Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Diskussionen zum FCZ
Josi
Beiträge: 877
Registriert: 18.08.03 @ 11:05
Wohnort: In der Zentrale

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Josi » 13.09.19 @ 9:39

Ich hoffe doch schwer, dass LM die vergangenen Wochen nutzen konnte um mit der Mannschaft gut zu arbeiten. Auch wenn einige Nationalmannschaftsbedingt, was ja auch von der Nomination her positiv ist, fehlten. Die Verletztenliste dürfte sich geschmälert haben, so dass wieder mehr Spieler zur Verfügung stehen. Ich erwarte nichts anderes als einen Sieg. Was passiert, wenn es anders kommt, ich schreibe nichts mehr darüber.
"I don't know what it is, but i Love it"
Chris Rea

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4327
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon bluesoul » 13.09.19 @ 11:53

fczlol hat geschrieben:
______________ Vanins ________________
Rüegg ____ Omeragic ___ Nathan _ Kharabadze
________ Domgjoni __ Janjicic ___________
Schönbi ______ Marchesano _________ Kololli
______________ Mahi ________________




Wenn alle fit sind, wäre das wohl die beste Aufstellung (für die Meisterschaft Brecher statt Vanins). Einzig die Frage. Taugt Mahi als 9er?

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 6127
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: Gwaltstette

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon riot666 » 13.09.19 @ 11:56

bluesoul hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:
______________ Vanins ________________
Rüegg ____ Omeragic ___ Nathan _ Kharabadze
________ Domgjoni __ Janjicic ___________
Schönbi ______ Marchesano _________ Kololli
______________ Mahi ________________




Wenn alle fit sind, wäre das wohl die beste Aufstellung (für die Meisterschaft Brecher statt Vanins). Einzig die Frage. Taugt Mahi als 9er?

ich würde die linke seite mit Pa und Mahi besetzen und vorne einen "reinen" Stürmer hinstellen.
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5192
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon 1896_ » 13.09.19 @ 12:04

riot666 hat geschrieben:
bluesoul hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:
______________ Vanins ________________
Rüegg ____ Omeragic ___ Nathan _ Kharabadze
________ Domgjoni __ Janjicic ___________
Schönbi ______ Marchesano _________ Kololli
______________ Mahi ________________




Wenn alle fit sind, wäre das wohl die beste Aufstellung (für die Meisterschaft Brecher statt Vanins). Einzig die Frage. Taugt Mahi als 9er?

ich würde die linke seite mit Pa und Mahi besetzen und vorne einen "reinen" Stürmer hinstellen.


...und das haben wir im Kader? :-)
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 6127
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: Gwaltstette

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon riot666 » 13.09.19 @ 12:08

1896_ hat geschrieben:
riot666 hat geschrieben:
bluesoul hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:
______________ Vanins ________________
Rüegg ____ Omeragic ___ Nathan _ Kharabadze
________ Domgjoni __ Janjicic ___________
Schönbi ______ Marchesano _________ Kololli
______________ Mahi ________________




Wenn alle fit sind, wäre das wohl die beste Aufstellung (für die Meisterschaft Brecher statt Vanins). Einzig die Frage. Taugt Mahi als 9er?

ich würde die linke seite mit Pa und Mahi besetzen und vorne einen "reinen" Stürmer hinstellen.


...und das haben wir im Kader? :-)

halt einfach jemanden, der Mahi etwas mehr Platz schaffen kann
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

schwizermeischterfcz
Beiträge: 4044
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon schwizermeischterfcz » 13.09.19 @ 16:24

Munti wird wohl spielen in Wil, Sieg also nicht in Gefahr :-))
Babu65 hat geschrieben:
NZZaS vom 21.7. hat geschrieben:

Eine Mannschaft spielt immer so, wie der Verein organisiert ist. Thun: einfach, bodenständig. So spielen sie.


FCZ: Amateurhaft, Chaotisch. So spielen sie.

Benutzeravatar
neinei
Beiträge: 629
Registriert: 31.01.06 @ 17:46
Wohnort: Züri 8

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon neinei » 13.09.19 @ 16:58

fcz.ch hat geschrieben:Vorschau FC Wil 1900 - FC Zürich
ERSTE MANNSCHAFT, 13. SEPTEMBER 2019, FGR
Die Länderspielpause ist vorbei und der FC Zürich trifft morgen Samstag, 14. September 2019, im Sechzehntelfinale des Helvetia Schweizer Cups auf den FC Wil 1900. Kick-off der Partie in der Wiler IGP Arena ist um 19:00 Uhr.

