BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Diskussionen zum FCZ
camelos
Beiträge: 807
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon camelos » 22.08.19 @ 23:26

spitzkicker hat geschrieben:
camelos hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
dennisov hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
dennisov hat geschrieben:Nach dem nun Mahi ausfällt wüsste ich nicht, wie und wer überhaupt ein Tor bei uns erzielen soll.

Oder wer die Elfer verschiesst - oder?


Mach dir da mal keine Sorgen, das können andere genau so gut :P
Allerdings erinnert mich Mahi von der Spielweise her doch sehr an Yassine. Ein begnadeter Techniker den wir gegen Yb wohl sehr vermissen werden- habe bereits auch schon ein bisschen das Gefühl, dass die Mannschaft von ihm abhängig ist.

Als Canepa vor der Saison sagte, Mahi würde ihn an Yassine erinnern, wurde er spöttisch als Träumer usw. abgekanzelt. Heute muss ich sagen: Mahin erinnert mich manchmal auch an Yassine. Es ist einfach eine Freude, solchen Fussballern zuzuschauen. Ich kann mir sogar vorstellen, dass Mahi der effizientere Spieler werden kann, als es Yassine war.



Er wurde nicht als Träumer abgekanzelt, es wurde kritisiert, das Bickel und er die Neuzugänge unnötig mit zu großen Vorschusslorbeeren geschmückt haben, die diese bisher mit Ausnahme von Mahi, nicht (Kramer, Britto) oder nur teilweise (Popovic) rechtfertigen konnten.

Du hast offenbar nicht alle Artikel zum Thema gelesen. Aber vielleicht ist Mahi an der Vorschusslorbeeren zerbrochen und hat deshalb zwei Elfer verschossen...


Vielleicht ist Mahi einfach kein besonders guter Elfmeterschütze...
Die Statistik (seit Saison 16/17) 12/8/4 spricht jedenfalls nicht für ihn.
Wenns nicht weh tut, ists nicht der FCZ.
Zitat Ostler

Benutzeravatar
sub
Beiträge: 837
Registriert: 10.07.04 @ 18:23
Wohnort: Provinz

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon sub » 23.08.19 @ 9:42

Finde den Vergleich Chikhaoui vs Mahi auch unnötig. Chikhaoui war eine Diva und ein Zauberer am Ball. Mahi ist zwar auch ein super Techniker aber wer die beiden nur ein einziges mal im Training beobachtet hat, erkennt die riesen Unterschiede. Der eine nach jedem Bobo und Wehweh am Boden und beleidigt wenn ihn jemand berührte, der andere fordernd und pushend, kämpfend und rennend...
Dä chunnt no!

Benutzeravatar
Gha_Züri
Beiträge: 447
Registriert: 11.10.18 @ 10:43
Wohnort: Züri Umgäbig

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon Gha_Züri » 23.08.19 @ 11:04

sub hat geschrieben:Finde den Vergleich Chikhaoui vs Mahi auch unnötig. Chikhaoui war eine Diva und ein Zauberer am Ball. Mahi ist zwar auch ein super Techniker aber wer die beiden nur ein einziges mal im Training beobachtet hat, erkennt die riesen Unterschiede. Der eine nach jedem Bobo und Wehweh am Boden und beleidigt wenn ihn jemand berührte, der andere fordernd und pushend, kämpfend und rennend...


Absolut, beides sehr feine Techniker, aber Yassine hatte einfach das gewisse etwas, was die SL nie gesehen hat.
Mahi müsste sich noch einige Male beweisen bis man ihn mit Fusballgott Chikhaoui vergleichen kann...
"You can't find the sun in a locked room" - Ghassan Kanafani

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1097
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon zuerchergoalie » 23.08.19 @ 12:10

Durch Mahi‘s Ausfall muss wohl wieder rotiert werden. Nicht klar ist auch, ob Kololli nun wieder zum Kader gehören wird. Ich würde gerne einmal ein 4-3-3 sehen, Kololli soll von der Bank aus starten:

Brecher
Omeragic Bangura Nathan Kharabadze
Domgjoni Marchesano Popovic
Ceesay Kramer Schönbächler

Wie ich finde hat die Schlussphase gegen St. Gallen mit Ceesay und Kramer auf dem Platz vielversprechend ausgesehen. Omeragic statt Britto weil wir gegen YB noch mehr defensive Absicherung brauchen. der Rest ist glaube ich selbstredend. 3 Punkte sind zwar schwierig aber im Moment wohl trotzdem möglich.

