Kader 2015/2016

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2721
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Kader 2015/2016

Beitragvon Los Tioz » 21.04.15 @ 0:06

Habe diesen Text zunächst im "Quo Vadis-Thread" geschrieben, aber ich denke es macht Sinn einen eigenen Faden dafür aufzumachen.

Ich habe mir in den letzten Tagen einige Gedanken bezüglich des Kaders gemacht, und einige Veränderungen sollten im Sommer doch sein. Und da muss auch etwas Geld in die Hand genommen werden, auch wenn unsere finanzielle Situation keine grossen Sprünge zulässt. In erster Linie sollte das Kader verkleinert werden, denn dadurch kann man auch wieder etwas an Kosten einsparen. 30 Mann sind schlicht zu viel, und einige Spieler genügen unseren Anforderungen einfach nicht:

(Die folgenden Ausführungen unter Voraussetzung des bisherigen 3-2-3-2-Systems und ohne "überraschende Abgänge")

Tor: Da gibts nichts mehr zu sagen, der Fall ist klar und die Planung beendet.

Abwehr: Meiner Meinung nach muss ein neuer Abwehrspieler geholt werden. Einen Abwehrchef, neben welchen die Jungen richtig aufblühen können, einer, der Ruhe und Kontrolle ins Spiel bringt. Natürlich ist ein solcher nicht einfach zu finden, aber m.M.n eine der beiden Schlüsselpositionen, die nächste Saison besetzt werden müssen.
Loswerden sollte man Kecojevic und eventuell R.Koch. Kecojevic ist kein Abwehrchef und zu anfällig auf Fehler. R.Koch könnte man als "Not-Reserve" behalten, aber er hat mich noch nie wirklich überzeugt. Somit hätte man 6 Abwehrspieler für 3 Positionen, eventuell kann man noch einen aus der U21 raufholen, da habe ich aber ehrlich gesagt zu wenig Einblick um zu wissen wer in Frage käme..
Die Abwehr sollte dann so aussehen:

---Elvedi----Neuer IV-----Djimsiti

Ersatz:
Ph.Koch, Nef, Alesevic, (U21)

Mittelfeld: Da wird es schon etwas schwieriger. Potenzial und auch Sympathie ist m.M.n genug vorhanden, aber auch da muss der eine oder andere über die Klinge springen. Einer davon ist für mich Buff. Ich mag ihn zwar (spätestens seit seiner legendären Derby-Grätsche) aber er kam (zu) selten über das Mittelmass hinaus. M.Brunner konnte nie wirklich überzeugen, genau so wie Kajevic. Beide müssen uns verlassen. Schönbi bleibt uns hoffentlich erhalten, aber leider bezweifle ich dies. Bei Kukeli bin ich etwas unentschlossen. Neben Yapi hat er überzeugt, seither leider nicht mehr. Ausserdem auch eher verletzungsanfällig.
Die zweite zu besetzende Schlüsselposition ist ein zweiter 6er. Der Traum bleibt natürlich eine Rückkehr von Blerim, oder aber einen ähnlichen Spielertyp, der neben Yapi im Zentrum bestehen kann. Zudem haben wir mit C.Brunner ein grosses Talent mit viel Potenzial für diese Position
Natürlich sind in unserem aktuellen System auch die Flügel sehr wichtig, aber da haben wir mit Rodriguez und Kleiber zwei Spieler mit (sehr) viel Potenzial, ausserdem Rikan (welcher in Topform extrem wichtig ist) und Schneuwly (der sicher mehr kann als er in den letzten Spielen gezeigt hat). Dazu noch Sarr, der soviel ich weiss sowohl auf dem Flügel als auch Zentral eingesetzt werden kann.
Zusammengefasst sehe ich unser Mittelfeld so:

---------Yapi---------Neuer 6er ("Blerim")--------------
--Rodriguez------Chiumiento-----------Rikan----------

Ersatz:
Sarr, Kleiber, C.Brunner, Schneuwly (Kukeli)


Sturm: Im Sturm sind wir momentan klar überbesetzt. Mindestens einer muss uns verlassen, und das sollte Chermiti sein. Ich konnte mich nie wirklich mit ihm anfreunden, aber auch neutral betrachtet reicht es ihm im Vergleich zu den anderen nicht. Mit Etoundi, Gavra, Sadiku und Chikhaoui streiten sich 4 Spieler um 2 Plätze, mit Oberlin hat man noch eine junge Reserve und Rossini sollte ja im Sommer auch wieder zurück sein, hoffentlich mit etwas mehr Selbstvertrauen, Talent hat er sicher.Einen der Spieler Sadiku/Rossini kann man auch noch abgeben, eher Rossini... Mein Sturm würde so aussehen:
-----Chikhaoui---------------
----------Etoundi-------------

