FCZ - YB, 18.7.2020, 20:30

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3109
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

FCZ - YB, 18.7.2020, 20:30

Beitragvon MetalZH » 16.07.20 @ 9:29

Noch kein Fred?
Ich starte mal mit einem Zitat aus dem Medienthread:
Zhyrus hat geschrieben:Es dürfte nicht zuletzt eine Frage der Übertragungsrechte sein, welche Spiele wie verschoben werden. Ein Samstagspiel im Pay-TV dürfte wesentlich attraktiver sein als ein Sonntagsspiel in Konkurrenz zum im SRF übertragenen "Gratisspiel".

Ausserdem hat YB Null Interesse an einer Verschiebung. Denen dürfte nach dem knappen 2:3 Sieg in extremis jede Unannehmlichkeit für den FCZ willkommen sein. Ich kann nur aus meiner Warte reden, aber als Meisterkandidat wäre ich am Sonntag plötzlich ganz unpässlich.

Auf der anderen Seite haben wir 4 Mal gegen YB kassiert. Bis auf das letzte Mal grässlich. Vielleicht sollten wir die Quarantäne freiwillig verlängern, damit das Eins gegen einen machbaren Gegner starten kann.


Das war auch mein erster Gedanke, aber dann habe ich mich für mein Sissytum geohrfeigt und mir gesagt, wir haben ja eh nichts zu verlieren nach dieser Quarantäne.

Zudem sollten diejenigen, die Symptome gezeigt haben, sowieso noch geschont werden. Der Rest hatte zwar kein Training, aber dafür viel Ruhe. Dank 5 Auswechslungen können da 10 Leute nur Teileinsatze absolvieren, Vollgas geben und böse Konter fahren, was sie mittlerweile ja gut beherrschen. Zudem schiessen wir jetzt auch noch Tore aus Standards. Wer weiss, vielleicht liegt da gegen ein müdes und rotierendes YB sogar etwas drin...

Unabhängig davon haben wir danach gegen Lugano und Güllen allenfalls Vorteile bzgl. Spritzigkeit und Ausdauer.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
starman
Der Mann, der vom Himmel fiel.
Beiträge: 2587
Registriert: 13.11.02 @ 20:12
Wohnort: 5 Stock

Re: FCZ - YB, 18.7.2020, 20:30

Beitragvon starman » 16.07.20 @ 18:09

Spielt wieder die U21 verstärkt?
Weil bei Sporttip ist dieses Spiel (Stand 18.08h) wieder nicht aufgeführt.
Lausanne-Trainer Laurent Roussey: «In Basel werden von den Schiedsrichtern gewisse Entscheidungen schon vor Spielanpfiff getroffen.»
Quelle Blick 29.7.2013

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 4709
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: FCZ - YB, 18.7.2020, 20:30

Beitragvon Kiyomasu » 16.07.20 @ 18:16

starman hat geschrieben:Spielt wieder die U21 verstärkt?
Weil bei Sporttip ist dieses Spiel (Stand 18.08h) wieder nicht aufgeführt.


Morgen gibt der Kantonsarzt Bescheid, ob wir mit dem Fanionteam auflaufen dürfen oder nicht

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 4709
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: FCZ - YB, 18.7.2020, 20:30

Beitragvon Kiyomasu » 17.07.20 @ 6:43

Die SFL hat unser Verschiebungsgesuch auf übermorgen Sonntag nicht gutgeheissen, notabene in der selben Woche wo wir der Liga zuliebe mit der U21 gegen Basel angetreten sind...

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 4765
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: FCZ - YB, 18.7.2020, 20:30

Beitragvon Sandman » 17.07.20 @ 8:37

Heute wird sich entscheiden, welche Spieler morgen zur Verfügung stehen. Der FCZ will aber auf jeden Fall mit der bestmöglichen Equipe antreten, notabene ohne einem einzigen gemeinsamen Training in fast 2 Wochen. Nicht gerade optimale Voraussetzungen für das Spiel am Samstag.
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5622
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: FCZ - YB, 18.7.2020, 20:30

Beitragvon 1896_ » 17.07.20 @ 8:49

Kiyomasu hat geschrieben:Die SFL hat unser Verschiebungsgesuch auf übermorgen Sonntag nicht gutgeheissen, notabene in der selben Woche wo wir der Liga zuliebe mit der U21 gegen Basel angetreten sind...


