Super League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
camelos
Beiträge: 3040
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Super League

Beitragvon camelos » 13.11.22 @ 20:17

Apropos Sion:
Paolo Tramezzani in Sion vor dem Aus?

Beim FC Sion liegen die Nerven blank. Vor einer Woche sorgte Star-Stürmer Mario Balotelli (32) beim Match gegen Basel mit stillosen Gesten für einen Eklat. Danach holte der Klub zum unwürdigen Rundumschlag gegen den Verband und die Schiedsrichter aus. Und nun ist – nach der 2:7-Klatsche gegen St. Gallen – auch der Trainer angezählt.

Wie die Westschweizer Zeitung «Le Matin» berichtet, ist die Zukunft von Coach Paolo Tramezzani im Wallis alles andere als sicher. «Wenn ich den Trainer wechsle, dann jetzt. Der Neue muss da sein bis zum Trainingsstart am 12. Dezember», sagt Sion-Boss Christian Constantin. «Das gibt mir ein paar Tage Zeit, um mich zu entscheiden. Ich möchte nicht in der Hitze des Gefechts entscheiden. Aber der Trend ist negativ für Paolo.»

Ein Name für den allfälligen Tramezzani-Nachfolger geistert in Sion jedenfalls schon seit Tagen herum. Fabio Celestini (47) soll Favorit für den Posten als Coach im Tourbillon sein. «Wir hatten immer wieder mal Kontakt», sagt CC dazu.

Quelle: Blick
5.2.22 Derby GCN-FCZ 1:3
Transpi in der SK:
ZÜRI SINDER NO NIE GSI, JETZT SINDER NÖD MAL ME GC


Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 654
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Super League

Beitragvon Kiyomasu » 13.11.22 @ 20:25

CC ist bei mir spätestens seit diesem Artikel unten durch:

https://www.derbund.ch/sieg-fuer-die-fa ... 8128516826

Sions Präsident Christian Constantin fehlte bei der Abstimmung in Bern, wie er das bei solchen Veranstaltungen eigentlich immer tut. Der Chef des Clubs aus dem Wallis schickt seine Stellvertreter los, die sich in seinem Sinn äussern. Er ist seit je für die Aufstockung und das Playoff gewesen. Kreativ und modern müsse man sein, wenn man die Jugend für den Fussball gewinnen wolle, argumentiert er. Die Generation, die mit Netflix und Amazon aufwachse, lasse sich doch nur mit etwas Aussergewöhnlichen anlocken.

Er erinnert gern an die Entscheidungsspiele um den Meistertitel, die es 1968 und 1971 gab. Das habe eine Dynamik ausgelöst, sagt er. Darum findet er es schade, dass die Playoffs nicht kommen. Zudem, sagt er, sei das «nicht korrekt», etwas über den Haufen zu werfen, was beschlossen worden sei. Und weil er CC ist, fällt ihm dazu auch noch ein Vergleich ein, wie nachvollziehbar der immer sein mag: «Man macht ein Kind, und bevor es auf der Welt ist und man weiss, wie es sein wird, will man es nicht mehr und treibt es ab. Ich bin gegen die Abtreibung.»
Los Tioz hat geschrieben:mümümü dr Vrband hät Ziiiri dr Meischtertitel gschänggt mümümü Läggerli und Rahmdääfeli

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 4737
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Super League

Beitragvon MetalZH » 13.11.22 @ 21:47

Kiyomasu hat geschrieben:CC ist bei mir spätestens seit diesem Artikel unten durch:

https://www.derbund.ch/sieg-fuer-die-fa ... 8128516826

Sions Präsident Christian Constantin fehlte bei der Abstimmung in Bern, wie er das bei solchen Veranstaltungen eigentlich immer tut. Der Chef des Clubs aus dem Wallis schickt seine Stellvertreter los, die sich in seinem Sinn äussern. Er ist seit je für die Aufstockung und das Playoff gewesen. Kreativ und modern müsse man sein, wenn man die Jugend für den Fussball gewinnen wolle, argumentiert er. Die Generation, die mit Netflix und Amazon aufwachse, lasse sich doch nur mit etwas Aussergewöhnlichen anlocken.