Nach drei Wochen ohne Pflichtspiel kommt es für den FCZ im Schweizer Cup zum Duell mit dem Challenge-Ligisten Wil. In der ersten Runde des Cups setzte sich der Stadtclub gegen den Basler Quartier- und Promotion-League-Verein FC Black Stars mit 2:1 durch. Die Zürcher Treffer erzielten dabei Mimoun Mahi und Nathan.

Die Wiler haben sich in der ersten Cuprunde gegen den Erstligisten FC Red Star Zürich durchgesetzt. Zwar gerieten die Ostschweizer bereits früh in Rückstand, entschieden die Partie dann aber in der zweiten Halbzeit mit 3:1 für sich.

In der Meisterschaft steht das Team von Coach Ciriaco Sforza mit dem zweitbesten Torverhältnis auf dem dritten Tabellenrang. Auffällig ist dabei die defensive Stabilität der Wiler: In sechs Partien mussten sie erst fünf Gegentreffer hinnehmen. "Wil hat einen sehr starken Saisonstart hingelegt und die junge Mannschaft konnte bislang viel Selbstvertrauen tanken. Uns erwartet eine schwierige Aufgabe in der Ostschweiz", sagte FCZ-Cheftrainer Ludovic Magnin im Hinblick auf den kommenden Gegner.

Beim FC Wil trifft der Stadtclub auf insgesamt sieben Akteure mit aktuellem oder ehemaligem FCZ-Bezug. Mit Lindrit Kamberi, Bledian Krasniqi und Fabian Rohner sind momentan drei Spieler an den Challenge-Ligisten ausgeliehen. Angesprochen auf diese Drei hält Magnin fest: "Unsere drei ausgeliehenen Spieler verfügen über viel Qualität – und sie werden mit Bestimmtheit enorm motiviert in diese Partie gehen." Zudem absolvierten Kastrijot Ndau, Silvano Schäppi und Filip Stojilkovic einen Teil ihrer fussballerischen Ausbildung in der FCZ Academy. Stürmer Carlos Silvio bestritt für den FCZ im Jahr 2008 total 13 Pflichtspiele.

Im Cup kam es bereits sieben Mal zum Duell zwischen dem FCZ und Wil, wobei sich der Stadtclub viermal durchsetzen konnte. Zuletzt duellierten sich die Zürcher Ende Februar 2013 im Pokalwettbewerb mit Wil, damals siegten sie im Viertelfinale mit 4:2 nach Verängerung. In der diesjährigen Sommervorbereitung zur Saison 2019/2020 siegte der FCZ im Testspiel mit 4:0.

FC Wil 1900 – FC Zürich
Samstag, 14. September 2019, 19:00 Uhr
IGP Arena, Wil

Zürich ohne Kramer, H. Kryeziu, Omeragic, Winter (alle verletzt/rekonvaleszent)


Das Verletztendossier wurde schmäler. Ein Sieg, sonst rein gar nichts.
Officer Jon Baker: I'd like to nominate my partner, Frank Poncherello.

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4806
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Florian » 13.09.19 @ 17:22

Schön, dass die Verletztenliste stark geschrumpft ist, wobei wir ja aus Erfahrung wissen, dass am Matchtag beim FCZ dann die Liste doch immer plötzlich wieder länger ist als in der Vorankündigung.

Generell würde ich (wo sinnvoll und möglich) den Spielern den Vorzug geben, die nicht mit der Nationalmannschaft unterwegs waren, ich denke da also an Rüegg, Nathan, Schönbi, Marchesano, Kololli oder Mahi. Dazu im Idealfall noch die Neulinge (re)integrieren (Janjicic, Pa Modou), dann hätten wir schon 8 Spieler. Zu einer kompletten Aufstellung ergänzt also in etwa:

Vanins;
Rüegg, Bangura, Nathan, Pa Modou;
Popovič, Janjicic;
Schönbi, Marchesano, Kololli;
Mahi

schwizermeischterfcz
Beiträge: 4044
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon schwizermeischterfcz » 13.09.19 @ 17:44

Was wann wo wie hat sich Kramer verletzt, hab ich was verpasst?
Babu65 hat geschrieben:
NZZaS vom 21.7. hat geschrieben:

Eine Mannschaft spielt immer so, wie der Verein organisiert ist. Thun: einfach, bodenständig. So spielen sie.


FCZ: Amateurhaft, Chaotisch. So spielen sie.

Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2313
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Los Tioz » 13.09.19 @ 17:57

Ich freue mich extrem auf das Spiel morgen (auch wenn ich aufgrund der letzten Wochen mit dem Schlimmsten rechne..) - perfektes Wetter, geile Anspielzeit, ein gemütliches, kleines Stadion und eine hoffentlich volle und lautstarke Kurve! Auf jetzt, die Mannschaft zum Sieg schreien!

Bild
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 55 Gäste