:32

Ist jetzt vielleicht eine komische Überlegung, aber warum das Eintrittsalter nicht bis 60 begrenzen bis Ende Saison? Ist zwar hart und sicherlich sehr ausgrenzend, aber zumindest hätte es ein paar Zuschauer. :-)
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 4717
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Medien

Beitragvon Kiyomasu » 06.03.20 @ 9:00

Demokrit hat geschrieben:Ist jetzt vielleicht eine komische Überlegung, aber warum das Eintrittsalter nicht bis 60 begrenzen bis Ende Saison? Ist zwar hart und sicherlich sehr ausgrenzend, aber zumindest hätte es ein paar Zuschauer. :-)


Wäre ein relativ einfacher Ansatz. Dies würde aber nicht den Umstand ändern, dass die Krankheit auch unter den Jungen zirkuliert. Sie ist zwar für uns weitaus weniger gefährlich, allerdings hast du dann einfach einen Infizierten mehr, der wiederum für zwei Wochen lang nicht als krank gilt, in dieser Zeit aber schon andere Leute anstecken kann.

Bin allerdings immer noch der Meinung, dass dieses Veranstaltungsverbot überhaupt nichts bringt. Wenn sich die Leute anstecken, dann tun sie das auch zuhause, auf der Arbeit oder v.A. in öffentlichen Verkehrsmitteln. Nach den Vorfällen in China hätte man dort alles abschliessen müssen für zwei Wochen, damit sich die Krankheit nicht auf andere Kontinente ausbreitet. Das hat man verpasst, ergo gibt es sowieso Kranke und Tote. Da ändern ein paar Fussballspiele nichts daran.

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17327
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Medien

Beitragvon devante » 06.03.20 @ 10:10

Demokrit hat geschrieben:Ist jetzt vielleicht eine komische Überlegung, aber warum das Eintrittsalter nicht bis 60 begrenzen bis Ende Saison? Ist zwar hart und sicherlich sehr ausgrenzend, aber zumindest hätte es ein paar Zuschauer. :-)

dann gehen die infizierten jungen fcz-ler an den geburi der oma und schon erwischts die nächste...
BORGHETTI

Benutzeravatar
Ostler
Beiträge: 1215
Registriert: 07.11.11 @ 11:18
Wohnort: Die schönschti Stadt am Meer

Re: Medien

Beitragvon Ostler » 06.03.20 @ 10:16

Demokrit hat geschrieben:Ist jetzt vielleicht eine komische Überlegung, aber warum das Eintrittsalter nicht bis 60 begrenzen bis Ende Saison? Ist zwar hart und sicherlich sehr ausgrenzend, aber zumindest hätte es ein paar Zuschauer. :-)


Geil, die ganzen alten FCZ-Fans mit gefälschten IDs an der Letzikasse, wie wir früher im Ausgang.
Krönu hat geschrieben:Bei uns ist das Niveau im Forum deshalb so hoch, weil sich die FCZ-Fans, grob gesagt, in 2 Gruppen aufteilen:
- Akademiker/Studenten
- Solche, die eh kein Compi bedienen können

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2575
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Medien

Beitragvon dennisov » 06.03.20 @ 10:25

Demokrit hat geschrieben:Ist jetzt vielleicht eine komische Überlegung, aber warum das Eintrittsalter nicht bis 60 begrenzen bis Ende Saison? Ist zwar hart und sicherlich sehr ausgrenzend, aber zumindest hätte es ein paar Zuschauer. :-)


Oder wie wäre es, wenn alle die ins Stadion wollen einen Schutzanzug mit Mundschutz inkl. Schutzbrille tragen müssten und beim Stadioneingang müsste man seine Hände desinfizieren und dann noch zusätzlich Plastik Handschuhe anziehen, welche ebenfalls beim Eingang erhältlich sind. Zudem dürfte man nicht nebeneinander sitzen und müsste jeweils 2-3 Sitze dazwischen leer lassen (was ja im Letzi kein Problem sein sollte).

Achtung Ironie
!!!LEGALIZE IT NOW!!!
Für ein Fascho-freies Forum. FCKNZS!

Pyle
Beiträge: 1616
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Medien

Beitragvon Pyle » 06.03.20 @ 11:03

Demokrit hat geschrieben:Ist jetzt vielleicht eine komische Überlegung, aber warum das Eintrittsalter nicht bis 60 begrenzen bis Ende Saison? Ist zwar hart und sicherlich sehr ausgrenzend, aber zumindest hätte es ein paar Zuschauer. :-)


Dann müssten die Canepas die Spiele zu Hause in Wädi vor dem TV anschauen :-)


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dave, Fczbabo, MF2000, SpeckieZH, spitzkicker, tehmoc, Zhyrus und 118 Gäste