Eure zweite Fussball-Liebe

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2668
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Eure zweite Fussball-Liebe

Beitragvon Los Tioz » 16.04.20 @ 22:06

Ich klicke mich gerade durch einige Fussball-Videos auf Youtube, und habe dazu meine Gedanken etwas schweifen lassen, deshalb möchte ich diesen Thread eröffnen, vielleicht kommen einige interessante Geschichten zusammen. Und zwar würde mich interessieren, welcher Verein euch neben dem FCZ noch wichtig ist, zu welchem Verein ihr einen besonderen Bezug habt oder von welchem Verein ihr noch Fan seid, und vor allem auch warum!

Es nimmt mich deshalb wunder, weil ich vorhin einige Videos geschaut habe von Liverpool, und ich mich dann gefragt habe, warum ich Liverpool-Sympathisant bin. Ich kann es nicht wirklich erklären, ich habe eigentlich keinerlei Bezug zu dieser Stadt, zu England oder zu diesem Verein. Und trotzdem mochte ich den FC Liverpool schon als Kind, habe mich auch mit der Geschichte des Vereins beschäftigt, und irgendwie habe ich diesen Club seit meiner Kindheit irgendwie ins Herz geschlossen.

Für mich gibt definitiv nur einen Verein, welcher mir wirklich etwas bedeutet, und das ist der FCZ. Ich kenne aber einige, die noch einen zweiten Verein im Herz tragen, vor allem auch Secondos, und ich würde gerne hören, welche Verbindungen hier im Forum vorhanden sind.
Ich bin zwar auch Secondo mit Wurzeln in mehreren Ländern, aber aus familiären Gründen oder so habe ich keine fussballerischen Beziehungen (höchstens leichte Sympathien für Hertha, weil meine Tante gebürtige Berlinerin und seit über 30 Jahren Mitglied ist dort, und ich schon als Knirps ab und zu an Spielen war). Und durch meine Beziehung zum Tessin und den Leuten dort habe ich auch gewisse Sympathien für Atalanta Bergamo entwickelt (und für Ambri, aber das ist ein anderes Thema)..

So, und jetzt seit ihr dran!
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 3098
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Eure zweite Fussball-Liebe

Beitragvon Yekini_RIP » 16.04.20 @ 22:13

Liverpool (John Barnes, Ian Rush, Bruce Grobbelaar) HSV (vor allem zu Uli Stein' Zeiten), Selecao (Romario in love) und immer dort wo Gott Lulu Trainer ist.
P.S.: Atalanta Bergamo mag ich auch, da meine 1. Freundin (vor 27 Jahren) von dort stammt...Und ich "liebe" sie noch immer:-)
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2668
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: Eure zweite Fussball-Liebe

Beitragvon Los Tioz » 16.04.20 @ 23:10

Yekini_RIP hat geschrieben:P.S.: Atalanta Bergamo mag ich auch, da meine 1. Freundin (vor 27 Jahren) von dort stammt...Und ich "liebe" sie noch immer:-)


Haha geil! Ich bin erst in den letzten paar Jahren auf Atalsnta gestossen, durch Kollegen von meinem Bruder welche seit vielrn Jahren dort in der Kurve stehen. Wir wollten auch ans CL-Viertelfinale gehen, aber leider kam Corona...

Zu meiner Liverpool-Sympathie ist noch zu ergänzen, dass es nicht mal eine "qualitative" Erklärung gibt. Meine fussballerische Entwicklung hat Mitte/Ende der 90ger als Kind angefangen, uns da war Liverpool nicht sonderlich auffällig und erfolgreich. Klar, Spieler wie Ince, Fowler oder Redknapp und später Gerrard, Hyypiä etc, aber sie hatten selten eine wirklich starke Truppe. Da hatte ich zu dieser Zeit noch gewisse Sympathien für Ajax (immer noch) mit Davids, Seedorf, Kluivert, Overmaars und Litmanen, und dann noch AC Milan (mittlerweile gar nicht mehr) mit Rui Costa, Gattuso, Maldini etc...
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 3098
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Eure zweite Fussball-Liebe

Beitragvon Yekini_RIP » 17.04.20 @ 0:21

Ah ja Inter Mailand Ende 80er Anfangs 90er Jahre war ich auch noch Fan. Damals zu Zeiten vom Mister Trapattoni und Klinsmann Matthäus Brehme. Ich weiss zwar nicht wieso genau, denn eigentlich mochte ich die Deutsche Nati überhaupt nicht und die 3 waren ja absolute Leistungsträger. Aber bei Inter mochte ich sie irgendwie und diese Blau Schwarzen Farben sagten mir ebenso zu.
Im übrigen finde ich im Nachhinein den SSC Nepael von dieser Zeit absolut faszinierend, vor allem Diego Armando Maradona, was für ein poetischer Name und was für ein Spieler.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Gazza65
Beiträge: 176
Registriert: 16.04.09 @ 13:47

