Kader 2018/2019

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3390
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kiyomasu » 10.01.19 @ 11:36

skzueri hat geschrieben:https://www.directupload.net/file/d/5328/znicpedp_png.htm

war gestern etwa 5 min online. keine ahnung kenne die Seite nicht


Ich kenne den Typen, der die Seite führt. Das war derselbe, der das Gerücht um diesen Syrier gepostet hat, der sich über die Instagram DMs beim FCZ beworben hat...

Kann man nicht ernst nehmen teilweise, seit sie keine Bilder mehr der Südkurve posten dürfen gehen ihnen die Ideen aus.
JohnyJLucky hat geschrieben:Wissen eigentlich die Fundis das statistisch gesehen mehr Homosexuelle durch Heterosexuelle gezeugt werden als umgekehrt?

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6119
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 10.01.19 @ 11:40

spitzkicker hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:
HEAVYWEIGHT hat geschrieben:Streichliste des FCZ

Blick hat geschrieben:Er schoss den FCZ 2016 zum Cupsieg gegen Lugano – doch Sangoné Sarr (26) steht auf dem Abstellgleis. Der Klub will ihn loswerden und droht mit der Versetzung in die U21. Vielleicht wird Hakim Guenouche (18) noch ausgeliehen. Den nie gesetzten Roberto Rodriguez (28) und Marco Schönbächler (28) würde man wohl keine Steine in den Weg legen.


Von wo ist das? Wenn man Guenouche ausleiht oder eine Leihe anstrebt muss dies auch auf einen LV Zuzug deuten.. Zudem brauchen wir noch einen RV..
Wenn ich höre, dass man Schönbächler "keine Steine in den Weg legt" könnte ich kotzen!

Und das Sarr keine Zukunft bei uns hat war ja schon länger zu erkennen.. Ich frage mich einfach warum man gar keine Lösung findet?


Vom Blick, Artikel „die Streichlisten der Super League Clubs“

Bei Schönbi verstehe ich dann einfach nicht wieso Ludo umsverrecken mit ihm verlängern wollte. Denn wie wir wissen, hätte Schönbi zu Union wechseln können und stünde da nun vielleicht vor dem Aufstieg in die BuLi


In der Form, wie sich Schnb bei uns präsentiert, würde er den Aufstieg in Berlin von der Tribüne aus verfolgen. Es würde mich aber schon interessieren, was ihn daran hindert, nur schon annähernd an seine einstige Form anknüpfen zu können.


Da bin ich mir nicht sicher. Ich bin der Meinung, dass Schönbi extrem vom Vertrauen und genügend Spielzeit lebt. Beides fehlt unter Magnin.
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2020
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon spitzkicker » 10.01.19 @ 12:06

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:
HEAVYWEIGHT hat geschrieben:Streichliste des FCZ

Blick hat geschrieben:Er schoss den FCZ 2016 zum Cupsieg gegen Lugano – doch Sangoné Sarr (26) steht auf dem Abstellgleis. Der Klub will ihn loswerden und droht mit der Versetzung in die U21. Vielleicht wird Hakim Guenouche (18) noch ausgeliehen. Den nie gesetzten Roberto Rodriguez (28) und Marco Schönbächler (28) würde man wohl keine Steine in den Weg legen.


Von wo ist das? Wenn man Guenouche ausleiht oder eine Leihe anstrebt muss dies auch auf einen LV Zuzug deuten.. Zudem brauchen wir noch einen RV..
Wenn ich höre, dass man Schönbächler "keine Steine in den Weg legt" könnte ich kotzen!

Und das Sarr keine Zukunft bei uns hat war ja schon länger zu erkennen.. Ich frage mich einfach warum man gar keine Lösung findet?


Vom Blick, Artikel „die Streichlisten der Super League Clubs“

Bei Schönbi verstehe ich dann einfach nicht wieso Ludo umsverrecken mit ihm verlängern wollte. Denn wie wir wissen, hätte Schönbi zu Union wechseln können und stünde da nun vielleicht vor dem Aufstieg in die BuLi


In der Form, wie sich Schnb bei uns präsentiert, würde er den Aufstieg in Berlin von der Tribüne aus verfolgen. Es würde mich aber schon interessieren, was ihn daran hindert, nur schon annähernd an seine einstige Form anknüpfen zu können.


Da bin ich mir nicht sicher. Ich bin der Meinung, dass Schönbi extrem vom Vertrauen und genügend Spielzeit lebt. Beides fehlt unter Magnin.


