Nationalliga B

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2491
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: Nationalliga B

Beitragvon Tschik Cajkovski » 28.04.19 @ 8:24

hab am freitag das spiel lausanne vs winti partiell reingezogen. dominguez (kolollis best buddy und ehemals auch beim fcz) mit super partie und penalty torschütze (ist lausannes bester torschütze); vor allem ein spieler mit zukunft ist mir aufgefallen, wow: dan ndoye.
https://www.transfermarkt.ch/dan-ndoye/ ... ler/365108
"we do these things not because they are easy, but because they are hard" jfk

Benutzeravatar
Schmiedrich
YB-Fanboy
Beiträge: 2884
Registriert: 15.04.15 @ 22:41
Wohnort: Ostkurve

Re: Nationalliga B

Beitragvon Schmiedrich » 28.04.19 @ 11:35

Tschik Cajkovski hat geschrieben:hab am freitag das spiel lausanne vs winti partiell reingezogen. dominguez (kolollis best buddy und ehemals auch beim fcz) mit super partie und penalty torschütze (ist lausannes bester torschütze); vor allem ein spieler mit zukunft ist mir aufgefallen, wow: dan ndoye.
https://www.transfermarkt.ch/dan-ndoye/ ... ler/365108

dan ndoye ist neben okafor der wohl interessanteste Flügel der schweiz, dürfte aber unter 3 mio nicht zu haben sein. Da lausanne sowieso genügend kleingeld hat, haben sie sowieso keinen Druck zu verkaufen.
——————————————————
Retter des Nachwuchses

Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2491
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: Nationalliga B

Beitragvon Tschik Cajkovski » 28.04.19 @ 19:17

Schmiedrich hat geschrieben:
Tschik Cajkovski hat geschrieben:hab am freitag das spiel lausanne vs winti partiell reingezogen. dominguez (kolollis best buddy und ehemals auch beim fcz) mit super partie und penalty torschütze (ist lausannes bester torschütze); vor allem ein spieler mit zukunft ist mir aufgefallen, wow: dan ndoye.
https://www.transfermarkt.ch/dan-ndoye/ ... ler/365108

dan ndoye ist neben okafor der wohl interessanteste Flügel der schweiz, dürfte aber unter 3 mio nicht zu haben sein. Da lausanne sowieso genügend kleingeld hat, haben sie sowieso keinen Druck zu verkaufen.

sion hat auch einen ndoye; sind die miteinander verwandt?
"we do these things not because they are easy, but because they are hard" jfk

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 4137
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Nationalliga B

Beitragvon Kiyomasu » 28.04.19 @ 19:37

Tschik Cajkovski hat geschrieben:
Schmiedrich hat geschrieben:
Tschik Cajkovski hat geschrieben:hab am freitag das spiel lausanne vs winti partiell reingezogen. dominguez (kolollis best buddy und ehemals auch beim fcz) mit super partie und penalty torschütze (ist lausannes bester torschütze); vor allem ein spieler mit zukunft ist mir aufgefallen, wow: dan ndoye.
https://www.transfermarkt.ch/dan-ndoye/ ... ler/365108

dan ndoye ist neben okafor der wohl interessanteste Flügel der schweiz, dürfte aber unter 3 mio nicht zu haben sein. Da lausanne sowieso genügend kleingeld hat, haben sie sowieso keinen Druck zu verkaufen.

sion hat auch einen ndoye; sind die miteinander verwandt?


Nein, der Ndoye von Sion ist Senegalese (geb. in Dakar) und der von Lausanne ist in Nyon geboren, also Schweizer.
Wer im Glashaus sitzt, scheisst im Keller.

Benutzeravatar
Schmiedrich
YB-Fanboy
Beiträge: 2884
Registriert: 15.04.15 @ 22:41
Wohnort: Ostkurve

Re: Nationalliga B

Beitragvon Schmiedrich » 28.04.19 @ 22:24

Ist übrigens sehr schön dass die schweiz mal talentierte Flügelspieler hat.
Generell ist die U19 Nati, in welcher Ndoye spielt, sehr stark, ein sehr guter Jahrgang.
——————————————————
Retter des Nachwuchses

FritzRosa
Beiträge: 559
Registriert: 03.01.06 @ 15:56

Re: Nationalliga B

Beitragvon FritzRosa » 29.04.19 @ 10:56

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Lausanne zum Saisonende in der besten Form der Saison und wird wohl das Rennen um die Barrage machen. Haben heute Winti 4-1 gebodigt, welches somit keine Aufstiegschancen mehr hat. Ich möchte nicht in die Barrage...


