Becir Omeragic

Jedem Spieler ein Thema
Benutzeravatar
piiiZH
Beiträge: 1111
Registriert: 09.04.08 @ 12:33

Re: Becir Omeragic

Beitragvon piiiZH » 09.10.20 @ 11:31

Nati-Youngster Omeragic vor FCZ-Abgang? «Wenn eine Offerte kommt, werde ich nachdenken»
https://www.blick.ch/sport/fussball/nati/nati-youngster-omeragic-vor-fcz-abgang-wenn-eine-offerte-kommt-werde-ich-nachdenken-id16135155.html

Auf einem Weg möglichst schnell weg vom Krisen-FCZ? Wie Simon Sohm? «Im Moment bin ich in Zürich und habe einen Vertrag bis 2023. Ich will hier das Maximum geben. Wenn eine Offerte kommt, werde ich darüber nachdenken, das ist klar. Im Moment konzentriere ich mich darauf, gute Leistungen zu erbringen. Aber im Fussball kann es sehr schnell gehen.»


Zürich ist für Omeragic eine Station auf seinem Weg nach oben. Aber lieber einer, welcher das ehrlich sagt (ist ja nicht das erste Interview in diese Richtung), als auf Publikumsliebling machen und dann plötzlich verreisen. Wünsche ihm auf jeden Fall weiterhin alles Gute und viel Erfolg, im besten Fall auch mal mit Zürich ;)
gelbeseite hat geschrieben:Mini Farb und dini, das git zäme zwei, werdeds drü, vier, foif, sächs, siebe, wo gärn möchted zäme bliebe gits en Rääääägeboogä-- lalala


Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2693
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Becir Omeragic

Beitragvon eifachöppis » 09.10.20 @ 13:11

piiiZH hat geschrieben:Nati-Youngster Omeragic vor FCZ-Abgang? «Wenn eine Offerte kommt, werde ich nachdenken»
https://www.blick.ch/sport/fussball/nati/nati-youngster-omeragic-vor-fcz-abgang-wenn-eine-offerte-kommt-werde-ich-nachdenken-id16135155.html

Auf einem Weg möglichst schnell weg vom Krisen-FCZ? Wie Simon Sohm? «Im Moment bin ich in Zürich und habe einen Vertrag bis 2023. Ich will hier das Maximum geben. Wenn eine Offerte kommt, werde ich darüber nachdenken, das ist klar. Im Moment konzentriere ich mich darauf, gute Leistungen zu erbringen. Aber im Fussball kann es sehr schnell gehen.»


Zürich ist für Omeragic eine Station auf seinem Weg nach oben. Aber lieber einer, welcher das ehrlich sagt (ist ja nicht das erste Interview in diese Richtung), als auf Publikumsliebling machen und dann plötzlich verreisen. Wünsche ihm auf jeden Fall weiterhin alles Gute und viel Erfolg, im besten Fall auch mal mit Zürich ;)


Jeder 17, 18, 19 Jähriger, welcher in der SL regelmässig eingesetzt wird, betrachtet seinen Verein als Durchgangsstation auf dem Weg in eine der Top 5 Ligen.
Auch ich wünsche ihm viel Erfolg und eine verletzungsfreie Saison, damit er mithelfen kann, den Klassenerhalt zu sichern und im Sommer 21 für einen zweistelligen Millionenbetrag zu einem Top-Verein transferiert werden kann.

Benutzeravatar
Schmiedrich
YB-Fanboy
Beiträge: 2898
Registriert: 15.04.15 @ 22:41
Wohnort: Ostkurve

Re: Becir Omeragic

Beitragvon Schmiedrich » 09.10.20 @ 15:40

Blick.ch hat geschrieben: Denn unter Spieleragenten ist bereits ein heftiger Streit entbrannt um den hochbegabten Teenie. Das ist meistens ein perfektes Indiz dafür, dass mit ihm bald Millionen generiert werden dürften.