Re: Eure zweite Fussball-Liebe

Beitragvon Gazza65 » 17.04.20 @ 7:49

Kölle Alaaf, einfach weil es eine goile Stadt ist die immer ein bisschen schunkelt wenn man dort ist.
Und weil die Hymne beim Einlauf auch goil ist. Leider ist der 1.FC ein absolut erfolgloser Klub, aber passt bei mir.
Alle die hinter meinem Rücken reden, sind in der besten Position, mich am Arsch zu lecken.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5333
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Eure zweite Fussball-Liebe

Beitragvon fczlol » 17.04.20 @ 8:55

Neben meiner grossen Liebe zum FCZ trage ich noch Ac Milan in meinem herzen. Dies kam so, weil das Herz meines Vaters schon für die beiden Teams schlägt!
FCZ

Benutzeravatar
südkurve wescht
Beiträge: 2600
Registriert: 15.09.10 @ 10:21
Wohnort: Oinkoinkamt

Re: Eure zweite Fussball-Liebe

Beitragvon südkurve wescht » 17.04.20 @ 9:04

Meine Herz schlägt für Cagliari, erstens ist mein Vater aus Sardinien (nicht Cagliari sondern Sassari) und zweitens meine erste Blaserfahrung war dort, passiv natürlich :-). Unvergesslich ist Gigi Riva, der Cagliari zum ersten und vorläufig letzten Mal im 1970 zum Meister schoss.

Mein Vater war zu Lebzeiten Inter Fan und dies hat mich natürlich auch geprägt. Ich erinnere mich noch gut an mein erstes Inter-Leibchen, war stolz wie ein Gockel.
Zhyrus hat geschrieben:Die echte Zürcher Männermesse gibt es seit 1896, alles andere ist eine billige Kopie!

Benutzeravatar
Schwizermaischter FCZ
Beiträge: 4087
Registriert: 06.01.07 @ 13:07
Wohnort: Südkurve, da laufts!

Re: Eure zweite Fussball-Liebe

Beitragvon Schwizermaischter FCZ » 17.04.20 @ 9:22

Der BVB, hat in den 90er angefangen. Durfte die ersten CL-Spiele schauen als Chapuisat gespielt hat. Es dauerte zwar bis Ende 00er Jahr zum ersten Stadionbesuch, seither aber jede Saison mindestens einmal nach Dortmund und an diverse Auswärtspartien im süddeutschen Raum. Heja BVB!
Spieler-Rate-König Juni 2020

bodega
Beiträge: 126
Registriert: 05.02.07 @ 13:56

Re: Eure zweite Fussball-Liebe

Beitragvon bodega » 17.04.20 @ 9:34

FC Barcelona, da mein Vater aus Terrassa kommt und wir früher jedes Jahr 1-2 mal die Verwandschaft besuchen gingen. An einem Match selber war ich nur zwei Mal, da wir uns das nicht leisten konnten, auch mein Vater war vielleicht zwei Mal mehr im Stadion aus gleichen Gründen. Seit ich denken kann habe ich fast alle Spiele von Barça am TV geschaut, da mein Vater eine Satellitenschüssel sich zulegen konnte, auf der Box waren genau nur die Sender freigeschaltet die die Spiele zeigten. In den letzten Jahre schaue ich die Spiele aber nur sporadisch.
Da meine Mutter aus der Vendée, Frankreich kommt und meine Cousins FC Nantes Fan gewesen sind, habe ich auch Sympathien zu diesem Verein. Habe ich aber selber nie gross verfolgt.

Mein Vater hat mich als Kind immer auf die Schützi mitgenommen, um Stadionluft zu schnuppern. Erst durch den Beginn der Lehre im 2004, hat mich mein Mitstift an die FCZ Spiele mitgenommen, da er aus Altstetten kommt. Seit dem ist eigentlich jeder andere Verein ziemlich in den Hintergrund geruckt.

Benutzeravatar
schlachthofsau
Beiträge: 37
Registriert: 21.09.06 @ 21:33

Re: Eure zweite Fussball-Liebe

Beitragvon schlachthofsau » 17.04.20 @ 10:39

Nottingham Forest
Hintergrund: 21.3.1979, Meistercup Viertelfinale, mein Vater hat mich zu meinem ersten Fussballspiel überhaupt in den Hardturm mitgenommen. Nicht wegen dem Provinzclub, sondern es war die Gelegenheit den amtierenden englischen Meister mit Peter Shilton + Co live in Zürich zu sehen. Das Spiel endete 1:1, Insekten ausgeschieden, wir zogen zufrieden von dannen und ich war Fan.
Danke Papi bisch kein Hopper gsi.

1.FC Köln
Hintergrund: Mein damaliger Lieblingsspieler - Rene Botteron - wechselte 1980 dorthin.
Ein gefühlter Weltuntergang für mich. Aber das Trikot mit dem Geissbock war geil...


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 189 Gäste