Die Aufstellung wird aber wohl eher so aussehen:

Brecher
Omeragic Bangura Nathan Kharabadze
Schönbächler Domgjoni Popovic Kololli
Marchesano
Ceesay
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019

Benutzeravatar
piiiZH
Beiträge: 975
Registriert: 09.04.08 @ 12:33

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon piiiZH » 23.08.19 @ 12:51

Alles andere als eine Niederlage würde mich leider ehrlich überraschen. Aber ich mag ja Überraschungen.
gelbeseite hat geschrieben:Mini Farb und dini, das git zäme zwei, werdeds drü, vier, foif, sächs, siebe, wo gärn möchted zäme bliebe gits en Rääääägeboogä-- lalala

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2042
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon Shorunmu » 23.08.19 @ 13:13

zuerchergoalie hat geschrieben:Durch Mahi‘s Ausfall muss wohl wieder rotiert werden. Nicht klar ist auch, ob Kololli nun wieder zum Kader gehören wird. Ich würde gerne einmal ein 4-3-3 sehen, Kololli soll von der Bank aus starten:

Brecher
Omeragic Bangura Nathan Kharabadze
Domgjoni Marchesano Popovic
Ceesay Kramer Schönbächler

Wie ich finde hat die Schlussphase gegen St. Gallen mit Ceesay und Kramer auf dem Platz vielversprechend ausgesehen. Omeragic statt Britto weil wir gegen YB noch mehr defensive Absicherung brauchen. der Rest ist glaube ich selbstredend. 3 Punkte sind zwar schwierig aber im Moment wohl trotzdem möglich.

Die Aufstellung wird aber wohl eher so aussehen:

Brecher
Omeragic Bangura Nathan Kharabadze
Schönbächler Domgjoni Popovic Kololli
Marchesano
Ceesay


Ich gehe eher davon aus, dass unsere Aufstellung so wie dein zweiter Vorschlag aussehen wird. Ev. noch Kololli durch Khelifi ersetzen. Aber sind beide momentan nicht gerade auf der Höhe.
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4814
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon Florian » 23.08.19 @ 13:18

zuerchergoalie hat geschrieben:Brecher
Omeragic Bangura Nathan Kharabadze
Domgjoni Marchesano Popovic
Ceesay Kramer Schönbächler

Generell gefällt mir diese Aufstellung, ich bin einfach nicht wirklich ein Fan dieser 4-3-3 Anordnung, da dies immer so "flügellahm" aussieht. Ganz leicht umsortiert, sieht es für mich als 4-2-3-1 irgendwie besser aus, auch wenn es natürlich im Prinzip das gleiche ist:

Brecher;
Omeragic, Bangura, Nathan, Kharabadze;
Domgjoni, Popovic;
Schönbächler, Marchesano, Ceesay;
Kramer

Gegen die starken Berner würde ich es aber auch verstehen, wenn statt Kramer z.B. Khelifi spielen würde und dafür Ceesay ganz vorne.

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1097
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon zuerchergoalie » 23.08.19 @ 16:31

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2019/ ... fc-zurich/

Zürich ohne M. Kryeziu (gesperrt). Kololli, H. Kryeziu, Mahi, Omeragic, Rüegg, Winter, Zumberi (alle verletzt/rekonvaleszent).

Konnte ja nicht lange dauern, bis unsere Verletztenliste wieder die übliche Form erreicht.
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 2540
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon Sektor D » 23.08.19 @ 16:33

zuerchergoalie hat geschrieben:https://www.fcz.ch/de/profis/news/2019/vorschau-bsc-young-boys-fc-zurich/

Zürich ohne M. Kryeziu (gesperrt). Kololli, H. Kryeziu, Mahi, Omeragic, Rüegg, Winter, Zumberi (alle verletzt/rekonvaleszent).

Konnte ja nicht lange dauern, bis unsere Verletztenliste wieder die übliche Form erreicht.


Bei Omeragic beschleicht mich langsam auch ein Scheissgefühl, was die ewigen Verletzungen angeht...
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

FREE SMALLTALK-FRED

Benutzeravatar
Brolin
Beiträge: 1498
Registriert: 04.05.04 @ 15:07
Wohnort: Pro Schwedischer Bulle!

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon Brolin » 23.08.19 @ 16:38

zuerchergoalie hat geschrieben:
Konnte ja nicht lange dauern, bis unsere Verletztenliste wieder die übliche Form erreicht.


Etwas, was ich je länger, je weniger verstehe... das ist schon sehr auffällig.
«Wir freuen uns auf die Rückkehr von Pa Modou und wünschen ihm viel Erfolg mit dem FC Zürich.»


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FCZninchen, Kollegah, Schmiedrich, spitzkicker, yellow und 45 Gäste