Schweizer Cup

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 3329
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Schweizer Cup

Beitragvon Shorunmu » 17.05.22 @ 11:51

Sandman hat geschrieben:
Deepblue hat geschrieben:Ich hätte es dem FCSG gegönnt, nunja Lugano war gestern sicher besser. Die haben teilweise ein tolles Kader - konnte man gestern gut sehen.


Sollte Lugano auch Doumbia noch kriegen, sind sie nächste Saison heisser Anwärter auf einen Top 3 Platz.


Die verlieren aber noch noch lovric, lavanchy und custodio.
gelbeseite hat geschrieben:Wem unfertiger Wein schmeckt (mit allem Respekt, aber pfui) soll sonst mal das Poulet 20min zu früh aus dem Ofen nehmen oder die Kartoffeln 15 Minuten zu früh aus dem Wasser. Etwa das selbe Erlebnis und nicht mal teurer als das fertige Produkt.


Pyle
Beiträge: 2195
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Schweizer Cup

Beitragvon Pyle » 17.05.22 @ 13:16

ouagi hat geschrieben:
Deepblue hat geschrieben:Ich hätte es dem FCSG gegönnt, nunja Lugano war gestern sicher besser. Die haben teilweise ein tolles Kader - konnte man gestern gut sehen.


Ich definitiv auch. 10 x lieber ein Verein mit einer aktiven Fanszene als ein seelen- und zuschauerloser Kackclub wie Lugano.


Für mich das allerdümmste, bäuerlichste, bigotteste und primitivste Publikum der Schweiz - Masse hin oder her. Schlimmer als Luzern und Niederhasli kombiniert.

Wenn es mir für jemanden leid tut, dann für Hüppi. Hätte nie gedacht, dass ich den irgendwann mal mag. Aber was der für ein Herzblut reinsteckt und wie er es schafft, die ganze Ostschweiz mit seinem Verein zu begeistern, ist einzigartig. Da übertrifft er sogar Cillo :-)

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 12859
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Schweizer Cup

Beitragvon Charlie Brown » 17.05.22 @ 13:52

Pyle hat geschrieben:Für mich das allerdümmste, bäuerlichste, bigotteste und primitivste Publikum der Schweiz - Masse hin oder her. Schlimmer als Luzern und Niederhasli kombiniert.


Wir hatten sogar auf der Haupttribüne Handgreiflichkeiten und Becherwürfe auf FCZ Spieler kamen auch aus dem A. Ziemliches Assi-Publikum.

Kenne dafür doch inzwischen ein paar Nasen aus der Kurve und die sind sehr flott. Aber die wohnen auch alle in ZH und sind entsprechend sozialisiert.
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume

Benutzeravatar
Blue_deviL
Beiträge: 176
Registriert: 23.03.04 @ 18:56

Re: Schweizer Cup

Beitragvon Blue_deviL » 17.05.22 @ 15:28

Pyle hat geschrieben:
ouagi hat geschrieben:
Deepblue hat geschrieben:Ich hätte es dem FCSG gegönnt, nunja Lugano war gestern sicher besser. Die haben teilweise ein tolles Kader - konnte man gestern gut sehen.


Ich definitiv auch. 10 x lieber ein Verein mit einer aktiven Fanszene als ein seelen- und zuschauerloser Kackclub wie Lugano.


Für mich das allerdümmste, bäuerlichste, bigotteste und primitivste Publikum der Schweiz - Masse hin oder her. Schlimmer als Luzern und Niederhasli kombiniert.

Wenn es mir für jemanden leid tut, dann für Hüppi. Hätte nie gedacht, dass ich den irgendwann mal mag. Aber was der für ein Herzblut reinsteckt und wie er es schafft, die ganze Ostschweiz mit seinem Verein zu begeistern, ist einzigartig. Da übertrifft er sogar Cillo :-)

+1 (betreffend dem Publikum)
Stundelang im CAR!

Benutzeravatar
Deepblue
Beiträge: 3929
Registriert: 13.11.02 @ 13:22
Wohnort: Oberurnen GL
Kontaktdaten:

Re: Schweizer Cup

Beitragvon Deepblue » 21.08.22 @ 15:10

Schon ein bisschen armselig das SRF...
Auf srf. ch wird linth - luagno ohne stream angezeigt, aber auf RSI gibts ihn dann.. Deppen
Ich arbeite so geheim, dass ich selber nicht weiß was ich tue.
Wenn etwas im Leben sicher ist, dann das, dass wir alle nicht lebend rauskommen
oder vielleicht doch nicht? https://www.youtube.com/watch?v=ZAz1GutJGbg

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 5521
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Schweizer Cup

Beitragvon Florian » 21.08.22 @ 16:02

Das (abgespeckte) Espenmoos gibts ja auch noch....und St. Gallen brauchte nicht mal eine Minute bis zur Führung bzw. keine drei Minuten bis zum 2:0...

Glarona
ADMIN
Beiträge: 12713
Registriert: 03.10.02 @ 7:09
Wohnort: im hundertmorgenwald!!!

Re: Schweizer Cup

Beitragvon Glarona » 21.08.22 @ 16:11

Florian hat geschrieben:Das (abgespeckte) Espenmoos gibts ja auch noch....und St. Gallen brauchte nicht mal eine Minute bis zur Führung bzw. keine drei Minuten bis zum 2:0...

Ach war der Auswärtssektor kultig Scheisse.
Vom Container und meinem Filmreifen Strip will ich gar nicht Anfangen....Scheisse hat der Securitas blöd aus der Wäsche gekuckt! :-)
"Bei uns sind die Höhen halt höher und die Tiefen dafür richtig tief."
Zitat Ussersihl


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ted mosby und 62 Gäste