Er erinnert gern an die Entscheidungsspiele um den Meistertitel, die es 1968 und 1971 gab. Das habe eine Dynamik ausgelöst, sagt er. Darum findet er es schade, dass die Playoffs nicht kommen. Zudem, sagt er, sei das «nicht korrekt», etwas über den Haufen zu werfen, was beschlossen worden sei. Und weil er CC ist, fällt ihm dazu auch noch ein Vergleich ein, wie nachvollziehbar der immer sein mag: «Man macht ein Kind, und bevor es auf der Welt ist und man weiss, wie es sein wird, will man es nicht mehr und treibt es ab. Ich bin gegen die Abtreibung.»


Das het mi au ganz bös ufgregt det, has eigetli no welle kommentiere und denn vegässe bzw vedrängt. Was füren unglaubliche Scheissveglich usde underschte Schublade.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 3758
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Super League

Beitragvon dennisov » 14.11.22 @ 11:17

MetalZH hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:CC ist bei mir spätestens seit diesem Artikel unten durch:

https://www.derbund.ch/sieg-fuer-die-fa ... 8128516826

Sions Präsident Christian Constantin fehlte bei der Abstimmung in Bern, wie er das bei solchen Veranstaltungen eigentlich immer tut. Der Chef des Clubs aus dem Wallis schickt seine Stellvertreter los, die sich in seinem Sinn äussern. Er ist seit je für die Aufstockung und das Playoff gewesen. Kreativ und modern müsse man sein, wenn man die Jugend für den Fussball gewinnen wolle, argumentiert er. Die Generation, die mit Netflix und Amazon aufwachse, lasse sich doch nur mit etwas Aussergewöhnlichen anlocken.

Er erinnert gern an die Entscheidungsspiele um den Meistertitel, die es 1968 und 1971 gab. Das habe eine Dynamik ausgelöst, sagt er. Darum findet er es schade, dass die Playoffs nicht kommen. Zudem, sagt er, sei das «nicht korrekt», etwas über den Haufen zu werfen, was beschlossen worden sei. Und weil er CC ist, fällt ihm dazu auch noch ein Vergleich ein, wie nachvollziehbar der immer sein mag: «Man macht ein Kind, und bevor es auf der Welt ist und man weiss, wie es sein wird, will man es nicht mehr und treibt es ab. Ich bin gegen die Abtreibung.»


Das het mi au ganz bös ufgregt det, has eigetli no welle kommentiere und denn vegässe bzw vedrängt. Was füren unglaubliche Scheissveglich usde underschte Schublade.


So, dann hat sich also CC auch noch geoutet, aus welcher politischen Ecke er gekrochen kommt. überrascht zumindest mich kein bisschen. Wusste dann CC vor dem Zeugungsakt wie es sein wird, einen verkoksten Taugenichts zu haben, der hauptberuflich Sohn ist? Aber lassen wir das...
LEGALIZE IT

UEFA & FIFA equal shit

Benutzeravatar
Züri Live
Beiträge: 1628
Registriert: 05.10.15 @ 7:46

Re: Super League

Beitragvon Züri Live » 15.11.22 @ 9:38

Stadion-Hammer: Ende einer Ära im Schweizer Fussball:
https://www.zuerilive.ch/2022/11/stadio ... -fussball/

Benutzeravatar
chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 8941
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: Super League

Beitragvon chnobli » 15.11.22 @ 9:50

Züri Live hat geschrieben:Stadion-Hammer: Ende einer Ära im Schweizer Fussball:
https://www.zuerilive.ch/2022/11/stadio ... -fussball/


5000 Plätze? Schade, etwas wenig für die oberste Liga...
s'Efeu hat geschrieben:
Wänn nöd maximal blöd tuesch, häsch nöd gläbt



Proud FCZ Fan since 2023

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 2503
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Super League

Beitragvon zuerchergoalie » 15.11.22 @ 22:31

chnobli hat geschrieben:
Züri Live hat geschrieben:Stadion-Hammer: Ende einer Ära im Schweizer Fussball:
https://www.zuerilive.ch/2022/11/stadio ... -fussball/


5000 Plätze? Schade, etwas wenig für die oberste Liga...


Kann GC dann endlich in den Campus und wenigstens dort paar Plätze füllen? :-)
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019
Schönbi #27 Immer eine vo ois.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: camelos, mbudget und 546 Gäste