Das Kader 2015/2016 würde dann zusammengefasst so aussehen:

-----------------------Brecher------------------------
-------Elvedi--------Neuer IV-------Djimsiti--------
--------------Yapi--------Neuer 6er-----------------
Rodriguez---------Chiumiento--------Rikan--------
------------Chikhaoui--------------------------------
------------------------Etoundi-----------------------

Bank:
Favre
Ph.Koch
Nef
Alesevic
Sarr
Kleiber
C.Brunner
Schneuwly
(Kukeli)
Gavranovic
Oberlin
Rossini/Sadiku


Damit wären wir bei einem 23/24-Mann-Kader, eine m.M.n vernünftige Grösse, eine gute Mischung aus jungen Wilden und erfahrenen Spielern. Ausserdem hat man mehrere Spieler, die auf verschiedenen Positionen eingesetzt werden können (Rikan, Schneuwly, Elvedi, Sarr, Chikhaoui). Wie gesagt, wenn man die 2 wichtigen Positionen Abwehrchef und (D)ZM neu besetzten kann gäbe das eine vielversprechende Mannschaft.
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 6347
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Don Ursulo » 21.04.15 @ 1:52

Sehr gut Los Tioz! koennte dies so unterschreiben. gefaellt mir sehr gut deine Analyse als Sportchef.
-
Frage: wenn die Kohle nur reicht fuer einen 6er oder einen IV, nicht beides - was dann?

ich gebe dir meine Version: fuer mich ist die 6er Position, oder besser gesagt die beiden ZM wichtiger
als der Verteidiger Patron. Vielleicht wiederhole ich nun zum xten Male, aber als unser ZM noch funktionierte,
haben wir extrem wenig Tore erhalten (sogar weniger als Basel). Nef koennte die Patronfunktion ausfuellen,
aber dazu brauchen wir ein ZM, dass sattelfest ist. Koennten wir einen IV-Patron a la Hannu leisten und auch
finden, wuerde ich aber auch zugreifen.

auf meiner Wunschliste als Trainer wuerde ich noch einen linken Verteider setzen, damit wir variantenreicher
agieren koennten, aber eben fuer alles reicht die Kohle nicht.

Im Sturm wuerde ich auch Chermiti abgeben, er ist und bleibt eine Wundertuete, schwankt zwischen Weltklasse
und dann wieder monatelanges "unterdemdurchschnitt". schade!
Oberlin muss unbedingt Spielzeit gegeben werden. Dies wurde in dieser Saison total vernachlaessigt. Nach
Mehmedi und Drmic, muessen wir den naechsten Natistuermer heranzuechten.

Zum Schluss doch dies. Stumpenedi sagte immer, Bluterfrischung Bluterfrischung! er war uebrigens der
erfolgreichste Sportchef des FCZ aller Zeiten. Er zog sein Bluterfrischungsprogramm so knallhart durch,
dass sogar "sein Sohn" Fritz Kuenzli, so nannte er ihn, ueber die Klinge springen musste.
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Ostler
Beiträge: 1175
Registriert: 07.11.11 @ 11:18
Wohnort: Die schönschti Stadt am Meer

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Ostler » 21.04.15 @ 7:12

Ganz gross, Los Tioz! Eigentlich könnte man den Thread hier schliessen, es ist alles gesagt was gesagt werden muss. Aus einem gewissen Mitteilungsbedürfnis, weswegen wir ja alle hier sind, muss ich aber dennoch etwas anfügen :).

In der ganzen Geschichte fehlt mir nach wie vor ein gelernter LV. Vielleicht könnte man diesen in obenstehender Analyse ja in Person des U21-Verteidigers finden. Ich hab einfach immer wieder das Gefühl, dass wir in unserer taktischen Ausrichtung zu starr sind und nicht so richtig auf eine Viererkette umstellen können, wenns das Spielgeschehen verlangt.

Und dann gefällt mir halt Rikan auf dem linken Flügel einfach nach wie vor nicht optimal. Allerdings ist es schon richtig, dass wir diverse Spieler im Kader haben, die diese Position spielen können. Sollte uns Schönbi wirklich verlassen, würde ich mir schon wünschen, dass wir da einen haben, der ein paar geile Rushes raushauen kann und eine Pferdelunge besitzt um die Seitenlinie auf und ab zu hetzen. Vielleicht kann Sarr ja zu diesem Spieler werden. Den nötigen Willen habe ich am Samstag bereits gesehen..

