FCZ - FC Sion, So 10.11.2019, 16:00

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 3188
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: FCZ - FC Sion, So 10.11.2019, 16:00

Beitragvon Yekini_RIP » 10.11.19 @ 17:55

Mit Papa Pa kam die Wende...
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5549
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: FCZ - FC Sion, So 10.11.2019, 16:00

Beitragvon fczlol » 10.11.19 @ 18:09

Grande Schönbi. Aber allgemein hat die Mannschaft gefallen!
FCZ

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 4769
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: FCZ - FC Sion, So 10.11.2019, 16:00

Beitragvon Sandman » 10.11.19 @ 18:10

5. - 40 min. war ungenügend, ansonsten vermochte der FCZ zu gefallen. Grande Schönbi!
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)

Benutzeravatar
komalino
Beiträge: 3020
Registriert: 07.05.04 @ 13:05
Wohnort: Im Kreis 4. Beiträge: Ja

Re: FCZ - FC Sion, So 10.11.2019, 16:00

Beitragvon komalino » 10.11.19 @ 18:13

Grande Nathan,für mich der beste Mann auf dem Platz.
So alt wie sie bin ich schon lange,auch wenn ich früher viel jünger war.

camelos
Beiträge: 1110
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: FCZ - FC Sion, So 10.11.2019, 16:00

Beitragvon camelos » 10.11.19 @ 18:33

komalino hat geschrieben:Grande Nathan,für mich der beste Mann auf dem Platz.



Lass das den Zhyrus nicht hören ;-)
Herr Canepa, ist Magnin nach dem Cup-Out bereits vor dem Meisterschaftsstart ein Thema? Canepa: «Nein. Diese Frage langweilt mich!»

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3117
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: FCZ - FC Sion, So 10.11.2019, 16:00

Beitragvon MetalZH » 10.11.19 @ 18:36

komalino hat geschrieben:Grande Nathan,für mich der beste Mann auf dem Platz.


Wirklich unglaublich, was der alles weggegrätscht, Bälle abgeluchst und Schüsse gestoppt hat!

Aber in der 2. HZ waren die meisten sehr gut. Wir sind mit einem fetten Lächeln im Gesicht aus dem Stadion gelatscht!

Danke FCZ!
Danke SK!
Zuletzt geändert von MetalZH am 10.11.19 @ 18:43, insgesamt 1-mal geändert.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Stogerman.
Beiträge: 1566
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: FCZ - FC Sion, So 10.11.2019, 16:00

Beitragvon Stogerman. » 10.11.19 @ 18:40

komalino hat geschrieben:Grande Nathan,für mich der beste Mann auf dem Platz.

Für mich nicht. Da waren mMn Schönbi und Tonino stärker. Ausserdem hätte Nathan definitiv auch das 1:2 verhindern können...
Trotzdem bin auch ich der Meinung, dass sein Auftritt sonst sehr stark war.

Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2527
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: FCZ - FC Sion, So 10.11.2019, 16:00

Beitragvon Tschik Cajkovski » 10.11.19 @ 18:46

Stogerman. hat geschrieben:
komalino hat geschrieben:Grande Nathan,für mich der beste Mann auf dem Platz.

Für mich nicht. Da waren mMn Schönbi und Tonino stärker. Ausserdem hätte Nathan definitiv auch das 1:2 verhindern können...
Trotzdem bin auch ich der Meinung, dass sein Auftritt sonst sehr stark war.


nathan hat uns aber im spiel gehalten nach dem 2:1 für sion. zwei drei mal musste er in extremis eingreifen, sonst wär das dritte tor für sion gefallen. bin absolut auch der meinung, nathan ist man of the match! natürlich möchte ich unseren fussballgott blaz nicht vergessen, der hat nun wirklich blut gerochen!
"we do these things not because they are easy, but because they are hard" jfk

sanoizh
Beiträge: 205
Registriert: 04.06.17 @ 16:14

Re: FCZ - FC Sion, So 10.11.2019, 16:00

Beitragvon sanoizh » 10.11.19 @ 18:55

Ich freue mich über den (Penalty) Treffer von Marchesano.
Wenn er nur etwas mehr Abschlussglück hätte, würde die Torschützenliste der letzten Spiele anders aussehen.

Allgemein heute im Grossen und Ganzen ein gutes Spiel. Mit der Auswechslung von Kololli kam die Wende. Das war heute überhaupt nicht sein Tag...

+ Auch noch für die Moral. In so kurzer Zeit vom 1:0 zum 1:2 und dann wieder zurück ist auch ein Zeichen, dass die Mannschaft gefestigter ist als am Anfang.

camelos
Beiträge: 1110
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: FCZ - FC Sion, So 10.11.2019, 16:00

Beitragvon camelos » 10.11.19 @ 18:58

Deepblue hat geschrieben:
So ich denke der wind hat gekehrt ;-)


Ob der Wind gekehrt hat weiss ich nicht. Was ich hingegen gesehen habe, dass das Team jetzt auch mit Rückschlägen umgehen kann und nicht mehr beim geringsten Windstoß auseinander fällt.
Das und das unser Trainer Lehrling endlich eingesehen hat,dass das mit dem Unberechenbarsein so eine Sache ist und eine Stammformation doch nicht soo schlecht ist, stimmt mich zuversichtlich.
Nie gedacht, das ich das im Zusammenhang mit FCZ und Magnin schreiben würde..
Herr Canepa, ist Magnin nach dem Cup-Out bereits vor dem Meisterschaftsstart ein Thema? Canepa: «Nein. Diese Frage langweilt mich!»


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chiiswaerch, Fczbabo, hubi.muench, laissa, ouagi, spitzkicker, Sportchef und 82 Gäste