Die Trainer Frage

Diskussionen zum FCZ
Sportchef
Beiträge: 670
Registriert: 05.06.07 @ 15:18
Wohnort: Zürich

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Sportchef » 27.07.22 @ 15:27

old guy hat geschrieben:Worte zum Sonntag sind schönfärberisch, harte Kritik ungerechtfertigt. Foda hat bisher seinen Job gemacht, mehr nicht, aber auch nicht weniger. Dass einige wichtige Kaderspieler in schlechter Form sind, kann man ihm kaum anlasten. Auch nicht, dass zwei Neue so lange brauchen, bis sie voll einsatzfähig sind. Musste er ausgerechnet in einer Phase, in welcher wir uns für die CL qualifizieren können, derart viel pröbeln? Im Gegensatz zu Kiyomasu denke ich, dass man das auch behutsamer angehen konnte. Hat er sich vor dem Experiment Hornschuh genügend beraten lassen? Auf der anderen Seite ist auch Licht zu erkennen. Mit Conde könnte es gut kommen. Kamberi hat zwar nicht die Klasse von Omeragic aber zu meiner Überraschung, mit Ausnahme einer kurzen Phase, wirklich gut gespielt. Mets macht Druck auf den bisher ungenügenden Aliti. Wenn Marchesano und Guerrero wieder zur gewohnten Form finden und Selnaes endlich einsatzfähig ist, sieht die Welt wieder anders aus.

Ob Foda erste Wahl war, weiss ich nicht. Aber er hat sich zu einem Zeitpunkt für den FCZ entschieden, als andere Trainer aus Angst vor dem "Versagen" abwinkten. Nur schon deshalb hat er unsere Unterstützung und Zeit verdient. Foda ist ein ganz anderer Typ als sein Vorgänger, der bei allen Qualitäten auch das Glück gepachtet hatte. Machen wir jetzt keine schlechte Stimmung gegen den Trainer. Die Schmierfinken von Blick & Co. lesen im Forum mit, immer auf der Suche nach möglichst negativen Schlagzeilen. Unterstützen wir den Trainer und die Spieler. Eine erste Beurteilung ist in der Winterpause sinnvoll. Und noch etwas: eine Entlassung Foda's könnte sich der FCZ nur schon aus finanziellen Gründen gar nicht leisten.


bin mit Dir 100% einverstanden.


Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 7007
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 27.07.22 @ 20:06

Weiss nicht wo schreiben aber zur Beruhigung der Forumsgemeinde habe ich soeben von einem Staff-Mitglied erfahren das Nef in den Ferien war und darum nicht auf der Bank. Ist am Montag wieder zurück :)
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

Benutzeravatar
Dave
Beiträge: 6437
Registriert: 17.09.03 @ 18:40
Wohnort: Vice City

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Dave » 28.07.22 @ 11:33

Tut mir leid, aber bei der Trainerwahl haben die Canepas ziemlich daneben gegriffen. Frodo hat eine negative Ausstrahlung, macht Coaching-Fehler, wechselt zu spät und eine Handschrift ist nicht zu erkennen. Der Saisonstart war wahnsinnig wichtig diese Saison, unser Trainer ist leider immer noch am rumpröbeln. Schon bei der Begrüssung zum Saisonstart will er taktisch flexibel spielen, da läuteten bei mir schon die Alarmglocken. Ich weiss, es sind noch nicht viele Spiele gespielt, aber das wird nicht gutgehen mit ihm.
"Wenn jemand sagt, der FCZ sei kein Spitzenclub, habe ich Mühe, weiter zu diskutieren."
Ancillo Canepa

schwizermeischterfcz
Beiträge: 7933
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon schwizermeischterfcz » 28.07.22 @ 11:53

Dave hat geschrieben:Tut mir leid, aber bei der Trainerwahl haben die Canepas ziemlich daneben gegriffen. Frodo hat eine negative Ausstrahlung, macht Coaching-Fehler, wechselt zu spät und eine Handschrift ist nicht zu erkennen. Der Saisonstart war wahnsinnig wichtig diese Saison, unser Trainer ist leider immer noch am rumpröbeln. Schon bei der Begrüssung zum Saisonstart will er taktisch flexibel spielen, da läuteten bei mir schon die Alarmglocken. Ich weiss, es sind noch nicht viele Spiele gespielt, aber das wird nicht gutgehen mit ihm.


Der Franco Frodo, wer kennt ihn nicht
Dijbril Sow: „Steven Zuber spielt auch mit mir in Frankfurt, aber der ist ein Hopper, das machts etwas schwierig“

Benutzeravatar
marado
Beiträge: 43
Registriert: 01.10.19 @ 14:44

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon marado » 28.07.22 @ 14:30

Mir ist nun schon paar mal aufgefallen, dass FF die Spieler kritisiert in Interviews. Finde das geht gar nicht und ist Gift für einen positiven Teamspirit m.E. oder wie seht ihr dies? Intern kritisieren ist natürlich was anderes und gehört dazu aber gegenüber den Medien finde ich dies gelinde gesagt schwach. Hört von anderen Trainern, ganz zu schweigen von AB, selten bis nie.

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 4461
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon MetalZH » 28.07.22 @ 14:35

marado hat geschrieben:Mir ist nun schon paar mal aufgefallen, dass FF die Spieler kritisiert in Interviews. Finde das geht gar nicht und ist Gift für einen positiven Teamspirit m.E. oder wie seht ihr dies? Intern kritisieren ist natürlich was anderes und gehört dazu aber gegenüber den Medien finde ich dies gelinde gesagt schwach. Hört von anderen Trainern, ganz zu schweigen von AB, selten bis nie.


Wen hat er wo kritisiert? Habe das vielleicht verpasst.
Oder meinst du einfach generell das Team im Sinne von "unnötige Ballverluste"?
Damit habe ich jedenfalls überhaupt kein Problem, im Gegenteil. Mir gefällt, dass er offenbar auch mal sagt, was er wirklich denkt, statt nur eine Trainerfloskel an der anderen rauszuhauen.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
piiiZH
Beiträge: 1228
Registriert: 09.04.08 @ 12:33

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon piiiZH » 28.07.22 @ 14:43

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:Weiss nicht wo schreiben aber zur Beruhigung der Forumsgemeinde habe ich soeben von einem Staff-Mitglied erfahren das Nef in den Ferien war und darum nicht auf der Bank. Ist am Montag wieder zurück :)


Beruhigt wäre ich, wenn er Foda verklickern kann, dass die Umstellung von 3er auf 5er Abwehr und wieder zurück Flexibilität genug ist. ;)


Zurück zu „Fussball Club Zürich“