Super League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
schwizermeischterfcz
Beiträge: 5473
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon schwizermeischterfcz » 01.06.18 @ 15:22

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
1896_ hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Seoane zu YB! Hoppla


Hoppla war auch mein erster Gedanke. :D


Meiner auch und Luzern steht wieder erneut vor einem Problem. Sie hatten nun knapp ein halbes Jahr Ruhe im Verein.


Irgend so ein Luzerner Urgestein, weiss nicht mehr genau wie er heisst, der Seoane nach seinem unrühmlichen Ende in Luzern als Spieler als Stinkstiefel beleidigte, meinte vor einem halben Jahr, dass sich Seoane 0 verändert habe, er werde beim nächstbesseren Angebot dem Geld folgen :-D Q.E.D
Köbi für immer


Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 3124
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Sektor D » 01.06.18 @ 15:23

Huiii, das ist mal eine Nummer! Da wird man in der Leuchtenstadt aber gar keine Freude haben...
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

«Nein. Diese Frage langweilt mich!» by A.C. /14.09.2020

Benutzeravatar
Schweri
Beiträge: 2020
Registriert: 20.12.04 @ 13:35

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Schweri » 01.06.18 @ 15:26

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
1896_ hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Seoane zu YB! Hoppla


Hoppla war auch mein erster Gedanke. :D


Meiner auch und Luzern steht wieder erneut vor einem Problem. Sie hatten nun knapp ein halbes Jahr Ruhe im Verein.


Irgend so ein Luzerner Urgestein, weiss nicht mehr genau wie er heisst, der Seoane nach seinem unrühmlichen Ende in Luzern als Spieler als Stinkstiefel beleidigte, meinte vor einem halben Jahr, dass sich Seoane 0 verändert habe, er werde beim nächstbesseren Angebot dem Geld folgen :-D Q.E.D


Es war Roger Wehrli im Fussballtalk bei Teleclub und offensichtlich hat er recht damit.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5652
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon fczlol » 01.06.18 @ 15:39

Das ist eine Überraschung. So sieht die Dankbarkeit für den Cheftrainer posten von Seone aus. Gut Luzern wünsche ich nichts gutes. Scheiss Verein. Scheiss Bauernfans und Scheiss Stadioneinlass... Und die Berner machen sich auch Sympathisch..
FCZ

pluto
Beiträge: 1860
Registriert: 31.01.15 @ 1:45

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon pluto » 01.06.18 @ 16:23

Schweri hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
1896_ hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Seoane zu YB! Hoppla


Hoppla war auch mein erster Gedanke. :D


Meiner auch und Luzern steht wieder erneut vor einem Problem. Sie hatten nun knapp ein halbes Jahr Ruhe im Verein.


Irgend so ein Luzerner Urgestein, weiss nicht mehr genau wie er heisst, der Seoane nach seinem unrühmlichen Ende in Luzern als Spieler als Stinkstiefel beleidigte, meinte vor einem halben Jahr, dass sich Seoane 0 verändert habe, er werde beim nächstbesseren Angebot dem Geld folgen :-D Q.E.D


Es war Roger Wehrli im Fussballtalk bei Teleclub und offensichtlich hat er recht damit.


So kommt der ja auch rüber, macht immer so den Eindruck als er im vornherein schon hässig sei.

Das wird interessant, Luzern im Elend, YB Wundertüte.

camelos
Beiträge: 1313
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon camelos » 01.06.18 @ 16:37

Lustig das sich bei YB das Verhalten ähnelt, obwohl verschiedene Manager.

Damals 2013 geisterte der Name Sforza durch die Medienlandschaft,
präsentiert wurde dann völlig überraschend Forte, der mit den Hoppers aus bescheidenen Mitteln den Vizemeister und Cupsieg rausgeholt hatte.

2017 wird Tami praktisch als fix gemeldet, verpflichtet wird dann Seoane der Luzern auf dem 8.ten Platz übernommen hat und als drittbeste Rückrundenmannschaft auf Platz 3 geführt hat.

Gemeinsamkeit damals wie heute, beides Trainer, die sich durch ihren Wechsel,einen Ruf eingehandelt haben, der sie noch lange begleiten wird.
14.9.20 Herr Canepa, ist Magnin nach dem Cup-Out bereits vor dem Meisterschaftsstart ein Thema? Canepa: «Nein. Diese Frage langweilt mich!»
5.10.20 Der FCZ trennt sich von Ludovic Magnin

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 3298
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Yekini_RIP » 01.06.18 @ 17:07

Seoane wurde schon als Spieler und mMn jetzt auch als Trainer überschätzt...
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
Bartholomeus
Beiträge: 1123
Registriert: 18.11.04 @ 10:25
Wohnort: Zwüsched Schützi und Letzi

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Bartholomeus » 01.06.18 @ 17:36

Schon krass. Wie ausgetrocknet muss der Trainermarkt sein, dass du ein Seoane verpflichtest? Das wird eine ganz harte Saison für YB, zumal auch noch ein paar wichtige Spieler davonziehen werden.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 155 Gäste