Kader 2019/2020

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1174
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon zuerchergoalie » 19.07.19 @ 15:53

https://www.sfl.ch/fileadmin/user_uploa ... ent_ZH.pdf

Mahi nun also doch noch aufgelistet. Also alles offen für den Sonntag!
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019

Benutzeravatar
südkurve wescht
Beiträge: 2596
Registriert: 15.09.10 @ 10:21
Wohnort: Oinkoinkamt

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon südkurve wescht » 20.07.19 @ 13:16

zuerchergoalie hat geschrieben:https://www.sfl.ch/fileadmin/user_upload/www.sfl.ch/kontingentslisten/rsl/Contingent_ZH.pdf

Mahi nun also doch noch aufgelistet. Also alles offen für den Sonntag!


Kann mir jemand den Unterschied zwischen „National“ und „Ausläner“ erfklären?
Diverse haben den Staus National und sind nicht Schweizer
Zhyrus hat geschrieben:Die echte Zürcher Männermesse gibt es seit 1896, alles andere ist eine billige Kopie!

Fczbabo
Beiträge: 7
Registriert: 02.12.16 @ 17:24

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Fczbabo » 20.07.19 @ 14:07

südkurve wescht hat geschrieben:
zuerchergoalie hat geschrieben:https://www.sfl.ch/fileadmin/user_upload/www.sfl.ch/kontingentslisten/rsl/Contingent_ZH.pdf

Mahi nun also doch noch aufgelistet. Also alles offen für den Sonntag!


Kann mir jemand den Unterschied zwischen „National“ und „Ausläner“ erfklären?
Diverse haben den Staus National und sind nicht Schweizer



Denke das heisst einfacher bei denen wo National steht wird kein Platz beanspruch im vergleich zu Umaru z.b da er aus Sierra Leone kommt da man ja glaub nur 5 Nicht EU Spieler einsetzten darf
Korrigiert mich bitte falls ich Falsch liege ;)

Benutzeravatar
Romi
Beiträge: 684
Registriert: 10.04.03 @ 16:43
Wohnort: Baden

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Romi » 22.07.19 @ 14:03

auf Pa Moudu und Alain Nef zu verzichten war ein Fehler. Also, äh, zwei Fehler.
„ohne Knippser wird das wieder eine verkokste Saison“ (Juli 2019)

Benutzeravatar
neinei
Beiträge: 666
Registriert: 31.01.06 @ 17:46
Wohnort: Züri 8

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon neinei » 22.07.19 @ 23:59

Ich muss mich nochmals für Muheim als fixen LV in unseren Reihen stark machen! Er ist einiges weiter als Kharabadze und die Genesung in der U21 von SG/Wil sowie die Vorbereitung gipfelten in einem guten Spiel am Samstag. Ich bin überzeugt, diese Kurve hält an und er kann nach der Verletzung an seine starke Zeiten als Junior anknüpfen.
Officer Jon Baker: I'd like to nominate my partner, Frank Poncherello.

Zhyrus
Beiträge: 9799
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Zhyrus » 23.07.19 @ 0:23

Fczbabo hat geschrieben:
südkurve wescht hat geschrieben:
zuerchergoalie hat geschrieben:https://www.sfl.ch/fileadmin/user_upload/www.sfl.ch/kontingentslisten/rsl/Contingent_ZH.pdf

Mahi nun also doch noch aufgelistet. Also alles offen für den Sonntag!


Kann mir jemand den Unterschied zwischen „National“ und „Ausläner“ erfklären?
Diverse haben den Staus National und sind nicht Schweizer



Denke das heisst einfacher bei denen wo National steht wird kein Platz beanspruch im vergleich zu Umaru z.b da er aus Sierra Leone kommt da man ja glaub nur 5 Nicht EU Spieler einsetzten darf
Korrigiert mich bitte falls ich Falsch liege ;)

Das ist schon richtig.
Wettspielreglement SFV hat geschrieben:Artikel 169 - Nationale Spieler und Ausländer

1. Als nationale Spieler gelten:
a) alle Spieler schweizerischer oder liechtensteinischer Nationalität;
b) alle Spieler mit der Nationalität eines Staates, der am 1. Januar 2007 Mitglied der Europäischen Union oder der Europäischen Freihandelsassoziation war;
c) unabhängig von ihrer Nationalität alle lokal ausgebildeten Spieler gemäss der vorstehenden Bestimmung.

