Schweizer Nati

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 9704
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Krönu » 11.09.19 @ 9:40

Pyle hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:

Um aber wieder auf Shaqiri zu sprechen zu kommen, ich denke, dass es jetzt an der Zeit ist, sich zu entscheiden.

Ich finde, er hat sich schon entschieden, in dem er dieses Kosovo-Nati-Video auf Insta stellte. Zumindest der Zeitpunkt macht mich etwa stutzig, auch die Tatsache, dass der Kosovo ziemlich sicher an der Endrunde teilnehmen wird.


Wechseln könnte er aber nicht mehr (?).


Das ist eine gute Frage.
Gemäss einer Studie der Fairleigh Dickinson Uni (2011) sind Fox News Zuschauer nicht nur schlechter informiert als die Zuschauer anderer News Sender, sondern sind im Schnitt sogar etwas schlechter informiert als Menschen, die gar keine Nachrichten sehen.

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2210
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Shorunmu » 11.09.19 @ 10:06

Krönu hat geschrieben:
Pyle hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:

Um aber wieder auf Shaqiri zu sprechen zu kommen, ich denke, dass es jetzt an der Zeit ist, sich zu entscheiden.

Ich finde, er hat sich schon entschieden, in dem er dieses Kosovo-Nati-Video auf Insta stellte. Zumindest der Zeitpunkt macht mich etwa stutzig, auch die Tatsache, dass der Kosovo ziemlich sicher an der Endrunde teilnehmen wird.


Wechseln könnte er aber nicht mehr (?).


Das ist eine gute Frage.


Nein, der Zug ist abgefahren. Wäre bei der Nationen-Gründung möglich gewesen.

Betreffend Endrunde: Denke nicht, dass sie an den Tschechen vorbeikommen werden
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
neinei
Beiträge: 666
Registriert: 31.01.06 @ 17:46
Wohnort: Züri 8

Re: Schweizer Nati

Beitragvon neinei » 11.09.19 @ 13:40

Shorunmu hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:
Pyle hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:

Um aber wieder auf Shaqiri zu sprechen zu kommen, ich denke, dass es jetzt an der Zeit ist, sich zu entscheiden.

Ich finde, er hat sich schon entschieden, in dem er dieses Kosovo-Nati-Video auf Insta stellte. Zumindest der Zeitpunkt macht mich etwa stutzig, auch die Tatsache, dass der Kosovo ziemlich sicher an der Endrunde teilnehmen wird.


Wechseln könnte er aber nicht mehr (?).


Das ist eine gute Frage.


Nein, der Zug ist abgefahren. Wäre bei der Nationen-Gründung möglich gewesen.

Betreffend Endrunde: Denke nicht, dass sie an den Tschechen vorbeikommen werden


Vielleicht hat er tatsächlich das Gefühl, den Nationalteam-Dembélé machen zu können und einen Wechsel zu erpressen ;)
Officer Jon Baker: I'd like to nominate my partner, Frank Poncherello.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2075
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Schweizer Nati

Beitragvon eifachöppis » 11.09.19 @ 14:02

neinei hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:
Pyle hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:

Um aber wieder auf Shaqiri zu sprechen zu kommen, ich denke, dass es jetzt an der Zeit ist, sich zu entscheiden.

Ich finde, er hat sich schon entschieden, in dem er dieses Kosovo-Nati-Video auf Insta stellte. Zumindest der Zeitpunkt macht mich etwa stutzig, auch die Tatsache, dass der Kosovo ziemlich sicher an der Endrunde teilnehmen wird.


Wechseln könnte er aber nicht mehr (?).


Das ist eine gute Frage.


Nein, der Zug ist abgefahren. Wäre bei der Nationen-Gründung möglich gewesen.

Betreffend Endrunde: Denke nicht, dass sie an den Tschechen vorbeikommen werden


Vielleicht hat er tatsächlich das Gefühl, den Nationalteam-Dembélé machen zu können und einen Wechsel zu erpressen ;)


Wie ich hoffe, dass Neymar bis zur Winterpause sein geliebtes PSG von der Tribüne aus beobachten und mitfiebern darf, so hoffe ich auch, dass Shaqiri bis nach der EM 2020 seine beiden Nationalteams lediglich vor dem TV unterstützen darf.

Wenn er sich dann mal beruhigt hat, nicht mehr meint, er sei der Mittelpunkt der CH-Nationalmannschaft, nicht mehr seine Medaillen der CL-Siege auf Insta posten muss (wow, 2x die CL von der Bank/Tribüne aus gewonnen, was für ein Leistungsausweis) und einsieht, dass er ein genialer Fussballer, aber definitiv kein Captain ist, dann darf er gerne zur WM Quali 2022 wieder zur Nati zurückkehren und mit Leistung auf dem Platz überzeugen.

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3948
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Kiyomasu » 15.11.19 @ 22:16

Petkovic müsste man eigentlich nur schon deswegen entlassen, weil er die Hure Steffen nochmals aufgeboten hat.
Wer im Glashaus sitzt, scheisst im Keller.

Benutzeravatar
m.u.r.i.
Beiträge: 990
Registriert: 02.05.08 @ 22:03
Wohnort: Hinter den sieben Gleisen

Re: Schweizer Nati

Beitragvon m.u.r.i. » 15.11.19 @ 22:18

Der Steffen grad seinen ganzen IQ in die Grätsche gelegt....
Proud FCZ-Fan since 1982

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3948
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Kiyomasu » 15.11.19 @ 22:21

m.u.r.i. hat geschrieben:Der Steffen grad seinen ganzen IQ in die Grätsche gelegt....


Finds gad voll lustig, dass ich min Biitrag vor dere rotwürdige Grätsche verfasst han ;)

Grande Itten, den hätte ich gern in unserem Kader...
Wer im Glashaus sitzt, scheisst im Keller.

chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 7004
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: Schweizer Nati

Beitragvon chnobli » 15.11.19 @ 22:40

Ruefer noch schlechter als die Nati...

Europa League anstatt Nations League
Ajeti anstatt Akanji
Steffen anstatt Ajeti

Welch ein Graus.
spitzkicker hat geschrieben:Stellt euch vor, das Unglaubliche passiert und wir siegen in Sion. Dann müsste die Konsequenz sein: Jede Woche muss einer heiraten, ein Viertel des Teams muss dabei sein, der Rest bestreitet ein Testspiel gegen eine Bundesligamannschaft.

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 2978
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Schweizer Nati

Beitragvon MetalZH » 15.11.19 @ 22:47

chnobli hat geschrieben:Ruefer noch schlechter als die Nati...

Europa League anstatt Nations League
Ajeti anstatt Akanji
Steffen anstatt Ajeti

Welch ein Graus.


Und dann noch dreimal erwähnen, dass Itten gebürtiger BASLER ist. Imphall!
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
din Vater
Beiträge: 5253
Registriert: 06.03.08 @ 11:31
Wohnort: Kreis 9

Re: Schweizer Nati

Beitragvon din Vater » 28.11.19 @ 18:43

Dieser WOZ-Bericht zu Petkovic widerspigelt fast 1:1 meine Meinung zum ganzen Theater:
https://www.woz.ch/1948/vladimir-petkov ... cht-zu-gut
ZüriKrönu hat geschrieben:
"Intelligent, weise, autoritär: Din Vater"


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 69 Gäste