Die Trainer Frage

Diskussionen zum FCZ
schwizermeischterfcz
Beiträge: 4126
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon schwizermeischterfcz » 11.08.19 @ 19:21

Naja ich weiss nicht, von einem Präsidenten, der im Matchmagazin den FCZ mit seinem Hund vergleicht, ist nicht viel zu erhoffen
Köbi für immer

rasheed
Beiträge: 652
Registriert: 22.09.04 @ 21:54
Wohnort: Zürich

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon rasheed » 11.08.19 @ 19:30

aber sorry!! wenn 2 mal hintereinander mit einem mann mehr auf dem Platz nicht gewonnen und 2 mal ein penalty verschossen wird, dann stimmt doch offensichtlich das coaching nicht?!!! Kann doch nicht sein dass unsere spieler jedesmal die Hose voll haben wenns ein strafstoos gibt oder man in üüüüberzahl spielen kann? Dass kann und ist nicht immer nur pech oder schlecht gelaufen! Gehts noch 2 Spiele so weiter brauchen die Spieler einen Psychiater und Mentor!!!

Benutzeravatar
Salocin27
Beiträge: 89
Registriert: 25.02.16 @ 11:32

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Salocin27 » 11.08.19 @ 19:32

Tschik Cajkovski hat geschrieben:sorry aber wie kann man eine mannschaft in der pause für die 2. hälfte so miserable coachen? die standen nur noch hinten anstatt das 2:0 zu suchen. wenn es den letzten tatbeweis benötigte, dass magnin das team nicht richtig einstellen kann... von den schlecht getretenen eckbällen reden wir schon gar nicht mehr (offensichtlich nicht fähig dies korrekt zu trainieren). bitte bitte befreit uns von magnin. ich mag mir diese spiele wirklich nicht mehr antun.


Genau deiner Meinung. Solcher FCZ-Fussball macht einfach keinen Spass mehr! - Magnin coachte uns in der 2. HZ in die Scheisse... der Mann wollte seinen Arsch retten, deshalb bringt er Nathan für Marchesano.... einfach unverständlich... und lässt dann die Truppe sich auch noch vor dem eigenen Tor verstecken... bis der 2. Treffer fällt... Sorry, diese Story wird sich solange wiederholen, bis Canepa endlich ein Einsehen hat. Magnin muss weg!
Sorry, das kann einfach kein Zufall sein, dass wir zum 2. Mal hintereinander den Elfer verschiessen... dann mit einem Mann mehr spielen können... notabene 2x gegen klar unterlegene Mannschaften... und hinten als reine Angsthasen noch die Kisten kriegen... die ganze Fussball-Schweiz macht sich ja schon lustig über diesen Trainer - nein -FCZ und Magnin - das passt nicht (mehr)! - Ich wäre mal gespannt über ein Fan-Voting - wie viele % der User sich per sofort von Magnin trennen würden.... ich tippe mal, dass die Quote inzwischen fast die 90%-Marke erreicht hat.

Benutzeravatar
King
Belieberbasher
Beiträge: 11329
Registriert: 09.04.03 @ 20:54
Wohnort: Bei Super_Phil um die Ecke
Kontaktdaten:

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon King » 11.08.19 @ 20:50

Ich verstehe die Kritik an Magnin aber mal ehrlich, glaubt ihr wirklich danach wird es besser? Canepa wird kaum Geld in die Hand nehmen für einen Trainer. Die nächste Billiglösung wird kommen da jeder andere Trainer, Forderungen stellen würde, welche Canepa nicht erfüllen möchte
Mir macht es den Anschein, dass Canepa noch so viel wie möglich von seinem "verlorenen" Geld zurückholen möchte und danach wird er den Club abgeben.
Viele sind besessen - doch glücklich ist, wer einen sitzen hat.

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2030
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon spitzkicker » 11.08.19 @ 21:08

King hat geschrieben:Ich verstehe die Kritik an Magnin aber mal ehrlich, glaubt ihr wirklich danach wird es besser? Canepa wird kaum Geld in die Hand nehmen für einen Trainer. Die nächste Billiglösung wird kommen da jeder andere Trainer, Forderungen stellen würde, welche Canepa nicht erfüllen möchte
Mir macht es den Anschein, dass Canepa noch so viel wie möglich von seinem "verlorenen" Geld zurückholen möchte und danach wird er den Club abgeben.