2. Alle übrigen Spieler gelten als Ausländer.

Und bevor die Frage kommt, wer lokal ausgebildet ist:
Artikel 168 - Lokal ausgebildete Spieler "home grown"
1. Ein lokal ausgebildeter Spieler ist ein Spieler, der – unabhängig von seinem Alter – zwischen seinem 15. und seinem 21. Geburtstag entweder für drei vollständige Spielzeiten (auch nicht aufeinander folgend) oder über einen Zeitraum von 36 Monaten bei einem Klub des SFV registriert war.
2. Ein Spieler, welcher vorher nie für einen ausländischen Verband qualifiziert war, gilt zwischen dem 15. und dem 21. Geburtstag als lokal ausgebildeter Spieler, wenn er während mindestens drei Jahren bei Klubs des SFV registriert war.
3. Die einmal erworbene Eigenschaft als lokal ausgebildeter Spieler bleibt bestehen.
4. Gesuche um Anerkennung des Status „Lokal ausgebildeter Spieler“ für Nichtamateure von SFL-Klubs sind schriftlich der SFL, für alle übrigen Spieler der Spielerkontrolle des SFV einzureichen.
5. Für die Spielberechtigung als „Lokal ausgebildeter Spieler“ ist der effektive Status eines Spielers gemäss der vorliegenden Bestimmung massgebend.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 4519
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon schwizermeischterfcz » 23.07.19 @ 11:08

Mit wem von der sonntäglichen Start11 könnt ihr euch überhaupt noch identifizieren? Ich mit Bangura&Brecher und ja Tonino auch noch. Ansonsten tue ich mich momentan sehr schwer, mit Pa Modou und Alain ging viel FCZ verloren...

Voser hat schon Recht, am Besten funktioniert ein Team mit einem Grüppli, das gut funktioniert auch neben dem Platz. Läck war das eine geile Truppe im B, die gingen sogar als Mannschaft ein paar Tage nach Barcelona. Unvorstellbar geworden innert so kurzer Zeit...
Köbi für immer

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2460
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon dennisov » 24.07.19 @ 11:34

Ich muss es einfach nochmals sagen, ich habe kein Verständnis, dass man Dixon einfach so abgegeben hat, obwohl dieser teilweise wirklich gute Ansätze in seinen wenigen Spielen gezeigt hat. Wo ist da die verdammte Logik ihn ziehen zu lassen und dann gleichzeitig einen um 2 Jahre älteren Ausländer zu verpflichten, der gerade mal in Afrika seine ersten Schritte als Profi gemacht hat? Was hat das mit Identifikation oder einer sportlichen Verstärkung zu tun? Wirklich nichts gegen Britto, aber diese Transfrr-Philosophie ist so was von scheinheilig- von wegen man setze "konsequent" auf den eigenen Nachwuchs. Die Quittung wird bei Dixon auch noch kommen, so wie schon bei Sow, Janko, Grgic, Muheim, Cico Rodriguez, Oberlin etc.
Ueli alt die Fresse

!!!LEGALIZE IT NOW!!!

Franky_H
Beiträge: 317
Registriert: 20.10.15 @ 13:57

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Franky_H » 24.07.19 @ 11:44

dennisov hat geschrieben:Ich muss es einfach nochmals sagen, ich habe kein Verständnis, dass man Dixon einfach so abgegeben hat, obwohl dieser teilweise wirklich gute Ansätze in seinen wenigen Spielen gezeigt hat. Wo ist da die verdammte Logik ihn ziehen zu lassen und dann gleichzeitig einen um 2 Jahre älteren Ausländer zu verpflichten, der gerade mal in Afrika seine ersten Schritte als Profi gemacht hat? Was hat das mit Identifikation oder einer sportlichen Verstärkung zu tun? Wirklich nichts gegen Britto, aber diese Transfrr-Philosophie ist so was von scheinheilig- von wegen man setze "konsequent" auf den eigenen Nachwuchs. Die Quittung wird bei Dixon auch noch kommen, so wie schon bei Sow, Janko, Grgic, Muheim, Cico Rodriguez, Oberlin etc.


Ja aber, Oberlin weine ich keine Träne nach. Britto war am Sonntag wohl unter den Blinden der ohne Blindenstock. Totalausfall. Dennoch tun wir gut daran nicht das ganze Konzept nach dem ersten Spiel über den Haufen zu werfen und alles und jeden zu verteufeln.
JUBEL!!!

Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2573
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Los Tioz » 25.07.19 @ 11:06

Fabian Rohner wechselt leihweise zum FC Wil 1900

Fabian Rohner verlängert seinen Vertrag beim Stadtclub bis Sommer 2021 und wechselt per sofort für die Saison 2019/2020 leihweise zum FC Wil 1900 in die Challenge League.
Der 20-jährige Mittelfeldfeldspieler absolvierte einen Grossteil seiner fussballerischen Ausbildung beim FC Zürich und kam bisher in 20 Pflichtspielen zum Einsatz. Dabei verbuchte er zwei Tore und einen Assist.

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2019/ ... nbOp2CQPno
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], nondafcz1, N'Gombutu, yellow und 74 Gäste