FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Dave
Beiträge: 5676
Registriert: 17.09.03 @ 18:40
Wohnort: Vice City

FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon Dave » 29.03.21 @ 9:39

So am Samstag spielen wir in St. Gallen. Die Güller haben es in der nahen Vergangenheit oft hingekriegt, gegen uns zu verlieren. Der Vater von Anja Zeidler scheint taktisch ziemlich limitiert zu sein, gegen uns laufen sie häufig kopflos ins Verderben. Gegen die Olmas ist es wichtig, hinten gut zu stehen und auf Konter zu spielen. Ich hoffe, dass sich das Lazarett in der Natipause etwas gelichtet hat.
"Wenn jemand sagt, der FCZ sei kein Spitzenclub, habe ich Mühe, weiter zu diskutieren."
Ancillo Canepa


Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1602
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon zuerchergoalie » 29.03.21 @ 14:12

Hoffe auf diese Aufstellung:

______________Brecher_______________
Rohner___Kamberi___Nathan____Aliti
________Doumbia____Dzemaili_______
Tosin_______Marchesano_____Ceesay
_______________Kololli_______________

Ich gehe davon aus, dass Omeragic noch verletzt ist, für ihn Kamberi anstelle von Heki bringen bitte. Bei Tosin hoffe ich, dass er bereits vor der Natipause ins Mannschaftstraining einsteigen konnte und nun voll bereit ist. Domgjoni würde ich nach den Reisen und Spielen der U21-EM eine Pause geben. Seiler wäre anstelle von Dzemaili auch eine Variante, jedoch hat es mit Blerim zuletzt gegen St. Gallen gut geklappt und er könnte bei Kontern mit präzisen Steilpässen den Unterschied machen.
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5438
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon Kiyomasu » 29.03.21 @ 14:32

zuerchergoalie hat geschrieben:Hoffe auf diese Aufstellung:

______________Brecher_______________
Rohner___Kamberi___Nathan____Aliti
________Doumbia____Dzemaili_______
Tosin_______Marchesano_____Ceesay
_______________Kololli_______________

Ich gehe davon aus, dass Omeragic noch verletzt ist, für ihn Kamberi anstelle von Heki bringen bitte. Bei Tosin hoffe ich, dass er bereits vor der Natipause ins Mannschaftstraining einsteigen konnte und nun voll bereit ist. Domgjoni würde ich nach den Reisen und Spielen der U21-EM eine Pause geben. Seiler wäre anstelle von Dzemaili auch eine Variante, jedoch hat es mit Blerim zuletzt gegen St. Gallen gut geklappt und er könnte bei Kontern mit präzisen Steilpässen den Unterschied machen.


Dickes +1

Und sonst hast du auch die Spieler noch aufgeführt, die man allenfalls auswechseln könnte. Also unsere beste Aufstellung wäre sich die obige noch mit Domgjoni und Omeragic in der Startelf. Sobiech fällt ja sowieso länger aus.
Just because you're trash doesn't mean you can't do great things. It's called garbage can, not garbage cannot.

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5438
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon Kiyomasu » 02.04.21 @ 15:27

Tosin scheint wieder fit zu sein, Dzemaili ebenfalls. Beide haben das Abschlusstraining absolviert!
Just because you're trash doesn't mean you can't do great things. It's called garbage can, not garbage cannot.

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 5090
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon Florian » 02.04.21 @ 19:41

Kiyomasu hat geschrieben:Tosin scheint wieder fit zu sein, Dzemaili ebenfalls. Beide haben das Abschlusstraining absolviert!


Passt auch mit der Meldung auf fcz.ch zusammen:
Unsere Personalsituation:

Verletzt/Rekonvaleszent: Khelifi, Omeragic, Sobiech
Fraglich: Marchesano
U21: Frei, Janjicic, Koide, Reichmuth

Allerdings schmerzhaft, dass Omeragic ausfällt und Marchesano ev. auch noch...

Brecher;
Rohner, Kryeziu, Nathan, Aliti;
Schönbächler, Dzemaili, Doumbia, Ceesay;
Kramer, Kololli

Kostadinovic, Wallner, Domgjoni, Seiler, Tosin, Winter, Gnonto
(alternativ noch Kamberi oder Schättin möglich)

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3625
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon MetalZH » 02.04.21 @ 22:44

Florian hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Tosin scheint wieder fit zu sein, Dzemaili ebenfalls. Beide haben das Abschlusstraining absolviert!


Passt auch mit der Meldung auf fcz.ch zusammen:
Unsere Personalsituation:

Verletzt/Rekonvaleszent: Khelifi, Omeragic, Sobiech
Fraglich: Marchesano
U21: Frei, Janjicic, Koide, Reichmuth

Allerdings schmerzhaft, dass Omeragic ausfällt und Marchesano ev. auch noch...

Brecher;
Rohner, Kryeziu, Nathan, Aliti;
Schönbächler, Dzemaili, Doumbia, Ceesay;
Kramer, Kololli

Kostadinovic, Wallner, Domgjoni, Seiler, Tosin, Winter, Gnonto
(alternativ noch Kamberi oder Schättin möglich)


Ich glaube, dass Heki sich auch selbst nicht wohlfühlt in der IV, nachdem er so lange im DM nur zweite Wahl war. Von dem her würde ich eher die Aufstellung von zuerchergoalie nehmen und Kamberi spielen lassen, aber neben Aliti statt Rohner. Plus mit Schönbi statt Marchesano, falls dieser verletzt ist.

Ich finde, das sieht gar nicht schlecht aus:

______________Brecher_______________
Rohner___Nathan___Kamberi____Aliti
________Doumbia____Dzemaili_______
Tosin_________Schönbi_______Ceesay
_______________Kololli_______________
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Kollegah
Beiträge: 1625
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon Kollegah » 03.04.21 @ 11:33

Wie geile wäre das heute mit Gnonto, Tosin, Dzemaili, Kololli und Marchesano zu starten..

Zhyrus
Beiträge: 11242
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon Zhyrus » 03.04.21 @ 13:40

Ich würde offensiv auf möglichst viel Speed setzen, damit kamen die St. Galler nie zurecht, da die unter Rumpelstilz Zeidler nur den Vorwärtsgang kennen.

Ich bin skeptisch, dass Tosin gleich einen Startelfeinsatz verbuchen wird, da er nun lange keine Ernstkämpfe mehr bestreiten konnte.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: alainef, Dave, spitzkicker und 454 Gäste