Glaubst du, die hätten bei Union Zeit und Lust, Schönbi aufzupäppeln. Ein Spieler in seinem Alter muss subito Leistung bringen, der Youngster-Bonus ist passé. Und einen Auslandtransfer machen die Deutschen sicher nicht, um zuerst den Spieler am Händchen nehmen zu müssen. Persönlich finde ich es unheimlich schade, dass Schönbi ein Schatten seiner guten Tage ist, und er hat mich in den wenigen Einsätzen auch nicht zur Überzeugung gebracht, dass man ihm mehr Einsatzzeit geben sollte. Wen sollte man denn draussen lassen, wenn man in EL überwintern und in SL in die Top 3 kommen will? Kololli? Khelifi? Vielleicht Winter, aber da müsste Schönbi defensiv noch einiges nachlegen. Vielleicht war das der Grund, dass er im Test gegen Aarau als RV aufgestellt wurde. Oder Magnin wollte ihm seine Grenzen aufzeigen. Ich blicke da nicht ganz durch.

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6119
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 10.01.19 @ 12:17

spitzkicker hat geschrieben:
Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:
HEAVYWEIGHT hat geschrieben:Streichliste des FCZ

Blick hat geschrieben:Er schoss den FCZ 2016 zum Cupsieg gegen Lugano – doch Sangoné Sarr (26) steht auf dem Abstellgleis. Der Klub will ihn loswerden und droht mit der Versetzung in die U21. Vielleicht wird Hakim Guenouche (18) noch ausgeliehen. Den nie gesetzten Roberto Rodriguez (28) und Marco Schönbächler (28) würde man wohl keine Steine in den Weg legen.


Von wo ist das? Wenn man Guenouche ausleiht oder eine Leihe anstrebt muss dies auch auf einen LV Zuzug deuten.. Zudem brauchen wir noch einen RV..
Wenn ich höre, dass man Schönbächler "keine Steine in den Weg legt" könnte ich kotzen!

Und das Sarr keine Zukunft bei uns hat war ja schon länger zu erkennen.. Ich frage mich einfach warum man gar keine Lösung findet?


Vom Blick, Artikel „die Streichlisten der Super League Clubs“

Bei Schönbi verstehe ich dann einfach nicht wieso Ludo umsverrecken mit ihm verlängern wollte. Denn wie wir wissen, hätte Schönbi zu Union wechseln können und stünde da nun vielleicht vor dem Aufstieg in die BuLi


In der Form, wie sich Schnb bei uns präsentiert, würde er den Aufstieg in Berlin von der Tribüne aus verfolgen. Es würde mich aber schon interessieren, was ihn daran hindert, nur schon annähernd an seine einstige Form anknüpfen zu können.


Da bin ich mir nicht sicher. Ich bin der Meinung, dass Schönbi extrem vom Vertrauen und genügend Spielzeit lebt. Beides fehlt unter Magnin.


Glaubst du, die hätten bei Union Zeit und Lust, Schönbi aufzupäppeln. Ein Spieler in seinem Alter muss subito Leistung bringen, der Youngster-Bonus ist passé. Und einen Auslandtransfer machen die Deutschen sicher nicht, um zuerst den Spieler am Händchen nehmen zu müssen. Persönlich finde ich es unheimlich schade, dass Schönbi ein Schatten seiner guten Tage ist, und er hat mich in den wenigen Einsätzen auch nicht zur Überzeugung gebracht, dass man ihm mehr Einsatzzeit geben sollte. Wen sollte man denn draussen lassen, wenn man in EL überwintern und in SL in die Top 3 kommen will? Kololli? Khelifi? Vielleicht Winter, aber da müsste Schönbi defensiv noch einiges nachlegen. Vielleicht war das der Grund, dass er im Test gegen Aarau als RV aufgestellt wurde. Oder Magnin wollte ihm seine Grenzen aufzeigen. Ich blicke da nicht ganz durch.


Leider blicke ich da auch nicht durch. Klar Kololli ist gesetzt. Aber Schönbi in Form steht sicher vor Winter und wohl gleichauf wenn nicht vor Khelifi. Weiss ehrlich gesagt nicht was bei Union möglich gewesen wäre. Aber da der Trainer Fischer heisst denke ich, dass er aktuell sicher weiter wäre als unter Magnin.
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 6153
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: Gwaltstette

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon riot666 » 10.01.19 @ 12:24

sorry, aber immer wenn es um einen heiligen in deiner mittlerweile viel zu grossen signatur geht, verlierst du jegliche objektivität. schönbi ist aktuell nichtmal besser als roro und nur weil man ihn sehr mag, hat er keine sonderbehandlung verdient. er bekam einige chancen und konnte leider keine so richtig nutzen. finde ich ja auch schade, aber es sollten halt schon nur diejenigen spielen, welche in topform sind.
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 2526
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Sektor D » 10.01.19 @ 12:30

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:Da bin ich mir nicht sicher. Ich bin der Meinung, dass Schönbi extrem vom Vertrauen und genügend Spielzeit lebt. Beides fehlt unter Magnin.


