FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1602
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon zuerchergoalie » 20.02.21 @ 10:03

ZürcherusZÜRI hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:----------------------Brecher----------------------
Rohner-----Nathan---Omeragic---Aliti
----------Domgjoni------Doumbia----------
Khelifi-------Marchesano-------Ceesay
----------------------Kramer----------------------

Ich finde, das sieht gar nicht so schlecht aus trotz Verletzten. Falls Sobiech fit ist, würde ich Rohner rausnehmen und Omeragic als RV bringen. Aus meiner Sicht könnte man im Sturm auch mal Gnonto von Anfang an anstelle vom Kramer bringen. Jedenfalls würde der Junge sicher nicht mehr Bälle verlieren, Stürmerfouls begehen oder Chance vergeben als unsere Fussballgötze...
Von Khelifi bin ich zwar noch immer nicht überzeugt, aber Schönbi hat in letzter Zeit auch keine Stricke zerrissen.

+1. gnonto sollte mehr startelf chancen bekommen! vor allem weil er sicher nicht schlechter als unsere beiden stolperis ist! und seine grösse wegen den kopfbällen spielt auch keine rolle. die beiden anderen können das auch nicht.


Hahaha wie wahr :-)
+1 Gnonto
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019


Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon Yekini_RIP » 20.02.21 @ 10:25

Stolperi und haha hin oder her aber dank Assan sind wir ins Spiel in St. Gallen überhaupt erst zurückgekehrt und haben den Grundstein zum Sieg gegen Basel gelegt...
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Zhyrus
Beiträge: 11242
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon Zhyrus » 20.02.21 @ 10:43

Yekini_RIP hat geschrieben:Stolperi und haha hin oder her aber dank Assan sind wir ins Spiel in St. Gallen überhaupt erst zurückgekehrt und haben den Grundstein zum Sieg gegen Basel gelegt...

Ceesay würde ich sicher wieder auf dem Flügel bringen. Er war der einzige Akteur auf beiden Seiten, der offensive Akzente setzen konnte. Ich fände es recht unverständlich, wenn man ihn nun gleich wieder abserviert.

Das gilt für das ganze Team. Die Formation gegen Basel stimmt doch.

Gnonto sähe ich am Ehesten auf der Position von Khelifi, obgleich die defensive Stabilität leiden würde und Rohner allenfalls überfordert sein könnte. Als einzige Sturmspitze sehe ich Gnonto nicht. Er ist mit seinem Speed auf der Seite gut aufgehoben.

Kramer verwertet Ceesays Granatenflanken gegen Sion im Minutentakt! :D

Josi
Beiträge: 967
Registriert: 18.08.03 @ 11:05
Wohnort: In der Zentrale

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon Josi » 20.02.21 @ 11:15

Ich hoffe nun wirklich, dass Massimo Rizzo die gleiche Startelf wie gegen Basel aufstellt. Alle hatten eine Woche Pause und sollten dementsprechend erholt sein.
Weiter wünsche ich mir von der Elf einen beherzten Einsatz und dass Sion geschlagen wird. Grgic unter Kontrolle nehmen und ihm das Leben schwer machen.
Bin gespannt was Ceesay und Kramer zeigen.
"I don't know what it is, but i Love it"
Chris Rea

Victor Jara
Beiträge: 599
Registriert: 10.05.16 @ 23:50

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon Victor Jara » 20.02.21 @ 12:47

Ich hoffe einfach, dass Rizzo die Mannschaft eine Woche lang ins Gebet genommen und extra Strafrunden verordnet hat und immer wieder erklärt, dass eine so desolate Leistung wie gegen Basel sich nicht wiederholen darf. Auch deshlab freut mich der hohe Sieg von Winti gegen den FCB, der deutlich zeigt, wie weit unser Team von einer wahren Spitzenmannschaft entfernt ist...nur 2:0 gegen den FCB !

Falls Rizzo der Mannschaft klar gemacht hat, dass Sion ein anderer, viel unangenehmerer Gegner ist als der FCB, dann sind unsere Chancen intakt. Denn bisher verlieren wir mit schöner Regelmässigkeit die Spiele nach den "grossen Spielen". Und das wird sich solange nicht ändern, bis der Kampf gegen Mannschaften wie Sion, Luerzn oder Vaduz nicht amgenommen wird.

Morgen wird das Spiel im Kopf gewonnen und zwar schon vor dem Spiel. Egal welche Aufstellung! Vielleicht hilft auch ein Blick auf die Tabelle. Nur sieben Punkte Abstand zum Drittletzten Sion, nur acht zum Barrageplatz. Morgen gibt es ein kapitales Spiel, das unsere Jungs gut ausgeschlafen angehen sollten.

Darum: hüt z'abig ziitig is näscht. Und morgä zeigsch was chasch!
Mein 1. Matchbesuch im Letzi am 04.09.1966 vor 11'000 Z: YF - GC 1:0 und FCZ - Biel 5:0...Dank an http://www.dbfcz.ch
Tommie Smith - John Carlos - Muhammad Ali- Vincent Matthews - Wayne Collett - Colin Kaepernick - Megan Rapinoe - Milwaukee Bucks

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5884
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon schwizermeischterfcz » 20.02.21 @ 19:53

Klassisches 6 Punkte Spiel: Gewinnen wir, behaupte ich sind wir raus aus dem Abstiegskampf (wenn das nicht Motivation genug ist?) Doch bei einer Niederlage sind wir leider mittendrin in diesem grossen Abstiegssumpf
Köbi für immer

Benutzeravatar
komalino
Beiträge: 3134
Registriert: 07.05.04 @ 13:05
Wohnort: Im Kreis 4. Beiträge: Ja

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon komalino » 20.02.21 @ 20:45

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Klassisches 6 Punkte Spiel: Gewinnen wir, behaupte ich sind wir raus aus dem Abstiegskampf (wenn das nicht Motivation genug ist?) Doch bei einer Niederlage sind wir leider mittendrin in diesem grossen Abstiegssumpf

Sehe ich ähnlich.Leider ist es beim FCZ häufig so,dass sie eine gute Vorlage nicht ausnützen können. Hoffen wir ,dass morgen der (vorläufige)Befreiungsschlag gelingen möge.
So alt wie sie bin ich schon lange,auch wenn ich früher viel jünger war.

Kollegah
Beiträge: 1625
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon Kollegah » 21.02.21 @ 0:15

Ein extrem wichtiges Spiel. Platz 2 ist absolut möglich Ende Saison.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: alainef, Dave, Google Adsense [Bot], spitzkicker, Zhyrus und 449 Gäste