FC Basel - FC Zürich Mi 25.09.19, 20:00

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Jure Jerković
Beiträge: 82
Registriert: 30.11.15 @ 7:55

Re: FC Basel - FC Zürich Mi 25.09.19, 20:00

Beitragvon Jure Jerković » 25.09.19 @ 22:12

spitzkicker hat geschrieben:
Will hat geschrieben:Magnin sah ein ausgeglichenes Spiel bis zum 2:0 und es war nicht alles negativ...
(Gemäss SRF Interview)

Ufhöre!

Er sieht sogar, dass sich die Mannschaft entwickelt. Wenn er meint, nach unten entwickelt, dann sieht er es goldrichtig.


Ich schick ihm mal eine Brille mit starken Korrekturen, er scheint ein gravierendes Sehproblem zu haben. Ist ja komplett lächerlich!
RIP Jure. Du warst einer der Besten, die je für den FCZ gespielt haben!

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5231
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: FC Basel - FC Zürich Mi 25.09.19, 20:00

Beitragvon 1896_ » 25.09.19 @ 22:13

spitzkicker hat geschrieben:
Will hat geschrieben:Magnin sah ein ausgeglichenes Spiel bis zum 2:0 und es war nicht alles negativ...
(Gemäss SRF Interview)

Ufhöre!

Er sieht sogar, dass sich die Mannschaft entwickelt. Wenn er meint, nach unten entwickelt, dann sieht er es goldrichtig.


Naja, trotzdem muss man sagen, dass es grundsätzlich ein gutes Interview war. Über einzelne Phrasen kann man immer diskutieren, aber er hat auch schon andere Interviews gegeben.
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
CHEFF
Beiträge: 640
Registriert: 29.07.10 @ 13:54
Wohnort: Zürich-West

Re: FC Basel - FC Zürich Mi 25.09.19, 20:00

Beitragvon CHEFF » 25.09.19 @ 22:20

Will hat geschrieben:
crosshair hat geschrieben:Sorry, aber können wir mal über Kryezius Leistung von eben reden?

Denke nicht, dass es nur an einem Spieler heute lag.
Klar, Kryezius war schwach, aber auch Bungaru und Rüegg häufig überfordert.
Popovic 70 Minuten keinen Zweikampf gewonnen.
Kramer ... Was machte er auf dem Feld?!
Mahi 2 gute Ansätze, sonst nichts.


Mirlind Kryeziu ist der schlechtester Innenverteidiger der Liga. Mit Abstand. Ihn würde ich nicht mal in der U21 spielen lassen. Klar die ganze Mannschaft war Müll. Aber er war und ist die Spitze des Eisbergs mit Magnin zusammen!

Benutzeravatar
Deepblue
Beiträge: 2933
Registriert: 13.11.02 @ 13:22
Wohnort: Oberurnen GL
Kontaktdaten:

Re: FC Basel - FC Zürich Mi 25.09.19, 20:00

Beitragvon Deepblue » 25.09.19 @ 22:22

Das ganze Team war nach dem 2:0 zum Abschalten!
Eigentlich seit Minute 1, aber bis zur 1.HZ gings noch..
Ich arbeite so geheim, dass ich selber nicht weiß was ich tue.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 1979
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: FC Basel - FC Zürich Mi 25.09.19, 20:00

Beitragvon eifachöppis » 25.09.19 @ 22:26

CHEFF hat geschrieben:
Will hat geschrieben:
crosshair hat geschrieben:Sorry, aber können wir mal über Kryezius Leistung von eben reden?

Denke nicht, dass es nur an einem Spieler heute lag.
Klar, Kryezius war schwach, aber auch Bungaru und Rüegg häufig überfordert.
Popovic 70 Minuten keinen Zweikampf gewonnen.
Kramer ... Was machte er auf dem Feld?!
Mahi 2 gute Ansätze, sonst nichts.


Mirlind Kryeziu ist der schlechtester Innenverteidiger der Liga. Mit Abstand. Ihn würde ich nicht mal in der U21 spielen lassen. Klar die ganze Mannschaft war Müll. Aber er war und ist die Spitze des Eisbergs mit Magnin zusammen!


Bangura übrigens bei den ersten beiden Gegentoren am Schluss der Aktion jeweils massiv im Schilf und somit mindestens mitverantwortlich...

Das soll unser Abwehrchef sein? Der steht seit Monsten neben den Schuhen.

Benutzeravatar
Brolin
Beiträge: 1498
Registriert: 04.05.04 @ 15:07
Wohnort: Pro Schwedischer Bulle!

Re: FC Basel - FC Zürich Mi 25.09.19, 20:00

Beitragvon Brolin » 25.09.19 @ 22:28

Letztlich war dann das «Nicht-Rot» (m.E. völlig unverständlich) für Bua* matchentscheidend. Danach ging's nur noch bergab, obwohl auch vorher wenig zu sehen war (habe auch nicht viel mehr erwartet, aber eine geschicktere Aufstellung schon...). Ein Spiel zum ganz schnell vergessen.

*) Bua hat für mich Potenzial: zum Stocker. Oder Steffen.
«Wir freuen uns auf die Rückkehr von Pa Modou und wünschen ihm viel Erfolg mit dem FC Zürich.»

Benutzeravatar
FCZ miga
Beiträge: 497
Registriert: 25.05.07 @ 23:04

Re: FC Basel - FC Zürich Mi 25.09.19, 20:00

Beitragvon FCZ miga » 25.09.19 @ 22:29

Was erwartet ihr, wir haben für Fr 5.- spieler gekauft und jetzt erwarten wir eine manschaft die oben mitspielen soll !
Solange sich das nicht ändert erwarte ich von fcz gar nichts ! .Der zwerg muss mal was in qualität investieren ..wird er aber nicht tun !

Ist magnin schuld das mirlind am schalffen ist? ..wer soll er bringen ?
Ist magnin schuld das der basler chemieaff durch vier spieler durchleuft ?

Heute gebe ich am magnin nicht schuld sonder die manschaft ...ohne leidenschaft ,ohne kampf ,ohne spielwitz ,ohne talent gewinnst du in basel nicht !

alään
Beiträge: 334
Registriert: 13.11.14 @ 16:47

Re: FC Basel - FC Zürich Mi 25.09.19, 20:00

Beitragvon alään » 25.09.19 @ 22:30

Will hat geschrieben:Magnin sah ein ausgeglichenes Spiel bis zum 2:0 und es war nicht alles negativ...
(Gemäss SRF Interview)

Ufhöre!


Das Interview mit Rüegg war leider fast noch schlimmer. Tammi steht beide hin und sagt das es von vorne bis hinten Scheisse war! Da gehört der Mut von Ludo hin, zu sagen das es scheisse war und nicht bei den Aufstellungen.

Ps: Der Tiefpunkt war als Rüegg sich eine Frage wiederholen musste, weil er sie vor lauter Basler Jubel nicht hörte.

OT: Bergström sieht aus wie der Prototyp eines Baslers bzw der Sohn einer Basler/Hopper Produktion. Immerhin ein Highlight!

Pyle
Beiträge: 1423
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: FC Basel - FC Zürich Mi 25.09.19, 20:00

Beitragvon Pyle » 25.09.19 @ 22:34

Auch noch derb, wie die MK Magnins Mutter beleidigte während des Interviews. Muss dieser FCB-Fanboy Paltermia seine Fragen unbedingt vor der Heimkurve stellen? :-)

Eigentlich schade, dass kein Journalist den Mut hat, Ludo zu fragen, ob er denn der Meinung sei, die Mannschaft noch zu erreichen ...

Fussballverückter
Beiträge: 439
Registriert: 24.02.04 @ 10:36

Re: FC Basel - FC Zürich Mi 25.09.19, 20:00

Beitragvon Fussballverückter » 25.09.19 @ 22:37

[quote="Pyle"]Auch noch derb, wie die MK Magnins Mutter beleidigte während des Interviews. Muss dieser FCB-Fanboy Paltermia seine Fragen unbedingt vor der Heimkurve stellen? :-)

Eigentlich schade, dass kein Journalist den Mut hat, Ludo zu fragen, ob er denn der Meinung sei, die Mannschaft noch zu erreichen ...[/quote]

Hab ich mir auch gedacht. Stell dir vor, was in der BuLi los wäre!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dodi_8424, Google Adsense [Bot] und 62 Gäste