Super League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4767
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Super League

Beitragvon Florian » 15.05.19 @ 11:44

Neue Regeln ab 1. Juni 2019 (ausgenommen CL-Final)

Die neuen Fussball-Regeln ab dem 1. Juni 2019 im Überblick

Die International Football Association Boards (IFAB) hat anlässlich ihrer Sitzung in Aberdeen einige Regel-Änderungen und -Anpassungen im Fussball beschlossen, die ab 1. Juni 2019 weltweit gelten. Einzige Ausnahme ist der Final der UEFA Champions League vom 2. Juni 2019
.

Handspiel
•Die unnatürliche Vergrösserung der Körperfläche mit Arm und Hand wird bei einer Ballberührung grundsätzlich strafbar. Als Ausnahme kann gelten, wenn der Ball von einem anderen Körperteil vom zu Boden gehenden Spieler zum Abfedern des Sturzes oder Falls benutzt wird.
•Ab der nächsten Saison gelten per Hand erzielte Tore grundsätzlich nicht mehr, unabhängig ob eine Absicht vorlag.
•Gleiches gilt für Tore, denen in der Entstehung ein Handspiel der angreifenden Mannschaft vorausging.
•Die neue Regel betrifft ausschließlich die Offensive. Wer unabsichtlich mit der Hand ein Tor verhindert, kommt weiter ungestraft davon.

Das Handspiel muss zwingend genauer definiert werden, aber diese Änderung scheint mir überhaupt nichts klarer zu machen, da immer noch das Wort "unnatürlich" verwendet wird, welches jeder Schiedsrichter offenbar anders versteht. Hier müsste klarer definiert werden, dass es kein Hands sein kann, wenn die Arme beim rennen oder aufspringen einem physikalisch natürlichen Bewegungsablauf folgen, denn momentan wird ja teils alles als "unnatürlich" augelegt, obwohl es völlig natürlich ist, dass Arme mitschwingen beim rennen und aufspringen und nicht fix am Körper bleiben. Also diese Regeländerung scheint mit überhaupt nichts klarer zu regeln.

Abstoss
•Bei Torabstössen oder Freistössen im eigenen Strafraum muss der Ball den Sechzehnmeterraum nicht mehr verlassen, bevor ein Mitspieler ihn annehmen darf.

Diese Regel gehörte ja schon viele Jahre abgeschafft, denn seit der Rückpass nicht mehr in die Hände genommen werden darf, hat diese Regel auch ausgedient gehabt und hätte schon zusammen mit der Einführung der Rückpassregel vor gefühlt unendlich vielen Jahren abgeschafft gehört.

Spielerwechsel
•Bei Auswechslungen müssen vom Feld genommene Spieler das Spielfeld an der nächstgelegenen Auslinie verlassen. Das wird zu optischen Neuerungen führen, soll aber vor allem Zeitspiel verhindern.

Definitiv sehr sinnvoll, da es sich immer mehr eingebürgert hat, dass der auszuwechselnde Spieler der in Führung liegenden Mannschaft immer "zufälligerweise" am anderen Ende des Spielfelds stand zum Zeitpunkt der Auswechslung.

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 16793
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Super League

Beitragvon devante » 15.05.19 @ 12:48

Zhyrus hat geschrieben:
Colo hat geschrieben:Noch peinlicher als die Blick Berichterstattung ist das Statement vom "Sektor IV"

Communique der Fans des Grasshopper Club Zürich zu den Vorfällen in Luzern und der anschliessenden Berichterstattung


- Faschoides Verhalten wird nicht toleriert. Das Huldigungstranspi für den rechtsextremen Schläger Thomas Haller fand durch Geisterhand seinen Weg vor die Kurve. Man lässt sich von einem feinen Herr mit Hakenkreuztattowierung vertreten, und faselt von Werten, wie Ehre, Stolz, Würde und findet es berechtigt, jene, die scheinbar diesen Idealen nicht entsprechen, zu demütigen und in Schimpf und Schande entblösst auf die Unterhose davon zu jagen. Das von Leuten, die in "Züri isch ois" faschoides Gedankengut sehen.

Genau das habe ich mir auch gedacht, einen auf "mimimi" machen beim "Züri isch ois" slogan aber dann selber solche transpis im stadion dann die alten Nazis (die wohl wirklich weg waren in den letzten jahren) plötzlich wieder schalten und walten lassen und die eigenen Spieler sogar rassistisch beschimpfen (Pinga)....naja. Vielleicht sieht man sich ja in den nächsten Jahren im Cup. Hoffe die sind nicht so schnell wieder oben - vermissen werde ich das pack nicht
BORGHETTI

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 9169
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: Super League

Beitragvon Krönu » 15.05.19 @ 15:00

Krass finde ich, dass die Aargauer gleich mit der Kavallerie bei der Freundin der Glatze eingefahren sind, inkl. Türe aufbrechen. Da habe ich als Steuerzahler ein paar Fragen dazu...
Cupfinalwette mit MetalZH, Einsatz 50 CHF, FCZ - YB; Krönu: 1, MetalZH: 2

Benutzeravatar
din Vater
Beiträge: 5155
Registriert: 06.03.08 @ 11:31
Wohnort: Kreis 9

Re: Super League

Beitragvon din Vater » 15.05.19 @ 15:30

Krönu hat geschrieben:Krass finde ich, dass die Aargauer gleich mit der Kavallerie bei der Freundin der Glatze eingefahren sind, inkl. Türe aufbrechen. Da habe ich als Steuerzahler ein paar Fragen dazu...