Auch Aarau ist in der besten Form der Saison. Lausanne wird am nächsten Samstag in Aarau und am Freitag danach in Genf spielen. Die Entscheidung könnte in diesen Spielen fallen. Für Servette wäre wohl nichts schöner, als daheim gegen Lausanne den Aufstieg feiern zu können. Danach spielen die Waadtländer noch gegen Schaffhausen (H), Kriens (A) und Vaduz (H), die alle noch Punkte brauchen im Kampf gegen den Abstieg.

Aarau gewann am letzten Samstag in Genf nach Rückstand mit 2:1, trotz 30:9 Abschlüssen, 7:1 Eckbällen und 60%:40% Ballbesitz für Servette. Aarau hat fünf Punkte Rückstand auf Lausanne und dazu eine Tordifferenz die um 15 schlechter ist und spielt in den letzten vier Runden noch gegen vier der fünf Abstiegskandidaten; Schaffhausen (A), Kriens (H), Chiasso (A) und Rapperswil-Jona (H). Seit Sessolo und Castroman wieder fit und dabei sind bei Schaffhausen, ist das ein ganz anderer Gegner geworden.

Benutzeravatar
brimburium
Beiträge: 22
Registriert: 27.03.17 @ 15:16

Re: Nationalliga B

Beitragvon brimburium » 29.04.19 @ 13:15

FritzRosa hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Lausanne zum Saisonende in der besten Form der Saison und wird wohl das Rennen um die Barrage machen. Haben heute Winti 4-1 gebodigt, welches somit keine Aufstiegschancen mehr hat. Ich möchte nicht in die Barrage...


Auch Aarau ist in der besten Form der Saison. Lausanne wird am nächsten Samstag in Aarau und am Freitag danach in Genf spielen. Die Entscheidung könnte in diesen Spielen fallen. Für Servette wäre wohl nichts schöner, als daheim gegen Lausanne den Aufstieg feiern zu können. Danach spielen die Waadtländer noch gegen Schaffhausen (H), Kriens (A) und Vaduz (H), die alle noch Punkte brauchen im Kampf gegen den Abstieg.

Aarau gewann am letzten Samstag in Genf nach Rückstand mit 2:1, trotz 30:9 Abschlüssen, 7:1 Eckbällen und 60%:40% Ballbesitz für Servette. Aarau hat fünf Punkte Rückstand auf Lausanne und dazu eine Tordifferenz die um 15 schlechter ist und spielt in den letzten vier Runden noch gegen vier der fünf Abstiegskandidaten; Schaffhausen (A), Kriens (H), Chiasso (A) und Rapperswil-Jona (H). Seit Sessolo und Castroman wieder fit und dabei sind bei Schaffhausen, ist das ein ganz anderer Gegner geworden.



Spannend! Auch da ist noch vieles möglich aus Sicht der Aarauer. Pflichtsieg auf jeden Fall.

sanoizh
Beiträge: 196
Registriert: 04.06.17 @ 16:14

Re: Nationalliga B

Beitragvon sanoizh » 04.05.19 @ 21:19

Hier der Live-Stream zum Spiel Aarau gegen Lausanne. Da können wir mal die möglichen Gegner in der Barrage begutachten. Das würde nicht leicht werden...

https://sfl.bbvms.com/view/livespiele/2873127.html

FritzRosa
Beiträge: 559
Registriert: 03.01.06 @ 15:56

Re: Nationalliga B

Beitragvon FritzRosa » 04.05.19 @ 22:14

sanoizh hat geschrieben:Hier der Live-Stream zum Spiel Aarau gegen Lausanne. Da können wir mal die möglichen Gegner in der Barrage begutachten. Das würde nicht leicht werden...

https://sfl.bbvms.com/view/livespiele/2873127.html


Pflicht erfüllt. Und wie!?!
Im Gegensatz zum FCZ in Basel stand in Aarau beim 3:0-Sieg gegen Lausanne über die ganze Spielzeit eine Mannschaft auf dem Platz, von der einiges gelernt werden kann.

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1756
Registriert: 01.08.08 @ 19:44

Re: Nationalliga B

Beitragvon Will » 04.05.19 @ 22:23

FritzRosa hat geschrieben:
sanoizh hat geschrieben:Hier der Live-Stream zum Spiel Aarau gegen Lausanne. Da können wir mal die möglichen Gegner in der Barrage begutachten. Das würde nicht leicht werden...

https://sfl.bbvms.com/view/livespiele/2873127.html


Pflicht erfüllt. Und wie!?!
Im Gegensatz zum FCZ in Basel stand in Aarau beim 3:0-Sieg gegen Lausanne über die ganze Spielzeit eine Mannschaft auf dem Platz, von der einiges gelernt werden kann.

Somit ist Servette so gut wie fix aufgestiegen.
Egal wo, egal wänn,mir STÖND immer für dich da!!!!! FCZ


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 77 Gäste