CHAMPIONS LEAGUE

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11996
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon Charlie Brown » 15.08.20 @ 0:01

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Leider für die ganze Fussballwelt.


Hafechäs. Als Fan gehöre ich zur Fussballwelt und mir ist das scheissegal.


Wir sollten dankbar sein in unserer Generation einen solchen Fussballer erlebt haben zu können. Wer dies nicht sieht, hat den Fussball nie geliebt.

Und ja ich mag die CL und all das zeugs auch nicht, hat aber absolut nichts mit dem Können eines Einzelfussballers zu tun.


Ich bin dankbar für eric hassli. Ok, noch dankbarer war ich für thomas gravesen.

Messi soll mal in eine andere top liga dann mal schauen.
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5463
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon schwizermeischterfcz » 15.08.20 @ 0:05

Hoppla das ging schnell. Quique Setién nach übereinstimmenden Medienberichten noch vor Mitternacht entlassen worden.
Köbi für immer

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5648
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon fczlol » 15.08.20 @ 8:09

Charlie Brown hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Leider für die ganze Fussballwelt.


Hafechäs. Als Fan gehöre ich zur Fussballwelt und mir ist das scheissegal.


Wir sollten dankbar sein in unserer Generation einen solchen Fussballer erlebt haben zu können. Wer dies nicht sieht, hat den Fussball nie geliebt.

Und ja ich mag die CL und all das zeugs auch nicht, hat aber absolut nichts mit dem Können eines Einzelfussballers zu tun.


Ich bin dankbar für eric hassli. Ok, noch dankbarer war ich für thomas gravesen.

Messi soll mal in eine andere top liga dann mal schauen.


Okay nicht die ganze Fussballwelt muss es schade finden. Wollte dir nicht zu nahetreten. Aber schau dir bei Gelegenheit mal ein Best Of Messi Video an und du wirst sehen, dass er nicht nur gegen Spanische Teams (z.B. in der CL) brilliert hat. :-)
FCZ

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2551
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon Shorunmu » 15.08.20 @ 10:18

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Leider für die ganze Fussballwelt.


Hafechäs. Als Fan gehöre ich zur Fussballwelt und mir ist das scheissegal.


Wir sollten dankbar sein in unserer Generation einen solchen Fussballer erlebt haben zu können. Wer dies nicht sieht, hat den Fussball nie geliebt.

Und ja ich mag die CL und all das zeugs auch nicht, hat aber absolut nichts mit dem Können eines Einzelfussballers zu tun.


Jede Generation hat ihre Helden. Ich habe nie Cruyff oder Beckenbauer spielen sehen. Dafür Maradona, Baggio, van Basten, Romario, Zidane, Ronaldinho oder Nef.

Nach Messi kommen weitere Ballkünstler und wir werden uns an diesen Spielern erfreuen
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

camelos
Beiträge: 1293
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon camelos » 15.08.20 @ 19:31

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Leider für die ganze Fussballwelt.


Hafechäs. Als Fan gehöre ich zur Fussballwelt und mir ist das scheissegal.


Wir sollten dankbar sein in unserer Generation einen solchen Fussballer erlebt haben zu können. Wer dies nicht sieht, hat den Fussball nie geliebt.

Und ja ich mag die CL und all das zeugs auch nicht, hat aber absolut nichts mit dem Können eines Einzelfussballers zu tun.


Absolut deiner Meinung! Einer der Besten überhaupt
Da kann sich Charlie einen auf die monumentale Niederlage runterholen, es sei ihm gegönnt..

Trotzdem ist ist gestern eine Epoche zu Ende gegangen, “das” Super Barca existiert seit gestern nicht mehr...
Eine Niederlage, die hoffentlich ein Umdenken stattfinden lässt, die vielleicht die Arroganz, die schon länger nicht mehr gerechtfertigt war, einer realistischen Neueinschätzung Platz macht, wer weiß es schon.
Barca wird, wie alle Grossclubs in Europa, den Gürtel enger schnallen müssen, hoffentlich durch das sie sich wieder mehr auf ihre Ausbildungsstätte “La Masia” zuwenden.

Mas que un club!
14.9.20 Herr Canepa, ist Magnin nach dem Cup-Out bereits vor dem Meisterschaftsstart ein Thema? Canepa: «Nein. Diese Frage langweilt mich!»
5.10.20 Der FCZ trennt sich von Ludovic Magnin

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 6763
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon Don Ursulo » 16.08.20 @ 1:32

Wow! In 64 Jahren Meistercup erst das zweite Mal ohne
E, GB, I in den Halbfinals. Letztes Mal war 1991.
und zum ersten Mal zwei Teams aus F! Soll noch einer sagen, es sind immer die gleichen Teams in den Halb-
finals :-)
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
din Vater
Beiträge: 5353
Registriert: 06.03.08 @ 11:31
Wohnort: Kreis 9

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon din Vater » 16.08.20 @ 10:51

Don Ursulo hat geschrieben:Wow! In 64 Jahren Meistercup erst das zweite Mal ohne
E, GB, I in den Halbfinals. Letztes Mal war 1991.
und zum ersten Mal zwei Teams aus F! Soll noch einer sagen, es sind immer die gleichen Teams in den Halb-
finals :-)


Ausnahmen bestätigen die Regel :-P
ZüriKrönu hat geschrieben:
"Intelligent, weise, autoritär: Din Vater"

Benutzeravatar
LiGhmasteR
Beiträge: 1678
Registriert: 28.11.06 @ 21:29
Wohnort: zürii

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon LiGhmasteR » 16.08.20 @ 17:41

Vidal nach dem 6:2

Der selbe Spieler der vor dem Spiel in der offiziellen Pressekonferenz noch sagte, Bayern spiele nicht gegen einen Bundesliga Gegner, sondern gegen das beste Team der Welt. Im nachhinein muss ich sagen, fast jeder Bundesliga Club hätte sich besser geschlagen.



Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Funkateer und 318 Gäste