Du zahlst Steuern im Kanton Aargau?

Muss wohl das Züri-Krönu in meiner Signatur wieder löschen ;-)
ZüriKrönu hat geschrieben:
"Intelligent, weise, autoritär: Din Vater"

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 9169
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: Super League

Beitragvon Krönu » 15.05.19 @ 15:36

din Vater hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:Krass finde ich, dass die Aargauer gleich mit der Kavallerie bei der Freundin der Glatze eingefahren sind, inkl. Türe aufbrechen. Da habe ich als Steuerzahler ein paar Fragen dazu...


Du zahlst Steuern im Kanton Aargau?

Muss wohl das Züri-Krönu in meiner Signatur wieder löschen ;-)


Neineinei, ich hätte wohl das Wort "hätte" verwenden sollen :)
Cupfinalwette mit MetalZH, Einsatz 50 CHF, FCZ - YB; Krönu: 1, MetalZH: 2

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11356
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Super League

Beitragvon Charlie Brown » 15.05.19 @ 15:44

Krönu hat geschrieben:
din Vater hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:Krass finde ich, dass die Aargauer gleich mit der Kavallerie bei der Freundin der Glatze eingefahren sind, inkl. Türe aufbrechen. Da habe ich als Steuerzahler ein paar Fragen dazu...


Du zahlst Steuern im Kanton Aargau?

Muss wohl das Züri-Krönu in meiner Signatur wieder löschen ;-)


Neineinei, ich hätte wohl das Wort "hätte" verwenden sollen :)


Krönu ist tätowiert, der zahlt nirgends steuern ;-)
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 9169
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: Super League

Beitragvon Krönu » 15.05.19 @ 15:50

Charlie Brown hat geschrieben:Krönu ist tätowiert, der zahlt nirgends steuern ;-)


Stimmt. Immerhin hat es W-Lan im Knast und es gab Fischstäbchen zum Zmittag ;)
Cupfinalwette mit MetalZH, Einsatz 50 CHF, FCZ - YB; Krönu: 1, MetalZH: 2

Benutzeravatar
Mr Mike
ADMIN
Beiträge: 3051
Registriert: 23.03.05 @ 21:18
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Super League

Beitragvon Mr Mike » 15.05.19 @ 16:38

Wenn der FC Bayern der FC Hollywood ist, was ist dann GC mit seinem Gandalf-Hool?
Einfach amüsant das Ganze. Hoffe das wir heute den Sieg holen und somit fix oben bleiben, dann kann man sich endlich richtig über das ganze GC-Theater freuen. Gandalf der Hool, Gollum aka Erich Vogel im Hintergrund, Rietiker als Frodo, freue mich auf die nächsten Episoden.
«In Basel finde ich den Bahnhof sehr schön», sagt Hannu Tihinen bei der Begrüssung trocken. Der Journalist ist etwas verwirrt und der Finne grinst schelmisch: «…weil es dort einen direkten Zug nach Zürich gibt.»

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 8683
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Super League

Beitragvon Zhyrus » 15.05.19 @ 17:27

Habt ihr euch vor Augen geführt wie hart das Leben eines Hoppers zur Zeit ist? Du kämpfst ein Leben lang gegen die Stereotypen, mit denen dein Verein konfrontiert wird und dann ist der Anführer des Mobs ein rechter Thurgauer, der im Aargau bei seiner Freundin verhaftet wird!

;)
Champions fail down and stand up!
SBE Management

schwizermeischterfcz
Beiträge: 3778
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Super League

Beitragvon schwizermeischterfcz » 15.05.19 @ 23:11

Zhyrus hat geschrieben:Habt ihr euch vor Augen geführt wie hart das Leben eines Hoppers zur Zeit ist? Du kämpfst ein Leben lang gegen die Stereotypen, mit denen dein Verein konfrontiert wird und dann ist der Anführer des Mobs ein rechter Thurgauer, der im Aargau bei seiner Freundin verhaftet wird!

;)


Zitat des Monats, merci!

Auf Rang 2 folgt dann „jetzt mümmer ad arbet Uli“ von Stephan R
Babu65 hat geschrieben:
NZZaS vom 21.7. hat geschrieben:

Eine Mannschaft spielt immer so, wie der Verein organisiert ist. Thun: einfach, bodenständig. So spielen sie.


FCZ: Amateurhaft, Chaotisch. So spielen sie.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste