Sion - FCZ, Donnerstag 27.09.2018, 20.00 Uhr

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Salocin27
Beiträge: 64
Registriert: 25.02.16 @ 11:32

Re: Sion - FCZ, Donnerstag 27.09.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon Salocin27 » 27.09.18 @ 22:14

Lesen viele hier drin nicht gerne: doch war das für mich ein glasklarer Penalty für Sion! Rüegg spielt den Ball nicht! - Der FCZ hätte sich über eine Niederlage nicht beklagen können - viel zu passiv aufgetreten. Und viel zu passiv gecoacht! Wieso wechselt Magnin erst so spät? Odey und Domgjoni brachten in der 2. HZ nicht mehr viel!
War es die lange Carfahrt oder doch etwas zuviel Fendant? Denn die Mannschaft wirkte für mich heute fahrig, teilweise unkonzentriert und auch zu wenig bissig...
Schon krass, dass man nach einem Sieg so viel Kritik verteilt. Jetzt bloss nicht in eine blinde Euphorie verfallen - das Glück kippt sonst recht schnell wieder auf die andere Seite.
Immerhin 3 Punkte und Orientierung nach oben! "Wiiter kämpfe, Jungs!"

Stogerman.
Beiträge: 923
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: Sion - FCZ, Donnerstag 27.09.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon Stogerman. » 27.09.18 @ 22:23

Salocin27 hat geschrieben:Lesen viele hier drin nicht gerne: doch war das für mich ein glasklarer Penalty für Sion! Rüegg spielt den Ball nicht! - Der FCZ hätte sich über eine Niederlage nicht beklagen können - viel zu passiv aufgetreten. Und viel zu passiv gecoacht! Wieso wechselt Magnin erst so spät? Odey und Domgjoni brachten in der 2. HZ nicht mehr viel!


Das stimmt natürlich schon. Ich persönlich finde es allerdings korrekt den Penalty nicht zu pfeiffen und zwar auf grund dessen, dass Rüegg keine Bewegung gegen Adryan macht und sein Bein eher zurückzieht. So ist es dann schlussendlich eher ein Auflaufen des Stürmers. Aber eben, bei der Liga gibt es ja viel Interpretationsspielraum weil die Rechtslage teils unklar ist. ;-)

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2411
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Sion - FCZ, Donnerstag 27.09.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon Yekini_RIP » 27.09.18 @ 22:26

Kein Penalty! Aber ja einer aus dem Trio Palsson Heli Domi ist einer zu viel. Für mich ist das momentan so leid es mir tut Domgjoni. Marchesano an seiner Stelle bringen und es kommt auch spielerisch gut.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Stephen, the next Rashidi...

Benutzeravatar
BoboBotteron
Beiträge: 392
Registriert: 03.10.02 @ 18:35
Wohnort: Downtown Zürich

Re: Sion - FCZ, Donnerstag 27.09.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon BoboBotteron » 27.09.18 @ 22:44

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
Florian hat geschrieben:
Blerim_Dzemaili hat geschrieben:Finde den Umgang und die fehlenden Infos in der Akte Schönbi nicht so toll :(

Was denn für Infos? Er kommt momentan leistungsmässig eben nicht an Kololli, Khelifi, Winter und RoRo vorbei....und für einen fünften Flügel hat es im 18 Mann Kader einfach keinen Platz.

Wenn er sich im Training aufdrängt, dann wird er auch garantiert wieder spielen...

Soo viel schlechter habe ich ihn bisher aber auch nicht gesehen,dass er gegen Larnaka und Sion nicht mal im Aufgebot ist und gegen Luzern 90‘ auf der Bank sitzen muss und nicht mal zum einlaufen kommt...so holt er sich auch nicht das Selbstvertrauen und die notwendige Spielpraxis nach seiner langen Leidenszeit.


Ich habe in den letzten Wochen ein paar Mal in der Allmend vorbeigeschaut. Mache dies doch auch ein Mal, dann siehst du wieso er nicht im Aufgebot stand. Denke er wäre in der jetzigen Verfassung nicht mal eine Verstärkung für die U 21.
Zuletzt geändert von BoboBotteron am 28.09.18 @ 6:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
komalino
Beiträge: 2738
Registriert: 07.05.04 @ 13:05
Wohnort: Im Kreis 4. Beiträge: Ja

Re: Sion - FCZ, Donnerstag 27.09.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon komalino » 27.09.18 @ 22:56

Yekini_RIP hat geschrieben:Kein Penalty! Aber ja einer aus dem Trio Palsson Heli Domi ist einer zu viel. Für mich ist das momentan so leid es mir tut Domgjoni. Marchesano an seiner Stelle bringen und es kommt auch spielerisch gut.

Kein Penalty ist aber schon sehr durch die Zürcherbrille gesehen!Würde sagen es war eine 50zu50 Situation,Glück gehabt hat der Schiri sich zu Gunsten des FCZ entschieden Der Sieg isr das einzige was mir an diesem Abend gefallen hat,die Leistung war sehr durchzogen und enttäuschend.Brecher mit starker Leistung,Bravo und weiter so!
Niveau ist keine Hautcreme !

