Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Diskussionen zum FCZ
schwizermeischterfcz
Beiträge: 3956
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon schwizermeischterfcz » 13.09.19 @ 22:50

Heute war Warnung genug Ludo, es steht viel auf dem Spiel morgen. Vielleicht deine ganze Trainerkarriere.
Weiterkommen, egal wie! (Aso so wie gege Kriens vilicht denn scho nöd gad :-)))
Babu65 hat geschrieben:
NZZaS vom 21.7. hat geschrieben:

Eine Mannschaft spielt immer so, wie der Verein organisiert ist. Thun: einfach, bodenständig. So spielen sie.


FCZ: Amateurhaft, Chaotisch. So spielen sie.

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4795
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Florian » 13.09.19 @ 23:41

Ja, die heutigen Resultate mit doppeltem SL-Ausscheiden sind auf jeden Fall gutes "Warnmaterial" für die Spielvorbereitung morgen und zeigen auch, dass ein Weiterkommen gegen einen ChL-Club zwar absolut erwartet werden muss, aber eben auch bei weitem kein Selbstläufer ist und man es genau so ernst nehmen muss, wie ein SL-Spiel, sonst passiert eben das, was heute Servette und St. Gallen erlebt haben.

(Deshalb bin ich ja eigentlich auch nie ein Fan des "Cup-Goalies", da dies unterbewusst immer schon ein Signal setzt, dass man den Gegner nicht genug ernst nimmt, wenn man die Nummer 1 auf der Bank lässt.)

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4618
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon yellow » 14.09.19 @ 9:04

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Heute war Warnung genug Ludo, es steht viel auf dem Spiel morgen. Vielleicht deine ganze Trainerkarriere.
Weiterkommen, egal wie! (Aso so wie gege Kriens vilicht denn scho nöd gad :-)))


Ich persönlich fand den Auftritt gegen die Black Stars noch viel schlimmer. Was für eine Arroganz nach 15 starken Startminuten, was für ein geschenktes Gegentor, was für eine Panik nach dem Ausgleich, was für ein Glück beim nicht verwerteten Penalty des Erstligisten, was für ein Glück, dass man sogar eine der wenigen Chancen verwerten konnte, etc. etc.

Spielt ja eigentlich keine Rolle ob das Kriens- oder das Black Stars-Spiel das schlimmste war. Hauptsache, sie schaffen es heute endlich mal wieder einen überzeugenden Sieg gegen einen Unterklassigen einzufahren.

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4795
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Florian » 14.09.19 @ 10:37

yellow hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Heute war Warnung genug Ludo, es steht viel auf dem Spiel morgen. Vielleicht deine ganze Trainerkarriere.
Weiterkommen, egal wie! (Aso so wie gege Kriens vilicht denn scho nöd gad :-)))


Ich persönlich fand den Auftritt gegen die Black Stars noch viel schlimmer. Was für eine Arroganz nach 15 starken Startminuten, was für ein geschenktes Gegentor, was für eine Panik nach dem Ausgleich, was für ein Glück beim nicht verwerteten Penalty des Erstligisten, was für ein Glück, dass man sogar eine der wenigen Chancen verwerten konnte, etc. etc.

Spielt ja eigentlich keine Rolle ob das Kriens- oder das Black Stars-Spiel das schlimmste war. Hauptsache, sie schaffen es heute endlich mal wieder einen überzeugenden Sieg gegen einen Unterklassigen einzufahren.

Wobei man ja auch sagen muss, dass es ein "schönes" Problem ist, wenn man sich nur über die knappen Siege gegen Unterklassige aufregen muss, wenn man das mit anderen Super League Clubs vergleicht, die regelmässig oder zumindest ab und zu an Unterklassigen scheitern. Gefühlsmässig hätte ich gesagt unser letztes Scheitern gegen einen Unterklassigen war mal in Schaffhausen als noch König im Tor stand und das ist doch schon eine fussballerische Ewigkeit her (EDIT: es war 2002). Ich habe jetzt nicht bei allen anderen SL-Clubs nachgeschaut, aber es gibt wohl wenige, die schon so lange nicht mehr an einem Unterklassigen gescheitert sind wie der FCZ.

Hoffen wir mal, dass es auch nach heute so bleibt...

Josi
Beiträge: 872
Registriert: 18.08.03 @ 11:05
Wohnort: In der Zentrale

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Josi » 14.09.19 @ 11:20

Ja, Servette und St. Gallen lassen schon mal grüssen. Es gibt nichts anderes als ein Sieg, dies muss hier von einem FCZ erwartet werden. Ansonsten flieg Ludo flieg...
"I don't know what it is, but i Love it"
Chris Rea

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 1987
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon spitzkicker » 14.09.19 @ 11:25

Josi hat geschrieben:Ansonsten flieg Ludo flieg...


Da hätte ich ja nichts dagegen. Aber wer soll kommen?

Züri Live
Beiträge: 1003
Registriert: 05.10.15 @ 7:46

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Züri Live » 14.09.19 @ 16:21

Zurück in Wil – 2. Cup-Etappe in der Ostschweiz mit Frage zum Spiel: "Auf welche Neuverpflichtung / welchen Rückkehrer aus dem Lazarett freust du dich am meisten?"
http://www.zuerilive.ch/2019/09/zurueck ... stschweiz/

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3252
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Kiyomasu » 14.09.19 @ 16:43

Züri Live hat geschrieben:Zurück in Wil – 2. Cup-Etappe in der Ostschweiz mit Frage zum Spiel: "Auf welche Neuverpflichtung / welchen Rückkehrer aus dem Lazarett freust du dich am meisten?"
http://www.zuerilive.ch/2019/09/zurueck ... stschweiz/


Aiyegun ist verletzt und wird noch nicht auflaufen. Umso unverständlicher, dass man dies in der Vorschau nicht erwähnt hat. Quelle ist sein Instagram.
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

Züri Live
Beiträge: 1003
Registriert: 05.10.15 @ 7:46

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Züri Live » 14.09.19 @ 17:02

Kiyomasu hat geschrieben:
Züri Live hat geschrieben:Zurück in Wil – 2. Cup-Etappe in der Ostschweiz mit Frage zum Spiel: "Auf welche Neuverpflichtung / welchen Rückkehrer aus dem Lazarett freust du dich am meisten?"
http://www.zuerilive.ch/2019/09/zurueck ... stschweiz/


Aiyegun ist verletzt und wird noch nicht auflaufen. Umso unverständlicher, dass man dies in der Vorschau nicht erwähnt hat. Quelle ist sein Instagram.


Manche Klubs/Trainer melden im Vorfeld eines (wichtigen) Spiels nicht alle Verletzten, um dem Gegner einfache Rückschlüsse auf die Aufstellung zu erschweren. Hat der FCZ auch schon vor Magnin bei gewissen Trainern immer wieder gemacht. Da geht es natürlich nur um ganz minime Vorteile, aber auch minime Vorteile können schlussendlich etwas ausmachen.

Benutzeravatar
starman
Der Mann, der vom Himmel fiel.
Beiträge: 2487
Registriert: 13.11.02 @ 20:12
Wohnort: 5 Stock

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon starman » 14.09.19 @ 18:15

Gestern war die Quote bei sporttip noch für FCZ Sieg 2,05 heute nur noch 1,80 trotzdem verarsch mich nicht FCZ!
Lausanne-Trainer Laurent Roussey: «In Basel werden von den Schiedsrichtern gewisse Entscheidungen schon vor Spielanpfiff getroffen.»
Quelle Blick 29.7.2013


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste

cron