Super League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Ostler
Beiträge: 1267
Registriert: 07.11.11 @ 11:18
Wohnort: Die schönschti Stadt am Meer

Re: Super League

Beitragvon Ostler » 02.09.20 @ 16:53

Die Rickli ist jetzt auch nicht grad als Law and Order Politikerin bekannt. Zumindest nicht, wenn es um weisse Durchschnittsschweizer geht. Es gibt also Hoffnung
Krönu hat geschrieben:Bei uns ist das Niveau im Forum deshalb so hoch, weil sich die FCZ-Fans, grob gesagt, in 2 Gruppen aufteilen:
- Akademiker/Studenten
- Solche, die eh kein Compi bedienen können

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 553
Registriert: 30.03.15 @ 23:18

Super League

Beitragvon Mushu » 02.09.20 @ 17:22

Grundsätzlich:
kein Land geht bei der Lockerung so weit, wie die Schweiz! Mutig, aber richtig.

Sollte man auch so (positiv) zur Kenntnis nehmen!!

Glarona
ADMIN
Beiträge: 12234
Registriert: 03.10.02 @ 7:09
Wohnort: im hundertmorgenwald!!!

Re: Super League

Beitragvon Glarona » 02.09.20 @ 17:27

Mushu hat geschrieben:Grundsätzlich:
kein Land geht bei der Lockerung so weit, wie die Schweiz! Mutig, aber richtig.

Sollte man auch so (positiv) zur Kenntnis nehmen!!

Probieren muss man es, zurück geht immer.
"Bei uns sind die Höhen halt höher und die Tiefen dafür richtig tief."
Zitat Ussersihl

Stogerman.
Beiträge: 1710
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: Super League

Beitragvon Stogerman. » 02.09.20 @ 17:56

Glarona hat geschrieben:
Mushu hat geschrieben:Grundsätzlich:
kein Land geht bei der Lockerung so weit, wie die Schweiz! Mutig, aber richtig.

Sollte man auch so (positiv) zur Kenntnis nehmen!!

Probieren muss man es, zurück geht immer.

Mit den Massnahmen schon, aber bei Infektionskrankheiten bringst du die Ansteckungen nur schwer wieder runter. Von dem her finde ich dein Wording in diesem Kontext unglücklich.
Finde es persönlich eher unangebracht, hier mutige Strategien zu fahren.

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 553
Registriert: 30.03.15 @ 23:18

Super League

Beitragvon Mushu » 02.09.20 @ 18:03

Stogerman. hat geschrieben:
Glarona hat geschrieben:
Mushu hat geschrieben:Grundsätzlich:
kein Land geht bei der Lockerung so weit, wie die Schweiz! Mutig, aber richtig.

Sollte man auch so (positiv) zur Kenntnis nehmen!!

Probieren muss man es, zurück geht immer.

Mit den Massnahmen schon, aber bei Infektionskrankheiten bringst du die Ansteckungen nur schwer wieder runter. Von dem her finde ich dein Wording in diesem Kontext unglücklich.
Finde es persönlich eher unangebracht, hier mutige Strategien zu fahren.


Ow; bin en Fan vom "Wäg Schwiiz" und vo de These "es isch eifacher, Zahle z'tüff zhalte, als z'höchi Zahle wider abe z'bringe!

Trotzdem, mee mönd au lerne/versueche MIT em Virus "z'läbe". Und da mues mer au öppis probiere; nöd nur Panik zha!

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5468
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Super League

Beitragvon schwizermeischterfcz » 02.09.20 @ 18:08

Wie lange gelten diese bundesrätlichen Verordnungen von heute eigentlich? Einfach für die ganze Saison oder bis Ende Jahr?

Wird spannend sein bzgl. Fankurven... Theoretisch sind diese ja auch auf Sitzplätzen möglich. Und damit schon die nächste Frage, was passiert mit der SK -> wird sie bestuhlt und die SK-Saisonabonnenten können trotzdem begrenzt dort rein? Was passiert wenn sich spontan eine Kurve „bildet“ sprich alle stehen auf und beginnen zu singen/schreien, würde dies Konsequenzen mit sich bringen?

Dasselbe bei den Auswärtsspielen, es könnten trotzdem tausend Zürcher nach Bern, wenn Tickets in den öffentlichen Verkauf kommen. Wird dies kontrolliert oder muss man beweisen, dass man kein Gästefan ist?

Fragen über Fragen.
Köbi für immer

Glarona
ADMIN
Beiträge: 12234
Registriert: 03.10.02 @ 7:09
Wohnort: im hundertmorgenwald!!!

Re: Super League

Beitragvon Glarona » 02.09.20 @ 18:20

Stogerman. hat geschrieben:
Glarona hat geschrieben:
Mushu hat geschrieben:Grundsätzlich:
kein Land geht bei der Lockerung so weit, wie die Schweiz! Mutig, aber richtig.

Sollte man auch so (positiv) zur Kenntnis nehmen!!

Probieren muss man es, zurück geht immer.

Mit den Massnahmen schon, aber bei Infektionskrankheiten bringst du die Ansteckungen nur schwer wieder runter. Von dem her finde ich dein Wording in diesem Kontext unglücklich.
Finde es persönlich eher unangebracht, hier mutige Strategien zu fahren.

Schau, ich bin dafür. Punkt.
Kontrolllierte Lockerungen muss man einfach Versuchen.
Ich weiss nicht warum nie jemand alle Feriengeilen die diesen Sommer im Urlaub waren nicht verurteilen?
Kommt mir nicht mit Familie im Ausland.
Ich habe wegen Covid diese Jahr verzichtet meine Mutter in Spanien zu besuchen.
Ich finde die Maskenpflicht i.o.
Solange, jeder aus Wirtschaftlichengründen oder aus Egoismus reisen darf, sehe ich keinen Grund warum man eine kontrollierte Lockerung kein Versuch wert ist.
"Bei uns sind die Höhen halt höher und die Tiefen dafür richtig tief."
Zitat Ussersihl

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5468
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Super League

Beitragvon schwizermeischterfcz » 02.09.20 @ 21:19

Die Saison fängt gut an

Positiver Corona-Test beim FC Luzern

Ein Spieler der 1. Mannschaft des FC Luzern hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Er musste sich am 1. September Isolation begeben. Zwei weitere Spieler des Profi-Kaders stehen unter Quarantäne, wie die Innerschweizer am Mittwochabend mitteilten. Die übrigen Spieler und der Staff seien einem Test unterzogen worden. Sie befinden sich bis zum Vorliegen der Resultate in Selbstisolation, hiess es weiter.
Köbi für immer


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 179 Gäste