Oje, Omeragics Entwicklung ist so gut momentan, jetzt müssen da die Degens natürlich reinfunken und Unruhe in die Situation bringen. Hoffentlich beeinflusst ihn das nicht negativ.
——————————————————
Retter des Nachwuchses

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5438
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Becir Omeragic

Beitragvon Kiyomasu » 09.10.20 @ 15:47

Schmiedrich hat geschrieben:
Blick.ch hat geschrieben: Denn unter Spieleragenten ist bereits ein heftiger Streit entbrannt um den hochbegabten Teenie. Das ist meistens ein perfektes Indiz dafür, dass mit ihm bald Millionen generiert werden dürften.


Oje, Omeragics Entwicklung ist so gut momentan, jetzt müssen da die Degens natürlich reinfunken und Unruhe in die Situation bringen. Hoffentlich beeinflusst ihn das nicht negativ.


Der ist schon bei den Degens unter Vertrag. Die PFN ist nur eine Scheinfirma des SBE Managements. Deshalb ist auch Baykal auf dem Foto gewesen bei der Verpflichtung von Popovic.
Just because you're trash doesn't mean you can't do great things. It's called garbage can, not garbage cannot.

Benutzeravatar
Schmiedrich
YB-Fanboy
Beiträge: 2898
Registriert: 15.04.15 @ 22:41
Wohnort: Ostkurve

Re: Becir Omeragic

Beitragvon Schmiedrich » 09.10.20 @ 15:49

Nein, das ist einfach die Agentur von Popovic. Sbe hat einfach den Transfer auf schweizer Seite durchgeführt.
——————————————————
Retter des Nachwuchses

Stogerman.
Beiträge: 1902
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: Becir Omeragic

Beitragvon Stogerman. » 08.11.20 @ 19:57

Souveräner und bodenständiger Auftritt von Becir im Sportpanorama. Aus meiner Sicht ist die einzige neue Information jedoch, dass man Becir scheinbar holen konnte, obwohl Bayern München an ihm dran war. Er wollte sich jedoch zuerst in der Schweiz etablieren.

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5438
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Becir Omeragic

Beitragvon Kiyomasu » 08.11.20 @ 20:34

Stogerman. hat geschrieben:Souveräner und bodenständiger Auftritt von Becir im Sportpanorama. Aus meiner Sicht ist die einzige neue Information jedoch, dass man Becir scheinbar holen konnte, obwohl Bayern München an ihm dran war. Er wollte sich jedoch zuerst in der Schweiz etablieren.


Schade konnte er das Interview nicht auf Schweizerdeutsch führen. Ist seit mehr als zwei Jahren in Zürich und sehr jung, müsste eigentlich keine Probleme haben, Deutsch zu lernen.

Ansonsten souveräner Auftritt, wie du bereits gesagt hast. An ihm werden wir noch sehr viel Freude haben. Wenn man sieht, was für einen Akanji bezahlt wurden, kann man sich ausrechnen, was Canepa für ihn verlangen sollte.
Just because you're trash doesn't mean you can't do great things. It's called garbage can, not garbage cannot.

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 5035
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: Becir Omeragic

Beitragvon Sandman » 09.11.20 @ 7:43

Kiyomasu hat geschrieben:
Stogerman. hat geschrieben:Souveräner und bodenständiger Auftritt von Becir im Sportpanorama. Aus meiner Sicht ist die einzige neue Information jedoch, dass man Becir scheinbar holen konnte, obwohl Bayern München an ihm dran war. Er wollte sich jedoch zuerst in der Schweiz etablieren.


Schade konnte er das Interview nicht auf Schweizerdeutsch führen. Ist seit mehr als zwei Jahren in Zürich und sehr jung, müsste eigentlich keine Probleme haben, Deutsch zu lernen.

Ansonsten souveräner Auftritt, wie du bereits gesagt hast. An ihm werden wir noch sehr viel Freude haben. Wenn man sieht, was für einen Akanji bezahlt wurden, kann man sich ausrechnen, was Canepa für ihn verlangen sollte.


Aber die Zeiten haben sich geändert, solche Spieler kosten nicht mehr so viel wie noch vor 1 Jahr. Auch die Löhne von Neuverträgen sind deutlich runtergekommen, so zumindest ein grosser Bericht in der Sonntagszeitung. Vom Potential her könnte Omegaric auf jeden Fall eine grössere Summe in Richtung 10 Mio generieren, sofern man ihn mind. 1 Jahr vor Ablauf des Vertrages (2023) verkauft.
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: s'Efeu und 37 Gäste