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2411
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Sion - FCZ, Donnerstag 27.09.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon Yekini_RIP » 27.09.18 @ 23:07

komalino hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:Kein Penalty! Aber ja einer aus dem Trio Palsson Heli Domi ist einer zu viel. Für mich ist das momentan so leid es mir tut Domgjoni. Marchesano an seiner Stelle bringen und es kommt auch spielerisch gut.

Kein Penalty ist aber schon sehr durch die Zürcherbrille gesehen!Würde sagen es war eine 50zu50 Situation,Glück gehabt hat der Schiri sich zu Gunsten des FCZ entschieden Der Sieg isr das einzige was mir an diesem Abend gefallen hat,die Leistung war sehr durchzogen und enttäuschend.Brecher mit starker Leistung,Bravo und weiter so!

Klar wir sind ja auch im FCZ Forum, was erwartest du!?;-)
Ja Brecher unserer klaren Nummer 1 gilt es heute wieder mal Danke zu sagen. Und ja spielerisch kam aus dem zentralen Mittelfeld gar nichts, aber momentan mit diesen vielen Spielen gilt es einfach so viele Punkte wie möglich bis zum 07.10 zu ergattern. Dann dürfen wir ein wenig durchschnaufen und werden uns hoffentlich stetig weiterentwickeln.
Zuletzt geändert von Yekini_RIP am 27.09.18 @ 23:09, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Stephen, the next Rashidi...

pluto
Beiträge: 1470
Registriert: 31.01.15 @ 1:45

Re: Sion - FCZ, Donnerstag 27.09.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon pluto » 27.09.18 @ 23:09

BoboBotteron hat geschrieben:
Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
Florian hat geschrieben:
Blerim_Dzemaili hat geschrieben:Finde den Umgang und die fehlenden Infos in der Akte Schönbi nicht so toll :(

Was denn für Infos? Er kommt momentan leistungsmässig eben nicht an Kololli, Khelifi, Winter und RoRo vorbei....und für einen fünften Flügel hat es im 18 Mann Kader einfach keinen Platz.

Wenn er sich im Training aufdrängt, dann wird er auch garantiert wieder spielen...

Soo viel schlechter habe ich ihn bisher aber auch nicht gesehen,dass er gegen Larnaka und Sion nicht mal im Aufgebot ist und gegen Luzern 90‘ auf der Bank sitzen muss und nicht mal zum einlaufen kommt...so holt er sich auch nicht das Selbstvertrauen und die notwendige Spielpraxis nach seiner langen Leidenszeit.


Ich habe in den letzten Wochen ein paar Mal in der Almend vorbeigeschaut. Mache dies doch auch ein Mal, dann siehst du wieso er nicht im Aufgebot steht. Denke er wäre in der jetzigen Verfassung nicht mal eine Verstärkung für die U 21.


Was ist denn los mit ihm?
In ein Loch gefallen nach der langen Aufbauzeit oder was hast Du für einen Eindruck?

Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 1849
Registriert: 19.03.04 @ 16:06
Wohnort: im alte Letzi

Re: Sion - FCZ, Donnerstag 27.09.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon Julian » 27.09.18 @ 23:10

Die umstrittene Szene im FCZ-Strafraum
https://www.srf.ch/play/tv/redirect/detail/9d778340-01cd-437f-ab15-6440e43f916f

Für mich ist das kein Penalty, Adryan hebt schon vor dem Kontakt mit Rüegg ab. Klar war der Ball längst weg bei der Szene, doch er zieht sein Bein zurück und will aus dem Weg während Adryan abhebt und noch den Kontakt sucht.
Denke dass hier auch die Vergangenheit/Ruf von Adryan einen Einfluss hatten, er fiel schon in der Vergangenheit leicht um. Solche Spieler müssen sich nicht wundern wenn es dann keinen Pfiff gibt, bei Szenen wo die Sache strittig ist.
königsblau hat geschrieben:Obacht: Der "direkte Wiederaufstieg" ist das neue "wir werden nicht absteigen"!

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 8430
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Sion - FCZ, Donnerstag 27.09.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon Zhyrus » 27.09.18 @ 23:19

Wurde schon gepfiffen, aber der Sittener fällt derart theatralisch, dass für mich kein Pfiff die bessere Option bleibt.
Champions fail down and stand up!
SBE Management

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4271
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Sion - FCZ, Donnerstag 27.09.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon bluesoul » 27.09.18 @ 23:41

Uiuiui. Mal wieder Glück im Wallis. Nicht nur schlecht gespielt aber Sion mit den besseren Chancen. Und sorry aber der Penalty hätte gegeben werden MÜSSEN. Auch sonst eher strittige Entscheidungen für uns. Auch beim entscheidenden Tor. Das war haarscharf mit dem Offside. Ich meine mindestens der Fuss war Offside.

Positiv: Brecher und die beiden Torschützen mit ihren ersten Treffern. Und drei Punkte.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1896_, bodega, camelos, Joan, Liquid, Mäx, notausgang, Schwizermaischter FCZ, spitzkicker und 82 Gäste