FC Zürich - FC St.Gallen, Mittwoch 14.08.19 19:00

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5181
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: FC Zürich - FC St.Gallen, Mittwoch 14.08.19 19:00

Beitragvon 1896_ » 14.08.19 @ 15:29

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Meine Vorfreude auf heute Abend ist nun leider etwas getrübt, denn ich dachte, falls wir verlieren, haben wir wenigstens einen neuen Trainer. Doch nach dem Nau-Video mit den Canepas könnten wir heute wohl sogar 6-0 verlieren und „es wird sehr seriös gearbeitet“ und „der Trainer macht einen super Job“. Ok dann...


...gute Nacht!
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Ashraf Rammo
Beiträge: 25
Registriert: 25.02.19 @ 16:21

Re: FC Zürich - FC St.Gallen, Mittwoch 14.08.19 19:00

Beitragvon Ashraf Rammo » 14.08.19 @ 16:54

Mutig sein Jungs. Wir müssen 93' alles und zwar wirklich ALLES abverlangen.

Dann gibt es heute einen klaren Sieg und einen klaren Hangover!

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3332
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: FC Zürich - FC St.Gallen, Mittwoch 14.08.19 19:00

Beitragvon Kiyomasu » 14.08.19 @ 17:00

Ashraf Rammo hat geschrieben:Mutig sein Jungs. Wir müssen 93' alles und zwar wirklich ALLES abverlangen.

Dann gibt es heute einen klaren Sieg und einen klaren Hangover!


Letzten Sonntag haben die unsrigen auch 93 Minuten alles gegeben, nur leider gab es fünf Minuten Nachspielzeit :)
JohnyJLucky hat geschrieben:Wissen eigentlich die Fundis das statistisch gesehen mehr Homosexuelle durch Heterosexuelle gezeugt werden als umgekehrt?

schwizermeischterfcz
Beiträge: 4043
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: FC Zürich - FC St.Gallen, Mittwoch 14.08.19 19:00

Beitragvon schwizermeischterfcz » 14.08.19 @ 17:02

Was ich nicht mehr sehen will heute, ist Zeitspiel ab der 80min falls wir knapp führen
Babu65 hat geschrieben:
NZZaS vom 21.7. hat geschrieben:

Eine Mannschaft spielt immer so, wie der Verein organisiert ist. Thun: einfach, bodenständig. So spielen sie.


FCZ: Amateurhaft, Chaotisch. So spielen sie.

Züri Live
Beiträge: 1016
Registriert: 05.10.15 @ 7:46

Re: FC Zürich - FC St.Gallen, Mittwoch 14.08.19 19:00

Beitragvon Züri Live » 14.08.19 @ 17:32

Vorschau FCZ – St. Gallen, Academy, Frauen mit Frage zum Spiel: "Gelingt dem FCZ der erste Saisonsieg?":
http://www.zuerilive.ch/2019/08/vorscha ... my-frauen/

Danilo
Beiträge: 628
Registriert: 23.12.05 @ 11:42

Re: FC Zürich - FC St.Gallen, Mittwoch 14.08.19 19:00

Beitragvon Danilo » 14.08.19 @ 18:03

Habe leider gar kein gutes Gefühl für heute Abend gegen die Güller mit Itten und Co. welche alle Tore schiessen können und welche sich 1 Tag länger erholen konnten.

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4806
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: FC Zürich - FC St.Gallen, Mittwoch 14.08.19 19:00

Beitragvon Florian » 14.08.19 @ 18:07

Und schon wieder 3 Verteidiger auf der Bank und nur 2 Offensivkräfte. Das habe ich schon am Wochenende nicht verstanden und verstehe es jetzt immer noch nicht, warum man Sauter auf der Bank braucht, wenn dort schon Nathan sitzt und dafür ein Aliu oder Kasai keinen Platz im Aufgebot finden. Meiner Meinung nach sollten auf der Bank immer 3 Offensivkräfte und 3 Defensivkräfte (plus ein Torwart) sitzen, damit man in beide Richtungen mit bis zu 3 Wechseln reagieren kann.

Benutzeravatar
CHEFF
Beiträge: 640
Registriert: 29.07.10 @ 13:54
Wohnort: Zürich-West

Re: FC Zürich - FC St.Gallen, Mittwoch 14.08.19 19:00

Beitragvon CHEFF » 14.08.19 @ 18:34

Florian hat geschrieben:Und schon wieder 3 Verteidiger auf der Bank und nur 2 Offensivkräfte. Das habe ich schon am Wochenende nicht verstanden und verstehe es jetzt immer noch nicht, warum man Sauter auf der Bank braucht, wenn dort schon Nathan sitzt und dafür ein Aliu oder Kasai keinen Platz im Aufgebot finden. Meiner Meinung nach sollten auf der Bank immer 3 Offensivkräfte und 3 Defensivkräfte (plus ein Torwart) sitzen, damit man in beide Richtungen mit bis zu 3 Wechseln reagieren kann.


Verstehe es auch nicht.. aber bei Lüdo wundert mich nichts mehr! Wünsche dem Team natürlich den Sieg heute, auch wenn das Lüdo wieder etwas Luft verschaffen wird.

Benutzeravatar
Deepblue
Beiträge: 2928
Registriert: 13.11.02 @ 13:22
Wohnort: Oberurnen GL
Kontaktdaten:

Re: FC Zürich - FC St.Gallen, Mittwoch 14.08.19 19:00

Beitragvon Deepblue » 14.08.19 @ 20:56

Ich verstehe noch immer nicht alles was man da coacht.
Aber mir gefällt wie der FCZ versucht Fussball zu spielen.
Dieser 3er gibt etwas luft.
Danke Südkurve (+Fans) für die meist lautstarke Unterstützung und auch dem Team. Das Team hat auch nach den Rückschlägen der letzen Spiele weiter gekämpft und aus meiner Sicht sich heute belohnt!
Ich arbeite so geheim, dass ich selber nicht weiß was ich tue.

Stogerman.
Beiträge: 1069
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: FC Zürich - FC St.Gallen, Mittwoch 14.08.19 19:00

Beitragvon Stogerman. » 14.08.19 @ 20:59

Der erste Schritt aus der Krise.
MVP: Mirlind. Grossartig wie er der Mannschaft mit seiner Einzelaktion den Druck von den Schultern nimmt.
MVP2: Mimoun. Grossartig wie er die Mannschaft offensiv gefährlich machte.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gha_Züri, janoo, Joan, spitzkicker und 75 Gäste