Und nun ein kurzes Stossgebet zum Fussballgott, dass diese Tage bei Blerim das Handy klingelt.
Krönu hat geschrieben:Bei uns ist das Niveau im Forum deshalb so hoch, weil sich die FCZ-Fans, grob gesagt, in 2 Gruppen aufteilen:
- Akademiker/Studenten
- Solche, die eh kein Compi bedienen können

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 6432
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: 4057

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon riot666 » 21.04.15 @ 7:26

finde das post von los tioz ebenfalls sehr gut. mir fehlt eigentlich nur simonyan, der ja sicher auch irgendwann irgendwo eingebaut werden sollte.
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Zhyrus
Beiträge: 10085
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Zhyrus » 21.04.15 @ 7:31

Interessante Ausführungen! Wie wahrscheinlich haltet ihr die Rückkehr von Yapi? Er ist im fortgeschrittenen Alter, die Verletzung massiv, ist es realistisch, dass er wieder zur "alten" Stärke zurückkehren kann?

Benutzeravatar
Brad_Pete
Beiträge: 1121
Registriert: 27.07.06 @ 8:51
Wohnort: in Vrenelis Gärtli

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Brad_Pete » 21.04.15 @ 7:42

nicht vergessen: Mariani sollte ja im Sommer auch wieder zurück sein, oder? Er scheint bei Schaffhausen so richtig den Tritt gefunden zu haben. Dazu ist im Mittelfeld auch noch ein Simonyan, den man auch nicht für die U21 geholt hat nehme ich an. Im Sturm würde ich eher Rossini und Sadiku schicken als Chermiti. Chermiti nervt zwar mit seinem ständigen Gemotze, hat aber aus meiner Sicht gelernt, auch Defensivarbeit zu leisten und arbeitet deutlich mehr nach hinten als die anderen beiden. Zudem ist seine Quote auch besser (ungestütztes Bauchgefühl, zu faul für Statistiksuche).
Ich bin völler als Rudi und Breitner als Paul

» Die FCZ Fans sich kein bisschen besser! Da kommt ein super Club nach Zürich (FC Bayern) und die FCZ Fans singen:" Scheiss FC Bayern....". Ihr seid nicht gerade die hellsten!

Zhyrus
Beiträge: 10085
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Zhyrus » 21.04.15 @ 7:43

Brad_Pete hat geschrieben:Im Sturm würde ich eher Rossini und Sadiku schicken als Chermiti. Chermiti nervt zwar mit seinem ständigen Gemotze, hat aber aus meiner Sicht gelernt, auch Defensivarbeit zu leisten und arbeitet deutlich mehr nach hinten als die anderen beiden. Zudem ist seine Quote auch besser (ungestütztes Bauchgefühl, zu faul für Statistiksuche).

Mag sein, aber Chermiti dürfte deutlich teurer im Unterhalt sein. Rossini ist, so denke ich, sowieso weg.

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 6432
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: 4057

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon riot666 » 21.04.15 @ 7:49

Brad_Pete hat geschrieben:nicht vergessen: Mariani sollte ja im Sommer auch wieder zurück sein, oder? Er scheint bei Schaffhausen so richtig den Tritt gefunden zu haben.

könnte mariani die linke seite übernehmen? ich bin mir eben irgendwie sicher, dass wir schönbächler verlieren. kleiber hat das super gemacht, aber wir brauchen mindestens noch eine richtige alternative auf dieser position.
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Glarona
ADMIN
Beiträge: 12095
Registriert: 03.10.02 @ 7:09
Wohnort: im hundertmorgenwald!!!

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Glarona » 21.04.15 @ 7:50

Im grossen und ganzen kann ich mir gut vorstellen dass das Kader 2015/16 so aussieht.

Nur habe ich bedenken das ein Garvranovic sich mit der Bank zufrieden gibt.
"Bei uns sind die Höhen halt höher und die Tiefen dafür richtig tief."
Zitat Ussersihl

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 6347
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Don Ursulo » 21.04.15 @ 8:06

Zhyrus hat geschrieben:Interessante Ausführungen! Wie wahrscheinlich haltet ihr die Rückkehr von Yapi? Er ist im fortgeschrittenen Alter, die Verletzung massiv, ist es realistisch, dass er wieder zur "alten" Stärke zurückkehren kann?


es ist zu hoffen, ein Fussballer der die gleichen Verletzungen hatte wie Yapi, sagte mir der wird nicht
gleich stark zurueckkehren ... es wird sich zeigen, momentan koennen wir nur hoffen.
umsowichtiger, dass wir aktiv werden auf dieser Position.
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], schwizermeischterfcz, Yekini_RIP und 255 Gäste