Hmm.. ich finde einfach, er hat jeweils halt leider nicht gezeigt, dass er ersteres verdient hat, wenn er zweiteres dann schon einmal bekommen hat...
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

FREE SMALLTALK-FRED

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6119
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 10.01.19 @ 12:48

riot666 hat geschrieben:sorry, aber immer wenn es um einen heiligen in deiner mittlerweile viel zu grossen signatur geht, verlierst du jegliche objektivität. schönbi ist aktuell nichtmal besser als roro und nur weil man ihn sehr mag, hat er keine sonderbehandlung verdient. er bekam einige chancen und konnte leider keine so richtig nutzen. finde ich ja auch schade, aber es sollten halt schon nur diejenigen spielen, welche in topform sind.


Ich habe auch nicht behauptet, dass Schönbi aktuell besser ist als RoRo oder ein anderer Spieler auf seiner Position. Klar ist auch, dass Schönbi in seinen wenigen Einsätzen auch nicht zwingend überzeugen konnte. Ich denke auch nicht, dass ich jegliche Objektivität vermissen lasse. Ich finde einfach, dass ein Trainer individuell auf Spieler eingehen sollte. Jeder Spieler braucht eine andere Behandlung und einen anderen Austausch. Schönbi lebt einfach enorm vom Vertrauen des Trainers. Und aufgrund seines Statuses beim FCZ und seiner Vereinstreue finde ich einfach, dass man ihn auch überer mehrere Spiele am Stück hätte laufen lassen sollen. Auch bei ungenügender Leistung. Schönbi hätte dies über früher oder später sicher mit Leistung zurück bezahlt. So wie glaube ich unter Meier. Auch dort war er am Anfang nicht gut und überzeugte im neuen System mit der 5er Kette überhaupt nicht. Vor allem defensiv. Ein gutes Beispiel ist aktuell Klopp. Er schafft es endlich Shaqiri zu einem besseren Fussballer zu machen. Vieles geht dort über Gespräche und Vertrauen. Im Startspiel gegen Thun zeigte Schönbi übrigens eine ansprechende Leistung und erzielte das 1:0. Im Derby gegen GC wurde er dann ausgewechselt nach einer nicht besonders guten Leistung und sass dann gegen YB auf der Bank. Hier machte aus meiner Sicht Magnin ein paar Fehler. Er hätte ihn gegen Thun und GC nicht auswechseln und gegen YB laufen lassen sollen. So wäre er in einen Fluss gekommen.
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6119
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 10.01.19 @ 12:49

Sektor D hat geschrieben:
Blerim_Dzemaili hat geschrieben:Da bin ich mir nicht sicher. Ich bin der Meinung, dass Schönbi extrem vom Vertrauen und genügend Spielzeit lebt. Beides fehlt unter Magnin.


Hmm.. ich finde einfach, er hat jeweils halt leider nicht gezeigt, dass er ersteres verdient hat, wenn er zweiteres dann schon einmal bekommen hat...


Leider wird er auch immer auf anderen Position eingesetzt. Sturm, OM etc.
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5052
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon fczlol » 10.01.19 @ 13:14

Ich finde, dass man Schönbi schon auf Grund seiner Geschichte beim FCZ nicht einfach abgeben darf. Zudem wissen wir alle was er für ein super Fussballer sein könnte. Da ist es noch wichtiger, dass man ihn wieder an seine Leistungsgrenze führt. Was auch immer nötig ist dazu. Evtl. ist es Spielpraxis oder es kann auch ein Sportpsychologe sein.. Weiss aber nicht ob er da schon aktiv ist! Versuchen sollte man es!
FCZ

Benutzeravatar
HEAVYWEIGHT
Beiträge: 614
Registriert: 18.11.03 @ 21:20
Wohnort: züri 4

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon HEAVYWEIGHT » 10.01.19 @ 13:26

fczlol hat geschrieben:Ich finde, dass man Schönbi schon auf Grund seiner Geschichte beim FCZ nicht einfach abgeben darf. Zudem wissen wir alle was er für ein super Fussballer sein könnte. Da ist es noch wichtiger, dass man ihn wieder an seine Leistungsgrenze führt. Was auch immer nötig ist dazu. Evtl. ist es Spielpraxis oder es kann auch ein Sportpsychologe sein.. Weiss aber nicht ob er da schon aktiv ist! Versuchen sollte man es!


Irgendwann ist auch genug.
Er ist, glaube ich, 28 jahre alt
und seit 10 Saisons in der ersten Mannschaft.

Die Zeit des Händchenhaltens sollte vorbei sein.
Luftveränderung könnte ihm gut tun.
Er hat mehr als genug Chancen bekommen.

Magnin strebt eine Mentalitäsveränderung an.
Leistung steht über allem, Namen sind ihm egal.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: camelos, EL-E, schwizermeischterfcz, spitzkicker und 83 Gäste