Nur Motzen ist einfach. Aber einen guten Namen bringen, der auch zu haben ist, wäre konstruktiver.

Sportchef
Beiträge: 405
Registriert: 05.06.07 @ 15:18
Wohnort: Zürich

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Sportchef » 11.08.19 @ 21:11

Weiler wäre zu haben

Benutzeravatar
neinei
Beiträge: 630
Registriert: 31.01.06 @ 17:46
Wohnort: Züri 8

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon neinei » 11.08.19 @ 21:12

spitzkicker hat geschrieben:
King hat geschrieben:Ich verstehe die Kritik an Magnin aber mal ehrlich, glaubt ihr wirklich danach wird es besser? Canepa wird kaum Geld in die Hand nehmen für einen Trainer. Die nächste Billiglösung wird kommen da jeder andere Trainer, Forderungen stellen würde, welche Canepa nicht erfüllen möchte
Mir macht es den Anschein, dass Canepa noch so viel wie möglich von seinem "verlorenen" Geld zurückholen möchte und danach wird er den Club abgeben.

Nur Motzen ist einfach. Aber einen guten Namen bringen, der auch zu haben ist, wäre konstruktiver.


Sorry, ich sehe hier überhaupt kein „motzen“, sondern eine persönliche Einschätzung zur Situation der möglichen Post-Magnin-Ära. Die ist im Forum doch genauso, wenn nicht noch mehr, angesagt, wie Kandidatenlisten aufzustellen, oder?
Officer Jon Baker: I'd like to nominate my partner, Frank Poncherello.

Sportchef
Beiträge: 405
Registriert: 05.06.07 @ 15:18
Wohnort: Zürich

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Sportchef » 11.08.19 @ 21:15

Heliane Canepa

camelos
Beiträge: 809
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon camelos » 11.08.19 @ 21:27

spitzkicker hat geschrieben:
King hat geschrieben:Ich verstehe die Kritik an Magnin aber mal ehrlich, glaubt ihr wirklich danach wird es besser? Canepa wird kaum Geld in die Hand nehmen für einen Trainer. Die nächste Billiglösung wird kommen da jeder andere Trainer, Forderungen stellen würde, welche Canepa nicht erfüllen möchte
Mir macht es den Anschein, dass Canepa noch so viel wie möglich von seinem "verlorenen" Geld zurückholen möchte und danach wird er den Club abgeben.

Nur Motzen ist einfach. Aber einen guten Namen bringen, der auch zu haben ist, wäre konstruktiver.


Da waren wir doch vor einer Woche schon einmal soweit. Es wurden die Namen Jacobacci und Weiler genannt und du hast dich aktiv an der Diskussion beteiligt.
Wenn ich falsch liege entschuldige ich mich...
Wenns nicht weh tut, ists nicht der FCZ.
Zitat Ostler

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2030
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon spitzkicker » 11.08.19 @ 21:28

neinei hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
King hat geschrieben:Ich verstehe die Kritik an Magnin aber mal ehrlich, glaubt ihr wirklich danach wird es besser? Canepa wird kaum Geld in die Hand nehmen für einen Trainer. Die nächste Billiglösung wird kommen da jeder andere Trainer, Forderungen stellen würde, welche Canepa nicht erfüllen möchte
Mir macht es den Anschein, dass Canepa noch so viel wie möglich von seinem "verlorenen" Geld zurückholen möchte und danach wird er den Club abgeben.

Nur Motzen ist einfach. Aber einen guten Namen bringen, der auch zu haben ist, wäre konstruktiver.


Sorry, ich sehe hier überhaupt kein „motzen“, sondern eine persönliche Einschätzung zur Situation der möglichen Post-Magnin-Ära. Die ist im Forum doch genauso, wenn nicht noch mehr, angesagt, wie Kandidatenlisten aufzustellen, oder?

Woher weiss man, wieviel Magnin kostet? Woher weiss man, wieviel Canepa künftig ausgeben wird für einen neuen Trainer? Und dann die primitive Unterstellung, er werden dann den Club abgeben. Und noch immer fehlt ein guter Name als Vorschlag.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Filigrantechniker, Google Adsense [Bot], zeko und 97 Gäste