Ich finde es unglaublich. Wir sind eifach die "G'arschten"! Für alle anderen werden Deals gesucht (s. Xamax), aber wir müssen unten durch. Schade, schade..
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 7473
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: FCZ - YB, 18.7.2020, 20:30

Beitragvon chnobli » 17.07.20 @ 8:55

Kiyomasu hat geschrieben:Die SFL hat unser Verschiebungsgesuch auf übermorgen Sonntag nicht gutgeheissen, notabene in der selben Woche wo wir der Liga zuliebe mit der U21 gegen Basel angetreten sind...


Naja was erwartet man? Als FCZ wäre ich nie angetreten, forfait hin oder her. Ich würde auch morgen nicht antreten, da kein Training möglich. Um die sportliche Fairness zu wahren könnte man als FCZ eigentlich auf die letzten paar Spiele verzichten ;-)

Für mich ist klar das die Liga keine Zugeständnisse macht.
spitzkicker hat geschrieben:Stellt euch vor, das Unglaubliche passiert und wir siegen in Sion. Dann müsste die Konsequenz sein: Jede Woche muss einer heiraten, ein Viertel des Teams muss dabei sein, der Rest bestreitet ein Testspiel gegen eine Bundesligamannschaft.

Zhyrus
Beiträge: 10240
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: FCZ - YB, 18.7.2020, 20:30

Beitragvon Zhyrus » 17.07.20 @ 9:07

1896_ hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Die SFL hat unser Verschiebungsgesuch auf übermorgen Sonntag nicht gutgeheissen, notabene in der selben Woche wo wir der Liga zuliebe mit der U21 gegen Basel angetreten sind...


Ich finde es unglaublich. Wir sind eifach die "G'arschten"! Für alle anderen werden Deals gesucht (s. Xamax), aber wir müssen unten durch. Schade, schade..

Ich denke, da haben Andere geklemmt.

Fernsehübertragungsfirma? YB? Letztere haben bei diesem Mordsprogramm sicher nichts gegen einen unsortierten Sparringpartner, gegen den man mutmasslich schon früh ein paar Leistungsträger schonen kann oder etwas für die Tordifferenz tun kann.

Auf der anderen Seite stehen gegen YB diese Saison drei 0:4 und ein 2:3 zu Buche. Wir haben seit 2014 (!) in der Liga nicht mehr gegen die dicken Bienchen gewonnen und seither 14 kassiert und 4 Unentschieden gespielt. Es wäre statistisch gesehen ohnehin sehr schwer geworden. Vielleicht entsteht bei einer Mischung fitter Profis mit brennenden Jugendlichen eine Eigendynamik. Ich hätte fast Positivität geschrieben :)

Nun schauen wir, ob die Positiven - vorbehaltlich eines negativen Bescheides in den letzten Tagen - auch an die Säcke dürfen. Der Rest dürfte sicher am Start sein, da die fatale Carfahrt mehr als 10 Tage her sein wird, und die Behörden die Infektionen gemäss eigener Argumentation nur auf die gemeinsame Reise schoben.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5228
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: FCZ - YB, 18.7.2020, 20:30

Beitragvon schwizermeischterfcz » 17.07.20 @ 9:13

Kiyomasu hat geschrieben:Die SFL hat unser Verschiebungsgesuch auf übermorgen Sonntag nicht gutgeheissen, notabene in der selben Woche wo wir der Liga zuliebe mit der U21 gegen Basel angetreten sind...


Schlicht unfassbar, was da in Muri abgeht...

FCZ vor Quarantäne-Ende sauer: Liga lehnt YB-Verschiebung auf Sonntag ab!

https://www.blick.ch/-id15995706.html?u ... ck_app_iOS
Köbi für immer

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5228
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: FCZ - YB, 18.7.2020, 20:30

Beitragvon schwizermeischterfcz » 17.07.20 @ 15:00

Gemäss der Vorschau ist niemand krank/gesperrt/verletzt (?)/rekonvaleszent, also kann Ludo aus dem Vollen schöpfen abgesehen von Tosin und Janjicic?
https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... -yb-jul20/
Köbi für immer


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chiiswaerch, Jure Jerković, rsab, SO für ZH, yellow, Zhyrus und 256 Gäste